BHF Datenbank -- Sämtliche Einreichungen #GKM -- 2021

2:33 min
nominiert für das BHF 2021
/ von Mareike Trillhaas // Regie: Mareike Trillhaas
Ein Publikum wird über Funkansagen gesteuert, aber es gibt ein Wesen, das zuschaut und eingreift. Was nicht als Befreiung gemeint war, gerät zum Tumult, und am Ursprungsort ist bald alles wie vorher ...
4:50 min
Stacheln des umzäunten Flüchtlingslagers und der Geschehnisse in diesem Lager. Und die Dornen des mit dem Wort „Ehre“ oft einhergehenden Wahnsinns. Flucht. Versuch in einer unbekannten Stadt einen Neuanfang zu machen. Eingeholtwerden von der Vergangenheit.
4:40 min
/ von Hermann Mensing // Regie: Hermann Mensing
Bericht von der Insel.
4:19 min
/ von Norbert Herrmann // Regie: Norbert Herrmann
War das alles so wie erwartet mit dem Traum von Arbeiten? Ist es so gelaufen wie ich mir das vorgestellt hatte? Was sagt denn meine Familie dazu, dass ich jetzt arbeite? Und will ich das denn überhaupt alles?
3:06 min
/ von Daniel Ableev / Prögressor // Regie: Daniel Ableev
Es beginnt mit ein paar harmlosen Interviewtfs und endet mit der Conditio humana in Form eines UFOs namens OMA.
2:22 min
/ von Ilja Morgenstern und Daniel Maskow // Regie: Ilja Morgenstern und Daniel Maskow
Zwei Menschen träumen. Sie sind an einem unbekannten Ort, den sie erforschen und einer bemerkt Zeichen eines fremden Bewusstseins. Am Ende begegnen sie sich in einem Turmzimmer.
3:58 min
nominiert für das BHF 2021
/ von Maik Martschinkowsky // Regie: Maik Martschinkowsky
Bob Ross malt ein rechtes Weltbild.
/ von Michael Bungardt // Regie: Michael Bungardt
Auf einer ruhigen Zugfahrt fängt es plötzlich an im Abteil zu regnen. Mira begibt sich auf die Suche nach einem Gegenmittel und begegnet auf ihrer Reise seltsamen Wesen.
3:07 min
/ von Healthy Steve // Regie: John, Paul, George, Ringo & Richard feat. Healthy Steve
Ein Mensch am Schreibtisch. Er buckelt sich durch die Welt seiner Gedanken. Nach draußen schafft er es nicht.
4:44 min
/ von Niki Matita // Regie: Niki Matita
Heimverlust durch Modernisierung verhindert Wannenzuflucht zur Behandlung von Meeressehnsucht
4:57 min
/ von jörg piringer // Regie: jörg piringer
ein stück übers bahnfahren, die wirklichkeit und die relativität. steht der zug und bewegt sich die welt? bewegt sich der zug und steht die welt? das geschehen das geschehene gern geschehen auf wieder geschehen
/ von Teresa Zwirner // Regie: Teresa Zwirner
Das Kurz-Hörspiel gibt Einblick in die Gedankenwelt einer jungen Frau, die aufgrund Alkoholsucht in einer Selbsthilfegruppe sitzt.
/ von Caroline Kapp und Jan Grosfeld // Regie: Caroline Kapp und Jan Grosfeld
1991 wurde einem Team von Wissenschaftlern und Forschern in Kalifornien - es waren nur Männer - die Aufgabe gestellt, weit in die Zukunft reichende Szenarien für die Entsorgung von Atommüll zu entwerfen. Das schlimmste Szenario für sie ...
/ von Joël László // Regie: Joël László, Mario Fuchs, Martin Gantenbein
Corona ist eine Zeit der Zwischenräume. Monate zwischen Tod und Leben. Während die tragenden Diskurse auf Ordnung zielen und nur ganze Zahlen kennen, entführt dieses Hörspiel in die Seelensphären eines jungen Mannes, vor dessen Augen ...
/ von Maja Linke // Regie: Maja Linke
Die Frage fügt sich nicht der Antwort. Sie geht ihr voraus und ihr nach, sie ist immer-schon da, sie ist Hase und Igel, hier und dort. In der Frage vollzieht sich eine Wendung an den Anderen, ein Sich-Öffnen ...
/ von Celia Marmelo // Regie: Celia Marmelo
Kaum hat man eine interessante Bekannschaft gemacht, lautet eine der ersten Fragen: Was machst du so? Gemeint ist natürlich: Was arbeitest du? Wie kommt es bloß, dass die Arbeit ein so wichtiger Bestandteil unseres Lebens geworden ist? Ein humoristischer ...
/ von Johanna Ledermann // Regie: Annegret Altersarmut
Niemand weiß, was wirklich geschah. An Annahmen, Auffassungen, Beobachtungen und Toten vorbei, begleitet vom Klang des Geldes.
4:41 min
nominiert für das BHF 2021
/ von Sandra Pohl // Regie: SINT
Zwischen müssen und wollen, zwischen kaufen und Leerstand, zwischen warten und denken - in diesem Kosmos bewegt sich der akustische Einkauf von SINT, welcher in der Fleischtehekenschlange seine surrealistische Ekstase findet und das Leben des Einkäufers auf immer ...
1:00 min
/ von Bernhard Krisper // Regie: Bernhard Krisper
Etwas An Der Gitarre Heute Erdachtes. 18. April 2021
/ von Wolfgang Schüler // Regie: Jürgen Ehle
Kriminalkurzhörspiel