BHF Datenbank -- Nur Wettbewerbsbeiträge #LBM -- 2020

43:39 min
nominiert für das BHF 2020
/ von Mariola Brillowska // Regie: Mariola Brillowska
Pablo Picasso, Gertrude Stein, Martin Kippenberger, Meret Oppenheim als Gäste im Kunstpodcast.
57:13 min
nominiert für das BHF 2020
/ von Maidon Bader und Thomas Gaevert // Regie: Maidon Bader und Thomas Gaevert
Am Stadtrand steht ein denkmalgeschützes Haus, dem Verfall anheim gegeben. Zwei Frauen treffen dort aufeinander, sie könnten kaum unterschiedlicher sein. Aus Faszination wird Anziehung, eine Freundschaft entsteht. Doch das Glück ist fragil, bald mischen sich seltsame Untertö ...
22:21 min
nominiert für das BHF 2020
/ von Susanne Franzmeyer // Regie: Susanne Franzmeyer
Kollektive Gewalterfahrungen, über die nicht mehr gesprochen werden soll. Wahrheiten, die nicht als solche anerkannt werden wollen. Gewalterfahrungen, die im Verborgenen ausgetragen werden und von denen niemand etwas mitbekommen will. Das alles kommt in der O-Ton-Geberin Martina Winkelmann wieder hoch, ...
24:07 min
1. Preis #LBM BHF 2020
/ von Ralf Wendt // Regie: Ralf Wendt
eine fiktive Radio-Sendung zu einem "autonom" aufgewachsnen Menschen, der den Titel Hauser in Anlehnung an Caspar Hauser bekommen hat und eine offenbar schwer zu ergründende Beziehung zu Natur und Vögeln unterhält, gleichzeitig aber eine Gefahr für ...
29:47 min
nominiert für das BHF 2020
/ von Tom Heithoff // Regie: Tom Heithoff
Wenn sich der Kram auf dem Schreibtisch türmt, ist es höchste Zeit, sein Leben in eine neue Richtung zu lenken. Nur wohin? In Schränke, Schachteln, Schubladen? Man kann es ja mal versuchen. Andere schaffen es ja auch.
47:26 min
nominiert für das BHF 2020
/ von Yolanda Rüchel & Tobias Ludwig u.W. // Regie: Yolanda Rüchel & Tobias Ludwig
Es beginnt bei den eigenen Grenzen, die wir oft übergehen bis wir nicht mehr können und erschöpft nach Kraft suchen. Geht weiter mit den Grenzen die wir Anderen ziehen, weil wir es nicht hinterfragen, und erreicht Grenzlager, Fluchterfahrungen, ...
/ von Thomas Glatz // Regie: Thomas Glatz
Hans Werner hat sich zu Weihnachten eine Künstliche Intelligenz gekauft. Er dokumentiert seine Kommunikationsversuche mit ihr. Nach einem gemeinsamen Essen beim Nobelitalienerkommt ihm ein unheimlicher Verdacht...