BHF Datenbank -- Sämtliche Einreichungen #KBM -- 2018

20:00 min
/ von Maja Das Gupta // Regie: Maja Das Gupta
schon geschickt
19:59 min
/ von Winnie Ricarda Bistram / Harald Günter Kainer // Regie: Winnie Ricarda Bistram / Harald Günter Kainer
Das sprachliche Material des Hörstücks besteht überwiegend aus einer Sammlung von kurzen Phrasen und Wortkombinationen. Diese wurden meist aus traumartigen Fantasien entnommen, die sich in einer Phase zwischen einem Schlaf und Wachzustand bildeten. Dabei handelt es oft um ...
/ von Martina Weber, Lena Löhr, Carina Pesch // Regie: Martina Weber, Lena Löhr, Carina Pesch
Nach dem Tod eines Familienmitglieds treffen sich Enkelin, Tochter und Schwiegertochter zum Leichenschmaus seit langem wieder aufeinander. Zwischen alten Erinnerungen und neuer Spurensuche im Haus der Verstorbenen entladen sich schnell erste Spannungen und alle spüren: Es ist noch jemand ...
19:24 min
/ von Pauline Jacob/Isabel Mehl // Regie: Pauline Jacob/Georg Conrad
Die Opernsängerin Pauline hat schlechte Laune. Warum? Gestern hatte sie Geburtstag und nun ist sie 28. Somit hat sie ihre Chance in den „Klub 27“ einzutreten endgültig verpasst. Sind nicht alle großen Sängerinnen – Mia, Janis oder Amy – mit 27 ...
18:36 min
/ von Michael Hellbusch, Renata Lucic, Anne Krüger // Regie: Kollektief Horumersiel
Walstrandungen in ungekanntem Ausmaß an der Nordseeküste. Das ist die Realität. Daraus entspinnt sich ein Kosmos aus Hoffnungen, Ängsten, Phantasien.
17:53 min
/ von André Armin Hegner // Regie: André Armin Hegner
Das Hörstück ist ein innerer Monolog eines männlichen Europäers (gesprochen von Pit Bukowski),der sich nach seiner „verdienten“ Ruhe und Entspannung sehnt. Aber irgendwie will es nicht so rechtklappen mit der Erholung. Das Hörspiel ist ...
/ von Franziska Nelka // Regie: Franziska Nelka
Wie der Name schon vermuten lässt, geht es in diesem Hörspiel um eine Gute-Nacht-Geschichte. Es wird die außerkörperliche Reise geschildert und die damit verbundenen fantastischen Erlebnisse. Das Resümee: Wir sind mehr als unser Körper ...
17:01 min
nominiert für das BHF 2018
/ von Judith Geffert // Regie: Judith Geffert
Ein Fahrradkurier fährt durch die Stadt. Er schlängelt sich durch Autoketten, bewältigt endlose Treppenhäuser und irrt durch Gewerbehöfe - immer begleitet von der körperlosen Funkstimme in seinem Ohr.
17:00 min
/ von Sina Ness // Regie: Myriam Zdini
Beat wird zu einem amtlichen Termin ins Büro 168 bestellt. Er sucht den Weg durch die wirren Gänge des Gebäudekomplexes, mit Hilfe seines Navigationssystems Antonella, das zunehmend ausser Kontrolle gerät. Im Büro 168 wird er von dem ...
16:44 min
/ von Abiola Nonowe // Regie: Abiola Nonowe
Die verzweifelte Lex setzt alles auf eine Karte. Denn wer weiß schon genau, wer sich hinter der Einhornmaske verbirgt? Wer mit seinen merkwürdigen Superkräften die Unterwelt aufmischt? Aber ihre Gegner erweisen sich als gefährlich. Und dann ist ...
/ von Christof Alipass // Regie: Christof Alipass
Gitarrenspieler, Straßenmusiker, Dichter, Erzähler, Poet, Singer, Songwriter, Barde, Vagabund, Weltbürger, Inländer, Ausländer, Herumgereister, Eingereister, Ausgereister, Ausreißer, Mensch…Christof Alipass war fasziniert als er Roberto Ladyn zum ersten Mal in der Fußgängerzone einer ...
15:19 min
/ von Florian Hohnhorst, Paula Reissig // Regie: Florian Hohnhorst
Habe ich da ein Skateboard gehört? Oder war es ein Rollkoffer? Manchmal klingen die Dinge zum Verwechseln ähnlich. Was heisst es, sich einmal ganz auf seine akustische Umgebung einzulassen? In geführten Hörspaziergängen erkundeten BewohnerInnen und andere ...
/ von Achim Ruhr // Regie: Achim Ruhr, Horst Jaeger
Ein Zeitreisender besucht die Comedian Harmonists.
14:50 min
/ von Bettina Rychener, Christina Baron // Regie: Bettina Rychener, Christina Baron
Sie ist fast in Vergessenheit geraten, die Berner Kultband Standard Orbit, doch 2018 erscheint ihr neues Album. Das Besondere daran: Es ist nicht neu. Dreissig Jahre lang lagen die Aufnahmen, die 1988 während einer Japantournee entstanden, in einer Schublade und erst ...
/ von Sonia Meck-Shoukry // Regie: Sonia Meck-Shoukry
Das Stück von William Shakespeare spielt im antiken Athen. Innerhalb von drei Tagen und drei Nächten werden die Umständen der Hochzeit des Herrscherpaares Theseus und Hyppolita erzählt. An die Stadt grenzt außerdem ein verzauberter Wald, ...
14:21 min
2. Preis #KBM BHF 2018
/ von jörg piringer // Regie: jörg piringer
triggerwarnung ist ein echo populistischer narrative gefiltert durch und unterbrochen von automatisch generierten und vom computer gesprochenen algorithmischen texten. die selbstverstärkende filterblase der sozialen medien trifft auf kybernetische feedbacksprachschleifen.weniger beiträge wie diese anzeigen? diesen beitrag melden? klicke ...
14:12 min
/ von Anatol Vitouch // Regie: Felicitas Braun
Der Autor hat zwei Termine, einen mit dem Radiodirektor und einen mit einem Fernsehredakteur. Dazwischen traumt er.
13:54 min
/ von Julian P. Hackenberg // Regie: Julian P. Hackenberg
"Was ich hasse" ist eine Reise durch meine kulturelle Textur. Beginnend mit der Sesshaftwerdung des Menschen reisen wir bis ins Heute. Dabei erleben wir einen Exorzismus meines Hasses.
/ von Stefan Suchanka // Regie: Stefan Suchanka
Lisa ist aus der Schule geflogen, jetzt läuft sie missmutig durch den nahen Park - bis sie ein unsichtbares, rosafarbenes, interdimensionales Einhorn vor einer Klebefalle für Ratten rettet. Zehn Wünsche sind ihr Lohn.Lisa muss bald feststellen, ...
13:08 min
/ von Nach der Textvorlage von Nadine Kaufmann // Regie: Jurate Braginaite
Ein lauer Sommernachmittag. Ein Junge in Großmutters Küche. Ein Mann im Gefängnis. Fliegentage erzählt eine Geschichte von Spielen und Strafen. Es stellt die Frage nach dem moralischen Kompass unserer Gesellschaft: was ist erlaubt? Was ist verboten? ...