BHF Datenbank -- Was wirklich geschah

Was wirklich geschah

Dauer: 5:00 min
Jahr: 2021
nominiert für das BHF 2021
Regie: Sarah Zaharanski
 
Kategorie: Das glühende Knopfmikro
Musik: Dominik Tremel
Ton: Dominik Tremel
Sounddesign: Dominik Tremel
Mitwirkende: Sarah Zaharanski
Inhalt:
Ein Leck in der Hauptleitung ins Tonstudio verursacht eine Zusammenkunft von verschiedenen Stimmen. Professionelle Radiostimmen beschweren sich über den Arbeitsweg. Eine Werbestimme hat große Träume. Und die zu leise Stimme trifft endlich auf eine verwandte Seele. Miriam V. Lesch (Autorin), Sarah Zaharanski (Sprecherin) und Dominik Tremel (Sound) wirbeln lustvoll durch Klangabenteuer rund um das Eigenleben von Stimmen.