Die Gewinne des 11. BHF 2020

Auch beim 11. Berliner Hörspielfestival (21.-24. Mai 2020 in der Akademie der Künste) gibt es wieder hochwertiges Equipment zur Audioproduktion zu gewinnen. Hier die Ausschreibung, hier die Teilnahmebedingungen und hier das Uploadformular. Und hier die Preise:

/// Das lange brennende Mikro

Ein hochwertiges Tranistor-Studiomikrophon, das so klingt, wie sonst nur Röhrenmikrophone. Das Brauner Phantom Classic mit reiner Nierencharakteristik im Wert von 1750,- Euro, zur Verfügung gestellt von brauner.microphones.
Brauner Phantom Classic

/// Das kurze brennende Mikro

Das 1”-Doppelmembran-Kondensatormikrofon- NT2-A von Røde mit schaltbarer Richtcharakteristik (Kugel, Niere, Achter) inkl. Deluxe-Spinne SM6 mit integriertem Popschutz, hochwertigem XLR-Kabel (6 m) und Staubschutzbeutel.
Dazu ein schwarzes Gelenkarmstativ zur Tischmontage im Wert von insgesamt ca. 420 Euro, zur Verfügung gestellt von Hyperactive Audiotechnik.
NT2A-1 mit Zubehoer

/// Das glühende Knopfmikro

Ein binaurales Elektret-Kondensatormikrophon OKM II Klassik solo im Wert von 129 EUR, zur Verfügung gestellt von Soundman. OKM II-incl.-A3

/// Der MikroFlitzer

Ein binaurales Elektret-Kondensatormikrophon OKM I solo im Wert von 65 EUR, zur Verfügung gestellt von Soundman. OKM-I-solo-30

Internationaler Wettbewerb /// 60 to 60

DerUltrasone PRO 780i, ein faltbarer, geschlossener und ohrumschließender Kopfhörer im Wert von 200 EUR von Ultrasone, zur Verfügung gestellt von Hyperactive Audiotechnik. Ultrasone PRO780i

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: