BHF Datenbank -- Sämtliche Einreichungen #ZM

/ von Werner RAUCHENWALD // Regie: Werner RAUCHENWALD
Stimmen gegen den Krieg: "Zwischen den Welten - Die Welt dazwischen?" Wörter einer glücks-assoziierten Welt ringen mit Wörtern des Krieges. Ein spannungsgeladenenes Wörtergefecht entsteht, welches zwischen Stimmungen der Aggression und Meditation die ZuhörerInnen verwirrt und " ...
10:00 min
/ von Andreas Koch // Regie: Andreas Koch
Ein Ich-Erzähler beschreibt ein fiktives Jahr, in welchem sich nicht erlebte Erinnerungen in Echtzeit vor ihm abspielen.
11:24 min
/ von Antonia Leyla Schmidt // Regie: Antonia Leyla Schmidt
Wolfskinder handelt von zwei linken, queeren Frauen, die sich in einem von rechter Gewalt geprägten Deutschland zurechtfinden müssen. Sie erinnern sich, sie reflektieren, sie diskutieren über das politische Sein, über Wut, über Liebe, über Queerness und einen Bä ...
18:33 min
/ von Safak Saricicek // Regie: Lukas Münnich / Andreas v Weber / Safak Saricicek
In einer Stadt, welche die Kartographen vergessen haben, wird Wodnew Zeuge eines Geschehens, das sein bisher ereignisloses Leben auf den Kopf stellen wird.
/ von Celia Marmelo // Regie: Celia Marmelo
Sie begegnet uns im Alltag und doch nehmen wir sie meistens nur am Rande wahr. Straßenmusik hat die Kraft das weiße Rauschen der Stadt für einige Minuten zu unterbrechen. Doch wer sind die, die uns kurz den ...
Die Wahrnehmung von Gefühlen ist eine grundlegend menschliche Eigenschaft und dennoch sehr subjektiv und individuell. Der einen Person fremd, können sie das Leben einer anderen Person stark beeinflussen. Basierend auf realen Erfahrungsberichten beginnt eine immersive, akustische Wahrnehmungsreise durch ...
/ von Katia Sophia Ditzler // Regie: Katia Sophia Ditzler
Eine klinische Studie mitzumachen bedeutet vor allem eines: Den eigenen Körper der Wissenschaft und der Pharmaindustrie zu verkaufen. Man wird eingesperrt in einem bezahlten Gefängnis, gehegt, gepflegt, vor dem Tode bewahrt, untersucht. Am Ende bekommt man Geld. Und ...
19:59 min
/ von Felix Forsbach // Regie: G31.9
Zwei Ermittler fahren von Köln auf Anweisung des Kommissars Markus W. nach München um eine Hellseherin bzgl. des NSU-Nagelbombenanschlags in der Kölner Keupstraße und dem Mord an Süleymann Ta?köprü zu befragen. Es kommen ...
22:49 min
/ von Carina Plachy // Regie: Carina Plachy
Das Stück erzählt die Gedanken einer Reisenden auf der Busfahrt entlang der marokkanisch - algerischen Grenze.
/ von Marie-Luise Eberhardt // Regie: Marie-Luise Eberhardt
Was tust du, wenn du deine beste Freundin nicht zum Kirschkernspucken treffen kannst, sie isoliert zu Hause festsitzt und es ihr schlecht geht? Ada entscheidet sich, Laila eine Geschichte zu schreiben. Eine Geschichte über Freund*innenschaft, Verlust und eine fremde ...
6:09 min
2. Preis #KBM, BHF 2021
/ von Maik Martschinkowsky // Regie: Maik Martschinkowsky
Eine Fee gewährt einem (nicht mehr ganz jungen) jungen Mann drei Wünsche. Der möchte dafür aber erstmal die Rahmenbedingungen klären.
/ von Doro Ahlemeyer // Regie:
Während die Eltern im Wellnesshotel chillen und die Großeltern mit ihrem Smartphone beschäftigt sind, büxt Wanja aus und erobert sich die geheimnisvolle Welt des Waldes. Dort begegnet er kauzigen Eulen, wilden Kaninchen und natürlich dem ...
/ von Emma Charlott Ulrich // Regie: Emma Charlott Ulrich
Eine Frau, die zwischen ihren Wünschen hin- und hergerissen wird, träumt sich in einen Zustand, und wird nicht-existent. Ein Mann sehnt sich, versagt sich diese Sehnsucht jedoch. Der Mond kommt zu Besuch, und obwohl er blöd und ...
/ von Josephine Hochbruck // Regie: Josephine Hochbruck
Josephines Oma hat drei Monate lang keine Umarmung bekommen. Das findet Josephine nicht gut. Die Beiden telefonieren gerne bei Spaziergängen und reden dabei so viel, dass es für ein Hörspiel gereicht hat.
/ von Silke Merzhäuser, Julia Roesler // Regie: Silke Merzhäuser
Ein Hörspiel aus Fragen. Die Klinikmorde, die zwischen 2000 und 2005 in Krankenhäusern in Oldenburg und Delmenhorst geschehen sind, übersteigen unsere Vorstellungskraft. Wie kann man damit umgehen?
20:00 min
3. Preis #KBM, BHF 2021
/ von Karolina Szulejewska // Regie: Karolina Szulejewska
Die U8 ist viel mehr als ein Verkehrsmittel, das Fahrgäste von A nach B bringt. Sie ist ein einmaliger Mikrokosmos, in dem man Berlins Diversität mit allen Sinnen erleben kann. In einem Waggon kann man mehr Sprachen hö ...
55:08 min
Sebastian is shipwrecked and finds himself in Illyria. Dressed as a woman and calling himself “Cesaria”, he enters the services of Duke Orsino. Orsino is unhappily in love with Olivia and makes Cesaria the messenger of his love letters. Unfortunately, ...
/ von Maria Rank // Regie: Maria Rank
Was haben das wütende Christkind , das unglücklich verliebte Chamäleon Radjit und der kapitalistische Osterhase zu besprechen? Und vor allem - was machen sie in einer Gruppentherapie? Es scheint ein ganz normaler Tag zu sein. Doch dann nimmt ...
15:00 min
/ von Ivana Sokola / Jona Spreter // Regie: Rachel Müller & Azelia Opak
Der Stadtsoziologe Lennart ist enttäuscht und frustriert von seinem Forschungsfeld und den Strukturen des Wissenschaftsbetriebs. Mittels der Gütekriterien Reliabilität und Validität gelangt er zwar zu Ergebnissen, die Welt und die zunehmende Radikalisierung des Zusammenlebens aber versteht ...
7:16 min
/ von Lisa-Frederike Seidler // Regie: Lisa-Frederike Seidler
"Systemresonant?" begibt sich in fünf akustischen Essays auf die Suche nach Lautlosigkeiten des von der Pandemie bestimmten Alltags. In Form von Erinnerungsfragmenten thematisiert jedes von ihnen die individuelle Vorstellung einer derzeit ungehörten Wirklichkeit. Sie alle verbindet ihre marginale ...