BHF Datenbank -- Nur Wettbewerbsbeiträge -- 2021

5:00 min
nominiert für das BHF 2021
Ein Leck in der Hauptleitung ins Tonstudio verursacht eine Zusammenkunft von verschiedenen Stimmen. Professionelle Radiostimmen beschweren sich über den Arbeitsweg. Eine Werbestimme hat große Träume. Und die zu leise Stimme trifft endlich auf eine verwandte Seele. Miriam V. ...
27:47 min
nominiert für das BHF 2021
/ von Ensemble 23 // Regie: Sebastian Mandla
Große Pandemien erfordern große Taten, also hört! Welches Drama hätte sich Shakespeare im Lockdown einfallen lassen? 3nsemble 23 wollte einfach alles, “was Ihr wollt!”, von Shakespeare spielen. Dann kam eine Pandemie dazwischen. Keine Probe, keine Aufführungen – ...
15:38 min
nominiert für das BHF 2021
Das hier - also nicht das hier, sondern das, was zu hören ist, wenn der "Vorschlag einer Struktur" abgespielt wird - ist das gleichnamige Hörstück. Darin wird ebendieser durch verschiedene Stimmen und mit unterschiedlichen Wörtern verhandelt ...
6:09 min
nominiert für das BHF 2021
/ von Maik Martschinkowsky // Regie: Maik Martschinkowsky
Eine Fee gewährt einem (nicht mehr ganz jungen) jungen Mann drei Wünsche. Der möchte dafür aber erstmal die Rahmenbedingungen klären.
20:00 min
nominiert für das BHF 2021
/ von Karolina Szulejewska // Regie: Karolina Szulejewska
Die U8 ist viel mehr als ein Verkehrsmittel, das Fahrgäste von A nach B bringt. Sie ist ein einmaliger Mikrokosmos, in dem man Berlins Diversität mit allen Sinnen erleben kann. In einem Waggon kann man mehr Sprachen hö ...
54:00 min
nominiert für das BHF 2021
/ von Mark Kanak // Regie: Mark Kanak
In einer psychiatrischen Klinik, nachdem er eine Tat begangen hat, versucht der Patient, Niedermoor (Blixa Bargeld), sich daran zu erinnern, was der Grund für seine Einweisung war. Er liest die Hausordnung durch und führt dabei ein imaginäres ...
4:39 min
nominiert für das BHF 2021
/ von Nick-Julian Lehmann // Regie: Nick-Julian Lehmann
Silvester 2020 in Berlin - Paul stößt auf eine Audiofile, die er nicht zuordnen kann. Und fragt sich, wie es sein kann, dass er darauf weinend zu hören ist und sich nicht daran erinnern kann?
58:57 min
nominiert für das BHF 2021
/ von Mafane // Regie: Nicolas Rochette and Séléna Thérêt
When you reach the other side, shout your name. Shout it loudly so I may hear you! That way, I’ll know you made it. One boy leaves, flees his country, with only a teapot in hand. Another girl crosses ...
50:30 min
nominiert für das BHF 2021
/ von Mark Vernon // Regie: Mark Vernon
A radio play created entirely from field recordings made out of the rear window of my Glasgow flat over an 18-year period. In essence, it is a catalogue of exterior sounds that have annoyed or disturbed me over the years ...
5:00 min
nominiert für das BHF 2021
/ von Sebastian Hocke // Regie: Sebastian Hocke
2020. Ein Mann verliert sich in der Suche nach dem Gottesgeräusch. Für die Stille zwischen den Geräuschen durchwandert er die Tage bewaffnet mit Mikrofon, Kopfhörern und Diktiergerät und dokumentiert sich selbst. Dabei verheddert er sich im ...
