BHF Datenbank -- Sämtliche Einreichungen -- 2019

3:06 min
3. Preis #GKM BHF 2019
/ von Mariola Brillowska // Regie: Mariola Brillowska
Es ist 1998 oder 1999 gewesen. Ein stück der deutschen Filmgeschichte.
9:36 min
/ von Fabian Anton Polinski // Regie: Fabian Anton Polinski
10 Jahre besaß ich mein Auto, ein Mazda 323 Baujahr 1998. Nun war es an der Zeit ihn gehen zu lassen. Damit ich mich für immer an seinen Charakter erinnere, habe ich alles was ihn ausmacht mit einem Mikrofon festgehalten.
0:51 min
nominiert für das BHF 2019
/ von Martin Buntz // Regie: Martin Buntz
Irgendjemand wird in eine schwarzes Kommunikationsloch gessaugt. Zum Glück wird seine Kommunikation übernommen.
0:59 min
2. Preis #MF BHF 2019
/ von Susanne Franzmeyer // Regie: Susanne Franzmeyer
Unschöne Nachricht - schön verpackt. Ob das was an der Aussage ändert? Vermutlich nicht. Am Ende wartet doch das schwarze Loch.
0:59 min
nominiert für das BHF 2019
/ von Claudia Falk // Regie: Claudia Falk
Sie will nur eines: Aus dem schwarzen Loch herausgeholt werden. Denn das klingt bedrohlich und umgibt sie seit einem Fahrradunfall. Aber der Psychologe wirkt etwas begriffsstutzig - oder sagen wir: esoterisch.
5:14 min
/ von Steffen Reichelt // Regie: Steffen Reichelt
Ein Junge geht am Hafen anheuern. Auf welches Schiff wird er gehen?
/ von Severin Schenkel // Regie: Severin Schenkel
Vorspiel: Die Fidschi-Meerjungrau fällt Aporie & Eskapismus: In drei spekulativen Unternehmungen nähert sich der Autor der stark verfallen en "Sophienheilstätte" im thüringischen Outback und konfrontiert drei fiktionale Beispiele von "Aporie & Eskapismus" mit dem realen Todesfall des Mä ...
/ von Caroline Böttcher // Regie: Caroline Böttcher
Das begehbare Hörspiel erzählt von der sogenannten „Gescheiterten Weltausstellungen“, der Berliner Gewerbeausstellung von 1896. Zwischen den drei Protagonist*innen entspinnt sich eine Geschichte und die Hörer*innen werden zu ihren stillen Begleiter*innen und Kompliz*innen, wenn sie ü ...
/ von Sabine Maier, .aufzeichnensysteme (Hanne Römer) // Regie: Sabine Maier, .aufzeichnensysteme
/ von Mirna Funk // Regie: Stefanie Ramb
Jonathan hat Israel, das Land, indem er geboren ist, noch nie verlassen. Sein Leben findet parallel zu all dem statt, was heute die moderne Welt mit ihren zahlreichen Möglichkeiten, dem Netzwerken, dem Reisen und dem sich selbst Entdecken ausmacht. ...
60:03 min
/ von Florian Pfefferkorn // Regie: Florian Pfefferkorn
Au Revoir, Vayrac - ein Radiofeature über Abschied und ein französisches Dorf. Wie fühlt es sich an, wenn der letzte bestehende Sehnsuchtsort aus der Kindheit langsam aber unwiederbringlich verschwindet? Und dann plötzlich die einzig existierenden Audioaufnahmen aus ...
/ von Maja Das Gupta // Regie: Eike Hannemann
Zwei ehemalige Kommilitonen begegnen sich nach Jahren wieder: Sie verschickt Bewerbungsunterlagen für einen Job im Heimatministerium, er hat sich beworben. Aus Gründen, die sie zu mit zu verantworten hat, läuft das Bewerbungsgespräch anders als erwartet. Gemeinsam ...
56:36 min
nominiert für das BHF 2019
/ von Ruth Schultz // Regie: Ruth Schultz
20:00 min
/ von Thom // Regie: thom
text
/ von Dominik Lehmann // Regie: Simon Ferber
Ein toter Osterhase. Der Weihnachtsmann auf der Flucht. Bahnbulle Krutzchoff ermittelt. An Weihnachten wird der alternde S-Bahnpolizist Krutzchoff plötzlich in einen Mordfall verwickelt und ist gezwungen zusammen mit dem blauäugigen Polizeikommissar Stocker in unbekannten, fantastischen Katakomben unter Mü ...
/ von Katja Brunner // Regie: Katja Brunner, Nikolas Stäudte
Ein akustische Fahrt durch Zustände von Trauer nach dem Verlust einer geliebten Person. Eine akustische Fahrt durch Schichten der Erinnerung, der Reue und der Entmächtigung durch Trauer. Hörbachgemachte Ambivalenzen von Trauerzuständen. Ein universell bis persönliches ...
/ von Jan Glöckner // Regie: Jan Glöckner
1:00 min
nominiert für das BHF 2019
/ von Christina Baron // Regie: Christina Baron
Citizen 357 möchte irgendwohin fliegen. Der Bordcomputer hilft. Ups.
0:59 min
nominiert für das BHF 2019
/ von Arne Sprung // Regie: Arne Sprung
kommt ein schwarzes Loch in einen Plattenladen...