Festival 2021

Liebe Freund*innen des Berliner Hörspielfestivals,
(English-speaking friends of the Berlin Hörspiel Festival please read on below)

wie ihr wisst, konnte es  aus den bekannten Gründen nach dem Onlinefestival im Mai leider keinen Herbstdurchlauf des BHF geben. Wer das Festival nicht live vor dem Bildschirm verfolgt hat, kann das auf unserer Facebookseite nachholen. Wir haben bei der ganzen Streamerei viel gelernt, wollen das Festival aber wieder zu einem Ort der persönlichen Begegnung machen und hoffen sehr, dass das beim 12. BHF möglich sein wird.

Denn: Das 12. Berliner Hörspielfestival findet vom 22. bis 25. April statt!

Mit der freundlichen Förderung durch den Berliner Senat setzen wir die Zusammenarbeit mit der Berliner Akademie der Künste fort und bemühen uns sehr das Festival live und vor Ort am Hanseatenweg zu veranstalten – mit all den Livehörspielen, Workshops und Vorträgen, die wir schon für das 11. Festival geplant hatten. Zusätzlich wird es wieder einen Livestream geben. Ihr könnt ja schon mal unseren Youtube-Kanal abonnieren:

Natürlich wird es auch wieder die Wettbewerbe um die besten Hörstück der freien Szene geben. Ab dem 1. Januar 2021 könnt Ihr Eure Hörstücke über das Uploadformular auf unsere Website hochladen und für

/// Das lange brennende Mikro, (bis 60 Minuten Länge)
// Das kurze brennende Mikro (bis 20 Minuten Länge)
 / Das glühende Knopfmikro (bis 5 Minuten Länge)

einreichen.

Außerdem gibt es wieder den internationalen Wettbewerb für nicht-deutschsprachige Stücke:

/// The Burning Mic (60 seconds to 60 minutes)

Themen, Formen, Stile und Macharten sind wie immer frei. Klassisch erzählerische Stücke sind ebenso willkommen wie dokumentarische oder klangkünstlerische Formate – und natürlich auch alle Mischformen davon. Nur älter als zwei Jahre dürfen die Stücke nicht sein und sie dürfen nicht schon einmal zum Festival eingereicht worden sein.

/ Der MikroFlitzer – der Wettbewerb für Stücke bis 60 Sekunden, die ein paar Bedingungen erfüllen müssen, wird im März neu ausgeschrieben.

Wir wünschen Euch allen ein gutes neues Jahr und uns allen ein tolles 12. Berliner Hörspielfestival 2021. Wie sehen und hören uns dann hoffentlich alle vom 22. bis 25. April.

Mit den besten Grüßen
Das Festivalteam


Dear friends of the Berliner Hörspielfestival,

as you know, there was unfortunately no autumn run of the BHF after the online festival in May. If you didn’t follow the festival live in front of the screen, you can do so on our Facebook page. We learned a lot from all the streaming, but we want to make the festival a place for personal encounters again and hope very much that this will be possible at the 12th BHF.

For: the 12th Berliner Hörspielfestival will take place from 22 to 25 April!

With the kind sponsorship of the Berlin Senate, we are continuing our collaboration with the Berlin Academy of the Arts and are making every effort to stage the festival live and on location at Hanseatenweg – with all the live radio plays, workshops and lectures that we had already planned for the 11th festival. In addition, there will be a livestream again. You can already subscribe to our Youtube channel:

Of course, there will again be competitions for the best radio play of the independent scene. From  January 1th, 2021, you can once again upload your radio plays to our website using the upload form and be nominated for

/// Das lange brennende Mikro (up to 60 minutes long)
// Das kurze brennende Mikro (up to 20 minutes long)
/ Das glühende Knopfmikro (up to 5 minutes long)

submit your entries.

In addition, there will again be the international competition for non-German-language pieces:

/// The Burning Mic (60 seconds to 60 minutes).

Themes, forms, styles and types of production are, as always, free. Classical narrative pieces are just as welcome as documentary or sound art formats – and of course all mixed forms of these. Only the pieces must not be older than two years and they should not have been submitted to the festival before.

/ The MikroFlitzer – the competition for pieces up to 60 seconds, which have to fulfil a few conditions, will also be announced again in March.

We wish you all a happy new year and a great 12th Berlin Radio Play Festival 2021, and hope to see and hear you all from 22 to 25 April.

With best regards
The festival team