BHF Datenbank -- Sämtliche Einreichungen #LBM -- 2008

23:00 min
/ von Johann Gubo // Regie:
36:08 min
/ von Kristopffer Keudel // Regie:
47:54 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Christian Berner und Frank Schültge // Regie: Christian Berner und Frank Schültge
Der spanische Edelmann Don Alfonso berichtet von seinen unterschiedlich glaubwürdigen Abenteurern mit Räubern, Piraten und Eingeborenen.
60:00 min
/ von Abo Alsleben, Frank Naumann // Regie: Abo Alsleben, Frank Naumann
Frau Melmer und Frau Lohse retten die Welt und erleben aufregenende Abenteuer.
30:00 min
/ von Matthias Zander // Regie:
54:00 min
Sonderpreis #LBM BHF 2008
/ von Sebastian Hocke // Regie: Janne von Busse
Nächtliche Anrufe, das unerwartete Auftauchen einer Pistole und eine unheimliche Begegnung im Treppenflur lassen das Leben des arbeitslosen Stahlarbeiters Kroschinski dramatisch aus den Fugen geraten.
24:39 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Mia Frimmer // Regie: Mia Frimmer
Textfragmente über Liebe und Alltag zu einer Collage zusammengefügt.
24:33 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Jens-Uwe Bartholomäus // Regie: Jens-Uwe Bartholomäus
Eine Hommage an seine eigene Gattung. Indem es zwischen verschiedenen Genres wie Avantgarde, Krimi und Fantasy sowie zwischen unterschiedlichen Erzählebenen wild hin- und herwechselt.
53:00 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Thorsten Stehnke // Regie:
Herr Fahrmann merkt, dass mit ihm scheinbar etwas nicht stimmt und sucht sich Hilfe bei einem Psychater den er vor einiger Zeit mal flüchtig kennengelernt hat...
/ von Frauke Schmidt // Regie: Frauke Schmidt
Fragmentarisch wird das Leben einer jungen, aufstrebenden Eiskunstläuferin dargestellt. So zielsicher sie sich auch auf der dünnen Oberfläche zu bewegen mag, Mediendruck und Alltag ...
23:47 min
/ von Michael Meinicke // Regie:
48:32 min
/ von Stella Luncke und Josef Maria Schäfers // Regie: Stella Luncke und Josef Maria Schäfers
Ende November, in der Ferne eine verlassene Tankstelle. Zwei Gestalten machen sich an seinem Wagen zu schaffen. Zombies? Er nimmt sie mit. Wie hypnotisiert starren die drei in das Schneegewirr.
54:24 min
/ von Sven Lager // Regie: Stella Luncke und Josef Maria Schäfers
Peer liegt auf seinem Bett. Er lauscht dem Puls der Erde, der stetig schlägt, wie sein Herz, doch manchmal setzt er aus. Er denkt an seine Zeit in Thailand, wo er Zeuge einer Naturkatastrophe wurde.
31:01 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Margareth Obexer // Regie: Anonschka Trocker
Eine junge Frau, kurz vor einem Vorstellungsgespräch – es ist nicht das erste. An der Uni gehörte sie zu den Besten, und als ihr der erste Job angeboten wird, sagt sie „absehbar – das war absehbar“
32:00 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Dirk Schmoll // Regie: Dirk Schmoll
Ein Ehepaar unterwegs zum Ort ihrer ersten Liebe. Ein Neuanfang soll mit einem Besuch in Glücksstadt gefeiert werden, doch es kommt ganz anders …
23:03 min
/ von Finder, Erfinder & Co // Regie:
43:04 min
/ von Thomas Maurenbrecher // Regie:
Melanie Lankowski ist im Altersheim. Sie findet über den Rückblick auf ihre Liebesabenteurer hinaus zu einer übergreifenden Perspektive.
28:59 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Mario Dircks // Regie: Mario Dircks
Felix, ein junger Mann von 23 Jahren, wird ohne Grund verhaftet und in eine Zelle gesteckt, in der er die 20 jährige Nina vorfindet. Sie erzählt ihm eine Geschichte, die ihn vor eine Wahl stellt.
32:00 min
/ von Jan Treuner // Regie: