BHF Datenbank -- Sämtliche Einreichungen #KBM

19:36 min
/ von Armin Chodzinski // Regie: Armin Chodzinski
Irgendwie, Irgendwie, Irgendwie. Vom abrupten Stoppen in beschleunigten Krisenzeiten. Die Geschichte eines Schlaganfalls
19:35 min
nominiert für das BHF 2017
/ von Tom Heithoff // Regie: Tom Heithoff
Seine Karriere als Schönheitschirurg musste er wegen seiner zittrigen Hand schon früh aufgeben. Also hat er sich nach Alternativen umgesehen und ein Narbenstudio eröffnet. Hier kann er sich ausleben. Tattoo ist out, viel zu oberflächlich. Der ...
19:26 min
1. Preis #KBM, BHF 2017
/ von Mariola Brillowska // Regie: Mariola Brillowska
Es geschah am Sonntag. Der Vulkan brach aus. Mañana Brzozadrzewska kochte gerade ihre radioaktiv verseuchten Schuhsohlen, als der geschlechtslose Flüchtling Didi Demong aka Bari Meng an ihrer Tür klopfe, ungefragt in die Wohnung drang, nach neuen Schuhen ...
19:25 min
/ von Kurd Laßwitz // Regie: Edgar Lend
Arwed berichtet seinem Freund Konrad von seinen verblüffenden Erlebnissen bei Onkel Pausius, dem Erfinder. Jener habe einen sogenannten "Gehirnspiegel" konstruiert, mit dessen Benutzung sich ungeahnte Möglichkeiten auf den Gebieten der Medizin sowie der Kunst eröffnen sollen. Arwed ...
19:24 min
/ von Pauline Jacob/Isabel Mehl // Regie: Pauline Jacob/Georg Conrad
Die Opernsängerin Pauline hat schlechte Laune. Warum? Gestern hatte sie Geburtstag und nun ist sie 28. Somit hat sie ihre Chance in den „Klub 27“ einzutreten endgültig verpasst. Sind nicht alle großen Sängerinnen – Mia, Janis oder Amy – mit 27 ...
19:21 min
/ von Gorch Maltzen // Regie: Vivien Schütz
Zwei Personen besuchen eine Kunstausstellung. Sie sträuben sich gegen die Welt. Wollen lieber in der Kunst leben. Sind mal albern, mal ernst. Sprechen über ihre Hoffnungen, ihr Scheitern. Fallen zurück in Retraditionalisierungen. Verachten diese Rollen immer.
19:20 min
nominiert für das BHF 2017
/ von Maja Das Gupta // Regie: Maja Das Gupta
Als im Sommer 2016 ein Amokläufer die halbe Stadt München lahm legte, weil die Polizei von einem Terroranschlag ausging, war danach auch zu hören, es sei beruhigend, zu sehen, dass die Polizei im Zweifelsfalle die Lage im Griff ...
19:20 min
/ von Lorenz Maierhofer // Regie: Lorenz Maierhofer
DIE FREMDE ist eine balladeske psycho-soziale Poesie aus dem Zyklus "PASSION". Die Fremde ist eine Symbolfigur für Verlorenheit, Verletztheit und Namelosigkeit ... Der kommentierende Beamte empfindet sich ebenfalls in einer Opferrolle ... hinsehen oder weitergehn, stark oder schwach, lächeln oder ...
/ von Andre Korsch // Regie: Andre Korsch
frei assoziiertes Stück nach Bulgakows HUNDEHER - die Enge eines Raumes lässt die sich darin befundene Person phantasieren - das geht so weit, dass sich einbildet, alles außerhalb des Raumes steuern z
/ von Alexander Janicki und Florian Schäfer // Regie: Alexander Janicki und Florian Schäfer
Lang vor unserer Zeit gab es ein kleines aber prächtiges Königreich namens Teitland. König Bauntz IV regierte mit Herz und Verstand, bis sein untalentierter Sohn Nogruf zur königlichen Joheit aufstieg
/ von Nina Höchtl // Regie: Nina Höchtl
»Wasser – das blaue Gold!« In dem Hörspiel verweben sich Volkslieder und Legenden über Europas längsten Fluss mit düsteren Visionen vom Umgang der Menschen mit der Ressource Wasser.
19:10 min
/ von Michael Frieske // Regie: Michael Frieske
Privatier Habicht engagiert einen Mann, um sich für unbestimmte Zeit in seinen Panic Room sperren zu lassen. Als er den Bunker verlässt, entwickelt sich ein irritierendes Frage-Antwort-Spiel...
19:09 min
/ von Kerstin Schneider // Regie:
19:09 min
1. Preis #KBM, BHF 2021
/ von Viola Gabor // Regie: Viola Gabor
Es handelt sich um ein reines O-Ton Klangspiel. Es wurden Gedanken, Lieder und Geräusche in einer Grundschule aufgenommen – zu den Themen: Was macht Dich glücklich? Wann fühlst Du Dich frei? Wenn Du mal nicht so glücklich ...
19:06 min
In Reiners Kopf brodelts: Resignation und Kopfkino, überlappende Reflexionen von Kindheit und Auszügen seiner Beziehung zu Helen. Porträt einer rasanten Auflösung des Ich im Strudel dunkler Fragmente.
19:01 min
/ von Dieter Albrecht // Regie:
19:00 min
2. Preis #KBM, BHF 2013
/ von Gabi Schaffner // Regie: Gabi Schaffner
Vielen ist es passsiert, aber wenig wird darüber geschrieben: das Versagen des Ethnografen in der Situation. Gelöschte Spuren, kaputtes Gerät, Batterien alle! Was tun? Schreiben vielleicht...
/ von Katja Brunner // Regie: Katja Brunner, Nikolas Stäudte
Ein akustische Fahrt durch Zustände von Trauer nach dem Verlust einer geliebten Person. Eine akustische Fahrt durch Schichten der Erinnerung, der Reue und der Entmächtigung durch Trauer. Hörbachgemachte Ambivalenzen von Trauerzuständen. Ein universell bis persönliches ...
18:56 min
2. Preis #KBM, BHF 2012
/ von Thomas Johannsen // Regie: Thomas Johannsen
Schwierigkeiten beim Abnehmen? Dr. Kappenberg weiß Rat. Und "der nickende graf" erzählt, wie er über 15 Kilo geschafft hat. Ohne dabei auf Alkohol zu verzichten.
18:53 min
/ von Lydia Kraft // Regie: Lydia Kraft