BHF Datenbank -- Sämtliche Einreichungen #KBM -- 2009

Ausgehend von den vier Jahreszeiten schildert der Reisende seinen Besuch in den vier Städten Sprintown, Summerville, Fallcity und Wintertown. Zwei musikalische Hauptthemen werden zum Text variiert.
1:30 min
/ von Norbert Herrmann // Regie: Norbert Herrmann
Die Geräuschkulisse einer Spielplatzumgebung wird kommentiert durch einen harten Fakt
1:52 min
/ von Arne Rautenberg // Regie: Arne Rautenberg
Was passiert, wenn der lustvolle Verrat an der eigenen Zeugung mehr Raum bekommt, als einem eigentlich lieb sein könnte? Wenn die schönste Sache der Welt plötzlich psychedelisch kontaminiert wird?
12:54 min
/ von Diana Lorenz // Regie: Diana Lorenz
Das ist ein Hörspiel über die verschiedenen Spielarten des Kontroll- bzw. Überwachungswahns.
7:36 min
/ von Bruckmüller Emanoel, Gula Ivan, Jetzinger Kathrin // Regie: Bruckmüller Emanoel, Gula Ivan, Jetzinger Kathrin
Ein Millitärkommando muss einen Auftrag ausführen
/ von Leukert // Regie: Leukert
Ein Hörfilm ohne Fabel
/ von Jens Kamp, u.a. // Regie: Carmen Bloechle, Alice Ziegler
5:42 min
nominiert für das BHF 2009
/ von Matthias Baxmann // Regie: Matthias Baxmann
Sieben Menschen haben ein geniales Fortbewegungsmittel erfunden. Nur über die Details ist man sich noch nicht so ganz einig. Eine Mitarbeiterin des Patentamtes versucht Ordnung ins Chaos unter den Erf
12:17 min
/ von Martin Spange, Yvonne Panten, Andreas Kannengießer // Regie: Martin Spange, Yvonne Panten, Andreas Kannengießer
Eine Grenze quer durchs eigene Wohnzimmer - wie soll man damit klar kommen?
/ von Erasmus von Meppen // Regie: Erasmus von Meppen
Drei Olle Knöppe beim Speeddatin im Ballhaus
/ von Andre Korsch // Regie: Andre Korsch
frei assoziiertes Stück nach Bulgakows HUNDEHER - die Enge eines Raumes lässt die sich darin befundene Person phantasieren - das geht so weit, dass sich einbildet, alles außerhalb des Raumes steuern z
6:50 min
/ von Yvonne Panten // Regie: Martin Spange, Yvonne Panten
Wo kommt die Energie her? Was ist, wenn wir uns selbst anzapfen?
/ von Merte Molkenthin // Regie: Merte Molkenthin
Was wird uns die Zukunft bringen? Niemand vermag diese Frage zu beantworten, aber möglicherweise werden Nagetiere, Möbelkonzerne, verrückte Wissenschaftler und Cyborgs eine entscheidende Rolle spielen
/ von Alex ten Berger // Regie: Tristan Eck, Eckton GmbH
Hörbuch für Kinder. Das kleine Ferkel hat sehr große Angst vor Schmutz und trägt deshalb immer seine Gummistiefel. Alle anderen Schweine lachen es deswegen aus. Daher zieht es hinaus in die Welt
5:28 min
/ von Baco // Regie: Baco
Eine Ansprache entpleitet in allerlei Idiome
/ von Christian Pradel // Regie: Christian Pradel
Ein Mann sucht in einer Gasse eine Hausnummer. Er merkt nicht, das er bereits über 80 Jahren in dieser Gasse gefangen ist.
8:40 min
/ von Daniela Plügge // Regie: Daniela Plügge, Stefan Hartung
Felix und Agathe teilen die Sehnsucht, mal wieder was Abgründiges zu erleben. Felix bezahlt für 16 Fallschirmsprünge. Agathe stürzt sich in ihre Angst um ihn. Der Abgrund kommt zu Wort.
11:00 min
/ von Annete Butzmann // Regie: Annete Butzmann
Mark und Nina streiten sich wie jeden Morgen. Auf dem Weg zur Fabrik macht Mark gerne einen Umweg über den Friedhof. Er besucht sein Grab. Da trifft er einen merkwürdigen Typen. Warum kennt der Kerl s
13:18 min
/ von Radio F.R.E.I. Kinderredaktion // Regie: Radio F.R.E.I. Kinderredaktion
Filian hat keine Freunde und ist alleine. Sein Vater arbeitet immer. Aber eines Tages wird alles anders ...
5:24 min
nominiert für das BHF 2009
/ von Petra Dumpe // Regie: Petra Dumpe
Gaby ist "leicht betrunken", wandert durch die nächtlichen Straßen Neuköllns. Sie singt, quatscht Leute an, pinkelt zwischen den Autos. Es ist umwerfen ansehen, das man so eine unglaubliche theatralis