BHF Datenbank -- Sämtliche Einreichungen #LBM

/ von Regina Dürig // Regie: Christian Müller
„Aus dem Reisewörterbuch“ geht klanglich und erzählerisch von Siglufjörður, der ehemaligen Hauptstadt der Heringsfischerei, im Norden Islands aus und erfindet die den Orten innewohnenden Geschichten.
30:00 min
/ von Matthias Zander // Regie:
54:00 min
Sonderpreis #LBM, BHF 2008
/ von Sebastian Hocke // Regie: Janne von Busse
Nächtliche Anrufe, das unerwartete Auftauchen einer Pistole und eine unheimliche Begegnung im Treppenflur lassen das Leben des arbeitslosen Stahlarbeiters Kroschinski dramatisch aus den Fugen geraten.
50:45 min
/ von Michael Deeg // Regie: Michael Deeg
Die Welt, wie wir sie kennen, und die Menschen darin, sind seit Jahren verschwunden. In der Düsternis, die übrig ist, im Schutt, der von der einstigen Menschheit noch zeugt, ist nur noch eine Person übrig. Alleine befindet sich jene ...
35:56 min
/ von Elk von Lyck // Regie: Anette Butzmann
Eine junge Frau, die bei der britischen Royal Airforce als Auswerterin von Luftbildern arbeitet, will Arthur Harris mit einer Waffe zwingen, ein Bombergeschwader nach Auschwitz umzuleiten (fiktional).
/ von Gründke, Stüwe // Regie: Gründke, Stüwe
2. Akt: Im 1. Akt versucht ein Paar den Anrufbeantworter zu besprechen. Im 2. Akt gibt ein Radiomoderator eine, Medienberater die Möglichkeit über Probleme der Besprechung eine Anrufbean
56:36 min
nominiert für das BHF 2019
/ von Ruth Schultz // Regie: Ruth Schultz
25:30 min
/ von Freulein Regengesicht // Regie: Freulein Regengesicht
Einblicke in verschiedene Verstörungszustände
27:16 min
/ von Mark Othmer // Regie: Mark Othmer
Im Zentrum des Hörspiels steht der arbeitslose Akademiker und Gelegenheitstrinker „Adam“, dessen subjektives Wahrnehmungsfeld von einem so genannten „Personal-Enhanced-System“ beeinflusst wird. „PES“ ist erst seit kurzer Zeit im Handel erhältlich und die meisten Menschen kommen noch ohne das ...
/ von Owl yeah // Regie: Owl yeah
Bär und Papagei leben fernab der Stadt im Schutz des Zauberwaldes. Wir lauschen ihren Geschichten und Alltagsfreuden. Immer mit dabei: die "Stimmen des Waldes" und das tiefe Brummen ständiger Furcht.
/ von Dominik Lehmann // Regie: Simon Ferber
Ein toter Osterhase. Der Weihnachtsmann auf der Flucht. Bahnbulle Krutzchoff ermittelt. An Weihnachten wird der alternde S-Bahnpolizist Krutzchoff plötzlich in einen Mordfall verwickelt und ist gezwungen zusammen mit dem blauäugigen Polizeikommissar Stocker in unbekannten, fantastischen Katakomben unter Mü ...
/ von Tine Rahel Völcker // Regie: Elena Schmidt
Das Hörspiel Bambyle folgt sowohl historischen als auch fiktiven Spuren und Stimmen aus dem Umkreis der Entstehungsgeschichte von Ulrike Meinhofs Films Bambule. Bambule war ihre letzte journalistische Arbeit, bevor sie in den Untergrund ging und handelt von Mädchen ...
/ von Jan Käfer, Timo Willecke, Richard Lifka // Regie: Jan Käfer, Timo Willecke
Unsere Welt im Jahr 2050. Pat, Bernie, Roy und Sam wurden auf eine Müllhalde verbannt. Der Unsichtbare versucht sie anzuleiten, nur hört ihm leider niemand zu. Dann finden sie plötzlich eine Kassette.
47:56 min
nominiert für das BHF 2010
/ von PUPE // Regie: PUPE
die helden: priklopil, fritz & dutroux. die opfer: kampusch, little elisabeth & unzählige lolitas, die von der strasse direkt in die hochglanzburgen der nobelsten pornogesellschaft geliefert wurden.
/ von Oliver Brod / Claudia Lohmann // Regie: Oliver Brod / Claudia Lohmann
Tiere verlieren ihre Instinkte und verirren sich. Menschen auch. Die Wirklichkeit hat echte Risse bekommen, die Krise dauert an. Etwas ist irritierend anders. Und einer erzählt, wie alles begann.
/ von Klangkunstgruppe Lauschrausch // Regie: Klangkunstgruppe Lauschrausch
In einer nebeligen Septembernacht ereignet sich auf einer einsamen Landstraße an der Nordseeküste ein mysteriöser Mordfall. Nicht nur die Polizei nimmt die Ermittlungen zur Aufklärung des Falls auf.
/ von Lehmann, Großmann, Schube // Regie: Nick-Julian Lehmann
Eine Silvesternacht in Selbstgesprächen, Flashbacks und Mutmaßungen darüber was die letzten Jahre beim jeweils Anderen so passiert ist. Teil II der Hörspielreihe BLN über Jan und Ina.
25:05 min
/ von Caroline Amme, Stephan Lerch, Tim Mehlis, Carolin-Therese Wolff // Regie: Caroline Amme, Carolin-Therese Wolff
Als die Wohnungen Außenklos hatten, da war die Welt noch in Ordnung. Findet zumindest Rita. Doch nun soll ihr Stilles Örtchen Modernisierungen zum Opfer fallen. Rita sieht nur eine Lösung...
40:00 min
/ von Martin Krejci und Thomas Glatz // Regie: Martin Krejci und Thomas Glatz
Fünf Künstlerinnen und Künstler steigern sich in meiner Wohnung am späten Abend stark angetrunken in eine Diskussion über Kunst, München, prekäre Arbeitsbedingungen usw. hinein. Das mitgeschnittene Gespräch wird von deren Müttern eingelesen.
31:48 min
/ von Claudius Berendes // Regie: Claudius Berendes
Der Dieb Jaro erhält den Auftrag ein Gemälde aus einer Kirche zu stehlen. Eigentlich ein Kinderspiel. Doch muss Jaro schmerzhaft feststellen, dass er mit diesem Job sein Leben aufs Spiel setzt.