55:18 min
nominiert für das BHF 2021
/ von Mariola Brillowska // Regie: Mariola Brillowska
Pola Bipolar wäre gerne Meeresbiologin geworden, stattdessen arbeitet sie als Köchin auf der deutschen Forschungsstation „Polarstern”, wo sie ihren alten Schulfreund, den zeitgenössischen Musiker Snørre Snørrensønsøn wiedertri
54:06 min
nominiert für das BHF 2021
/ von Bettie I. Alfred // Regie: Bettie I. Alfred
Die Scheinwut ist der dritte Teil von Bettie I. Alfreds sogenannter Wut-Trilogie. Es geht darin wie in den Teilen zuvor um Lissy Heiliger, die auch als Erwachsene sehr klein geblieben ist. Sie scheitert immerzu an sich und der Welt . Im ...
6:58 min
nominiert für das BHF 2021
/ von Franziska Pester / Josh Merlis // Regie: Pester / Merlis
Josh Merlis kreierte das Programm: „Synaesthetic,“ das es möglich macht, Bilder in Klänge umzuwandeln. Pester und Merlis machten Bilder und nahmen Sounds in Ihren Wohnungen auf. Die Bilder zeigen Stellen, an denen sie Sounds wahrnahmen, welche eventuell durch ...
18:52 min
nominiert für das BHF 2021
/ von Sebastian Stuertz und Nikoluas Woernle // Regie: Sebastian Stuertz
Peter und Bernd, ehemalige Hörspielstars der 90er Jahre waren seit 25 Jahren nicht vor der Tür. In ihrem letzten Abentuer hatten sie den größten Lotto Jackpot aller Zeiten geknackt und seitdem ein sorgloses Leben geführt. Doch im ...
41:09 min
nominiert für das BHF 2021
/ von Clemens Hoffmann // Regie: Clemens Hoffmann
Fred befindet sich auf Forschungsreise durch Pangäa, der vorerst letzten zusammenhängenden Landmasse auf Erden. Er soll einen Ort finden, an dem es sich zu leben lohnt. Zweiter Auftrag: Irgendwas stimmt mit der Zeit und ihrem Ablauf nicht. Fred ...
11:16 min
nominiert für das BHF 2021
/ von Llewellyn Reichman // Regie: Llewellyn Reichman
Orlando erfährt die Liebe zu Männern und Frauen, lernt Macht und Demütigung, Wohlstand und Armut kennen. Ein Mensch, der so tief in seinem Inneren graben muss, das es weh tut. Die Entdeckungsreise in die eigene Vorstellung von ...
5:00 min
nominiert für das BHF 2021
/ von Antonia Beeskow // Regie: Antonia Alessia Virginia Beeskow
Ein Geräusch von früher: das Tonband läuft sich leer, plötzlich spricht da eine Stimme: Hörst du auch genau hin? Noise, noise der Maschinen, noise der Wellen, der Schallwellen, noise, noise der Klangsynthese, Meereswellen, noise waves, ...
8:52 min
nominiert für das BHF 2021
/ von Felix Kubin, Mariola Brillowska // Regie: Felix Kubin, Mariola Brillowska
Der übergewichtige Single Martin Schenkel sucht einen Job bei der Weihnachtsmannzentrale „Klima und Wandel“. Die Agenturleiterin Kinga St. Martin will Herrn Schenkel anstellen unter der Voraussetzung, dass er sich den Anforderungen eines modernen Weihnachtsmanns anpasst: er soll schlank, vegan und ...
35:53 min
nominiert für das BHF 2021
/ von Sarah Marie Meinert // Regie: Sarah Marie Meinert
"Eine Erinnerung ausgestalten und die bessere Geschichte erfinden. Das ist doch mal Selbstkundgabe über Irrelevanz. Und die Sprache? Ist nicht echt. Ist verdichtet. Ist aufgeschrieben. Ist der Idiolekt eines Schauspielers in der Improvisation eines Charakters. Hab ich jetzt voll nicht ...
4:04 min
nominiert für das BHF 2021
/ von Matthias Baxmann // Regie: Matthias Baxmann
Der Autor besucht eine der heruntergekommensten Spelunken von Hanley, Staffordshire. Noch Jahre später wird er von den Bildern des unerwarteten Zweikampfes, den er dort erlebte, in seinen Albträumen heimgesucht.