BHF Datenbank -- Sämtliche Einreichungen #GKM

4:56 min
nominiert für das BHF 2020
/ von jörg piringer // Regie: jörg piringer
wir wollten die probleme lösen / das / abfallproblem / abgasproblem / abluftproblem / abrüstungsproblem / abwanderungsproblem / abwasserproblem / aggressionsproblem / alkoholproblem / alltagsproblem / anfangsproblem / anpassungsproblem / anschlussproblem / anwendungsproblem / arbeitslosigkeitsproblem / arbeitsproblem / argumentationsproblem / armutsproblem / artikulationsproblem / atemwegsproblem / augenproblem / ausbildungsproblem / bankenproblem / bedienungsproblem / begabungsproblem / beschäftigungsproblem / besoldungsproblem / bevölkerungsproblem / beziehungsproblem / blasenproblem / browserproblem / ...
/ von Daniel Wippermann // Regie: Daniel Wippermann
Ein deutsch-französischer Forschungs-Roboter steht auf dem Mars. Er hat Angst und fühlt sich einsam. Beim Blick in den galaktischen Sternenhimmel stellt er seine Mission in Frage.
/ von Henryk Oswald // Regie: Jens/Dortmund
Die Suche nach Hoffnung in einer durchgeknallten Welt
/ von Claudia Falk // Regie: Claudia Falk
Ein trauriger Mensch hat ein Rezept für ein Lachen verschrieben bekommen und versucht es nun in einer Apotheke einzulösen. Da stehen verschiedene Lacher zur Verfügung, aber keines will so richtig passen. Es soll schließlich etwas "Selbstaktivierendes", ...
4:05 min
/ von Sebastian Halle (Das Menschenskind) // Regie: Sebastian Halle
In "Humanimals" wird ein Traum vertont, den der Autor eines Nachts erhielt.
4:53 min
/ von Bettie I. Alfred // Regie: Bettie I. Alfred
Ein eckiger Eimer....! was soll das? Fragt sich eine Frau und grübelt darüber nach.
4:38 min
nominiert für das BHF 2020
/ von Norbert Herrmann // Regie: Norbert Herrmann
Die Kosmische Mikrowellen-Hintergrundstrahlung wurde als Beweis für den Urknall angesehen und ist hörbar gemacht worden. Ein Feature aus dem Jahr 2008 ist nun nach 12-jähriger Zensur der Öffentlichkeit frei gegeben worden. darin wird der Urknall-Beweis genauer untersucht mittels ...
/ von Dietmar Füssel // Regie: Dietmar Füssel
Eine Frau besucht ein Möbelhaus, um einen Computertisch zu kaufen. Da sie den Verkäufer als etwas aufdringlich empfindet, versucht sie, ihn abzuwimmeln. Er aber lässt sich nicht abwimmeln, sondern warnt sie stattdessen vor einem gefährlichen Kollegen, ...
5:00 min
/ von Frank Schültge // Regie: Frank Schültge
Fürstenwerder 1909 - Eine Maschine fällt über das Land her,frisst sich in die Landschaft hinein, nimmt das ganze Futter für sein eigenes Wachstum und schießt über das Ziel hinaus. Dann ändern sich für die Maschine ...
4:58 min
/ von Petra Abroso // Regie: Petra Abroso
Das Stück ist eine Collage aus Geräuschen und Sprech-Stimme. Es handelt von der Neigung des Menschen zur Destruktivität, den Widersprüchen in seinem Gebaren gegenüber Mitmenschen und Umwelt, die einen stumpfsinnigen mürbe machenden Alltag implizieren. ...
/ von Jan-Gero Alexander Hannemann // Regie: Jan-Gero Alexander Hannemann
Eine abenteuerliche Kurzgeschichte deren anfängliche dramatische Entwicklung zunächst ein anderes Ende erwarten lässt. Eine Geschichte, die zum nachdenken und in sich gehen anregen soll. Gleichzeitig eine kritische Auseinandersetzung mit dem sich Überschätzen der Menschen, dem Klimawandel, ...
4:55 min
nominiert für das BHF 2020
/ von Claudia Weber // Regie: Claudia Weber
Die wenigsten Flugzeuge gehen in der Luft kaputt. Meist ist der sich plötzlich nähernde Boden schuld. Ein kleines Stück über den Verlust und den Wiederanfang, über den Absturz und den Neubeginn, über die Zeit, das Geld und ...
4:26 min
nominiert für das BHF 2020
/ von Sarah Marie Meinert // Regie: Sarah Marie Meinert
Eine lyrische Kurzgeschichte als Hörspiel umgesetzt. Es geht um eine Zugfahrt oder einen Trip Richtung nirgendwo, angeleitet von einer Stimme im Kopf, die die Realität erkennt und verzerrt. Doch warum lässt sich der namenlose Protagonist sich auf ...
4:00 min
2. Preis #GKM BHF 2020
/ von Gabriel Furmuzachi // Regie: Gabriel Furmuzachi
Eine Gute-Nacht-Geschichte
0:55 min
/ von Jürgen Wittmann // Regie: Jürgen Wittmann
Gedichte.
/ von Jürgen Wittmann // Regie: Jürgen Wittmann
Wolfgang und Lisa leben in einem Haus in Saltendorf. Anna lebt in einer Wohnung in Teublitz.
1:57 min
/ von Jürgen Wittmann // Regie: Jürgen Wittmann
Ein Soldat kehrt aus dem Krieg zurück. Sein Bruder ist ein erfolgreicher Bildhauer und hat geheiratet.
5:00 min
/ von Rainer H. Kremser // Regie: Rainer H. Kremser
Eine Gruppe von jungen Menschen hält ein Ritual ab, um für zukünftige Generationen den Status Quo zu bewahren.
4:49 min
/ von Kuesti Fraun // Regie: Kuesti Fraun
Ein Mann schreibt seiner Frau einen Brief. Sie findet diesen Brief und liest ihn.
1:37 min
/ von Ida Fischer, Ronja Lippert, Lina Lehmann // Regie: Ronja Lippert
Zwei Damen, Kundin und Verkäuferin erleben einen Überfall im Supermarkt. Es stellt sich heraus, dass ganze 3 Kiwis gestohlen worden sind, was die Dramatik des Erlebnisses für die Verkäuferin nicht schmälert!