8. BHF Das war der dritte Tag 2 /// Das glühende Knopfmikro

8. BHF Das war der dritte Tag 2 /// Das glühende Knopfmikro
Im Zen­trum des drit­ten Tages des 8. BHF im Thea­ter­dis­coun­ter stand der Wett­be­werb um /// Das glü­hen­de Knopf­mi­kro für Stü­cke bis zu einer Län­ge von 5:00 Minu­ten. Die Stü­cke, die die­sen Wett­be­werb umrahm­ten und um /// Das lan­gen bren­nen­de Mikro kon­kur­rier­ten fin­den sich hier. Meh­re­re Redak­tio­nen mein­ten „Inklu­si­on ja, aber nicht so“ zum The­ma „Begeh­ren ...

8. BHF Das war der dritte Tag 1 /// Das lange brennende Mikro

8. BHF Das war der dritte Tag 1 /// Das lange brennende Mikro
Am drit­ten Tag des 8. BHF im Thea­ter­dis­coun­ter umrahm­ten zwei Lang­hör­spie­le den Wett­be­werb um /// Das glü­hen­de Knopf­mi­kro. Mehr dazu hier neben­an. Auch am drit­ten Tag war es mal wie­der voll beim 8. BHF im Thea­ter­dis­coun­ter. Los ging es mit dem Lang­hör­spiel „Vor­erst nie­mals Chi­ca­go“ von Ste­phan Roiss und der Band Tor­to­ma. „Chewing Gum Makes ...

8. BHF Das war der zweite Tag /// Das kurze brennende Mikro

8. BHF Das war der zweite Tag /// Das kurze brennende Mikro
Mit dem Lang­hör­spiel  „Der Klang vom St. Johann“, einem Sound­spa­zier­gang durch Basel begann der zwei­te Tag des 8. BHF … Der Klang von St. Johann  … und mit der IRC-Psy­cho­se „Flat Chat“ von Owl Yeah endet er … Flat Chat  … dazwi­schen: die neun Stü­cke des Wett­be­werbs um den Publi­kums­preis /// Das kur­ze bren­nen­de Mikro ...

8. BHF Das war der erste Tag /// Der MikroFlitzer

8. BHF Das war der erste Tag /// Der MikroFlitzer
Der BHF-Ver­eins­vor­sit­zen­de Vito Pin­to eröff­net das 8. Ber­li­ner Hör­spiel­fes­ti­val. Die­ser Mann, Josef Maria Schä­fers, macht die gei­len, dyna­mi­schen Visu­als. Für jedes Hör­spiel ein eige­nes. Dane­ben: BHF-Grün­der Micha­el Fersch. Stand­bild des Visu­als zu „fremd­kör­per“ von Tina Saum.   Es sind nicht immer Idyl­len, die man beim Fla­nie­ren ent­deckt. Hör­spiel­ma­che­rin Tina Saum ali­as „die fla­ne­rie“ zu ihrem ...

/// Das lange brennende Mikro – Die Nominierten 2017

/// Das lange brennende Mikro - Die Nominierten 2017
Ab Frei­tag, den 24. März um 18.30 Uhr geht es los. Dann gibt es an jedem Abend im Thea­ter­dis­coun­ter min­des­tens zwei Hör­spie­le mit einer Län­ge von 20 bis 60 Minu­ten, die um den Jury­preis /// Das lan­ge bren­nen­de Mikro kon­kur­rie­ren. Hier die Nomi­nier­ten Fr 18.45  /// fremd­kör­per / 59:21 fremd­kör­per von Tina Saum Fremd-Sein in einer ...

/// Das kurze brennende Mikro – Die Nominierten 2017

/// Das kurze brennende Mikro - Die Nominierten 2017
Am Sams­tag, den 25. März geht es ab 19.15 Uhr im Thea­ter­dis­coun­ter um den Publi­kums­preis // Das kur­ze bren­nen­de Mikro für Hör­spiel mit einer Län­ge von 5–20 Minu­ten. Das Publi­kum wählt sei­nen Favo­ri­ten. 01  // Die Fri­sur ist Neben­sa­che / 17:20 Die Fri­sur ist Neben­sa­che von Ralf Haar­mann Ein Gespräch zwi­schen Fri­seur und Kun­de, zwi­schen ...

/// Das glühende Knopfmikro – Die Nominierten 2017

/// Das glühende Knopfmikro - Die Nominierten 2017
Am Sonn­tag, den 26. März geht es ab 19.30 Uhr im Thea­ter­dis­coun­ter um den Publi­kums­preis /// Das glü­hen­de Knopf­mi­kro für Kurz­hör­spie­le bis zu einer Län­ge von 5 Minu­ten. Hier sind die Nomi­nier­ten: 01 / Short Ran­ge Devices / 01:51 short ran­ge devices von bla­bla­bor sen­den & emp­fan­gen, fre­quenz­be­rei­che, kom­mu­ni­ka­ti­ons­li­ta­nei: schu­mann-reso­nanz u-boot-kom­mu­ni­ka­ti­on puls­uh­ren zeit­zei­chen­sen­der funk­uh­ren ter­res­tri­sche ...

/// Der MikroFlitzer – Die Nominierten 2017 1

/// Der MikroFlitzer - Die Nominierten 2017
Am Frei­tag, den 24. März wird um 21.15 Uhr im Thea­ter­dis­coun­ter per Applauso­me­ter der schnells­te Wett­be­werb des 8. Ber­li­ner Hör­spiel­fes­ti­vals ent­schie­den. Zuge­las­sen waren Hör­spie­le mit einer maxi­ma­len Län­ge von 60 Sekun­den in denen der Satz „Das ist doch kom­plett erlo­gen“ vor­kam. Aus den Ein­sen­dun­gen hat eine Vor­ju­ry die fol­gen­den Stü­cke aus­ge­wählt:   01 / Phi­lip ...

Ausschreibung /// Der MikroFlitzer 2017 1

Ausschreibung /// Der MikroFlitzer 2017
Es ist wie­der soweit: für quick-and-dir­ty pro­du­zier­te Hör­spie­le, Fea­tures und Klang­kunst­stü­cke schrei­ben wir zum drit­ten Mal  den Wett­be­werb /// Der Mikro­F­lit­zer aus. Ein Mikro­F­lit­zer darf  auf gar kei­nen Fall län­ger als 60 Sekun­den dau­ern und dies­mal muss der Satz „Das ist doch kom­plett erlo­gen“ dar­in vor­kom­men. Als Auf­takt, bei­sei­te gespro­chen oder als Poin­te – wie ...

7. BHF Das war der dritte Tag 2 /// Das glühende Knopfmikro

7. BHF Das war der dritte Tag 2 /// Das glühende Knopfmikro
/// Das glühende Knopfmikro Im Zen­trum des drit­ten Tages stand der Wett­be­werb um Hör­spie­le mit einer maxi­ma­len Län­ge von 5 Minu­ten. Elf Pro­duk­tio­nen waren nomi­niert. Lei­der konn­ten nicht alle Auto­rin­nen und Auto­ren vor Ort sein. Dafür waren umso mehr Zuhö­re­rin­nen und Zuhö­rer da – alle Stüh­le im Saal waren besetzt. Gerahmt wur­den die Kurz­hör­spie­le von ...
%d Bloggern gefällt das: