BHF Datenbank -- Sämtliche Einreichungen -- 2018

0:00 min
/ von Frieda Paris // Regie: Frieda Paris
Sie sammelt Knöpfe in einer Dose und zählt revue. Die Mäntel sind gegangen. Immer wieder, nacheinander. Du bist fort. Oder Du musstest weiter. Wie ihr alle Angst hattet, vor einem Flügelpaar unter einer Decke. Die Vö ...
/ von Vivien Schütz // Regie: Vivien Schütz
Zwei Menschen. Ein intimes Gespräch. Online. Über Heimlichkeiten.
/ von .aufzeichnensysteme (Hanne Römer) // Regie: .aufzeichnensysteme (Hanne Römer)
Poetische Missverständigungen im Inneren
0:00 min
/ von Hansi Tulpe // Regie: DER DIALOGFÄHIGE STUHL
Träume von den Ufern des Sonnensystems
/ von Friedemann Dupelius // Regie: Friedemann Dupelius
When discussing if and how sound can transfer knowledge, we started to imagine what future archaeologists from the year 3000 would make of the sounds of Prädikow in 2016. We left them some of our Prädikow-2016-sounds on a USB ...
0:00 min
/ von Carina Pesch // Regie: Carina Pesch
Das Internet ist voller Tiervideos. Während Katzen am prominentesten sind, werden Vögel oft übersehen. Schade. Denn die Inszenierung der Beziehung zwischen Mensch und Vogel verweist auf fundamentale Themen – Freiheit, Intimität und deren Perversion. Die Collage kontrastiert 5 Regeln ...
0:00 min
/ von Carina Pesch // Regie: Carina Pesch
Was normalerweise in der Produktion herausgeschnitten wird, wird hier zum Protagonisten. Aus Störgeräuschen wie Schmatzen und Husten entwickelt sich ein charakteristischer Rhythmus, der langsam Fahrt aufnimmt. Das Spiel mit dem Dazwischen und der Wortlosigkeit.
/ von Mara May // Regie: Mara May
„Gibberish“ (engl.) steht für unverständliches Sprachgemisch und wird im Deutschen i.d.R. mit„Kauderwelsch“ betitelt. Eine Fantasiesprache, die weder grammatikalischen Regeln noch einergrundlegenden Systematik folgt. Dabei können Laute, erfundene Worte und Silben oder alledenkbaren Stimm-Geräusche ...
0:00 min
/ von Esther Alzate Romero // Regie: Esther Alzate Romero
Jeder Mensch kennt Zwänge. Wer ist nicht schon mal zurück gelaufen und hat nachgeschaut, ob er das Auto auch wirklich abgeschlossen hat? Aber ab wann werden sie krankhaft? Und wie gehen Betroffene damit um? Wie fühlt es ...
/ von Henrike Sommer, Maike Richter // Regie: Miriam Böhm, Henrike Sommer
Anton und Ben steigen in einen Zug Richtung Slowakei. Die Freunde wollen in die Hohe Tatra reisen, um dort gemeinsam Klettern zu gehen. Als der Schaffner die Fahrtkarten kontrollieren will, sind diese nicht auffindbar. Kein Ticket – keine Zugfahrt. Die Freunde ...
0:00 min
/ von Katja Schraml // Regie: Theresa Moest und Conny Walter
"Ich oder du. Einer von uns muss es gewesen sein. Da stehen wir nun alleine im Aufzug und haben folgende Zeit: von der Alarmierung der Aufzugsfirma über die Ankunft des Reparateurs bis zur Behebung der Störung."Aus dem Alltagstrott ...
0:46 min
/ von Mariola Brillowska // Regie: Mariola Brillowska
Jagd auf Wespen mit Hammer
0:47 min
/ von Jens-Uwe Bartholomäus // Regie: Jens-Uwe Bartholomäus
gefangen im Lautsprecher!
0:48 min
/ von Petra Breuer-Küppers // Regie: Petra Breuer-Küppers
Hier ist die Operation des Rechtsmediziners am lebenden Objekt wohl etwas schief gegangen
/ von Bohumil Hrabal / Gerd Lehmann // Regie: Gerd Lehmann
bei der Umsetzung der Idee sich einen sonnigen Arbeitsplatz zu schaffen,verletzt sich der Protagonist durch eine Unachtsamkeit .
0:58 min
/ von Vivien Schütz // Regie: Vivien Schütz
Panik im Badezimmer.
0:59 min
/ von Ralf Haarmann // Regie: Ralf Haarmann
Ein Fahrradunfall
/ von Steffen Reichelt // Regie: Steffen Reichelt
Ein gescheiterter Fahrradfahrversuch mit einer Wunde als Konsequenz.
/ von Frank Alkämper // Regie: Wolfgang van Ackeren
Es ist nur eine Fleischwunde ...
/ von Hans Görger // Regie: Hans Görger
Ein Krimi zum füllen