BHF Datenbank -- Sämtliche Einreichungen -- 2018

/ von Luise Schubert // Regie: Luise Schubert
Ein See, umsäumt von einem Kiefernwäldchen, irgendwo in Mecklenburg-Vorpommern. Ein Idyll der Nacktkultur und Goapartys. Für die Bewohner des Nudisten-Campingplatzes "Waldfrieden" ist dieser Ort jeden Sommer lang die ganze Welt. Denn hier sind alle wie Gott sie ...
/ von Carsten Frank // Regie: Carsten Frank
``Der Tag Der Violetten Sonne´´: Der Cosmos der unheilbar kranken Margarethe. Ihre Reise durch die Mysterien der ägyptischen Unterwelt. Wird sie wieder herausgehen am Tage?
/ von Karl-Heinz Herrig // Regie: Peter Wayand
An einem Weihnachtsmorgen in den späten 1890er Jahren erhält Dr. Watson in der Bakerstreet 221B ein seltsames Päckchen. Entsetzt stellt er fest, dass das Päckchen tickt. Gemeinsam mit Sherlock Holmes versucht er, die Weihnachtsbombe zu entschä ...
/ von Kim Jens Witzenleiter // Regie: Kim Jens Witzenleiter
Wenn ein seltener blauer Gorilla von Jägern mit einer Hetzjagd durch den Dschungel verfolgt wird, ist es höchste Zeit für die Agents der Men in Green einzugreifen. Doch bevor sie helfen können, müssen sie erst ...
58:23 min
nominiert für das BHF 2018
/ von Tom Heithoff // Regie: Tom Heithoff
Das Dummrumstehn beginnt, wenn das Warten zu Ende ist. Man könnte auch sagen: Wenn vom Warten nichts mehr zu erwarten ist. Time-Management und Effizienzwahn haben das Dummrumstehn zwar an den Rand gedrängt. Aber dort kann es richtig gut ...
/ von Elvira Isenring // Regie: Elvira Isenring
Jenseits von Armut, Bürgerkrieg und islamistischem Regime hört man in der Schweiz wenig über den Sudan. Doch in der Begegnung mit lokalen Theater- und Filmschaffenden zeichnet sich ein differenzierteres Bild dieses Landes.In dieser jungen Gesellschaft – mehr als ...
/ von Valerie Quade // Regie: Valerie Quade
Alles um uns herum ist gestaltet. Auch Klänge. Seit tausenden von Jahren formt sich der Mensch seine akustische Umwelt. Was macht diese Umwelt aus? Wo entstehen Klänge? Welche Klänge mögen wir? Wo entsteht Lärm? Was ...
/ von Maria Antonia Schmidt // Regie: Maria Antonia Schmidt
Das Feature beschäftigt sich mit einem Mikroorganismus, der die Welt der Wissenschaft international in Schach hält. Das Bärtierchen, auch Tardigrada genannt, kann Lebensbedingungen ertragen, denen kaum ein anderer Organismus standhält. Teilweise überleben sie Umweltbedingungen, die ...
54:22 min
/ von Vivien Schütz // Regie: Vivien Schütz
„Ferngänge“ ist ein intimes Feature über komplizierte Fernlieben – erzählt in Form von Audiotagebüchern, Skypegesprächen und Interviews.
/ von Tine Rahel Völcker // Regie: Elena Schmidt
Das Hörspiel Bambyle folgt sowohl historischen als auch fiktiven Spuren und Stimmen aus dem Umkreis der Entstehungsgeschichte von Ulrike Meinhofs Films Bambule. Bambule war ihre letzte journalistische Arbeit, bevor sie in den Untergrund ging und handelt von Mädchen ...
53:26 min
1. Preis #LBM BHF 2018
/ von Natascha Gangl // Regie: Natascha Gangl, Maja Osojnik, Matija Schellander
Wendy, Pferd, Tod, Mexiko, Verlust, Kampf, Gewalt, Zärtlichkeit, Disziplin, Traum.Sprache wird zu Klang und Klang zu Sprache. Aus dem Fragmentarischem wird das Dichte gewebt. Aus dem Brüchigen das Ganze. Gegenstimmen, Gegensätze und Misstöne finden zueinander ...
/ von Macchina Som Allstars // Regie: Macchina Som Allstars
Und wenn es doch die Idioten sind, die das glückliche Leben retten? Die Gütigen und Einfältigen. Die Eigensinnigen, die sich nicht hetzen lassen. Die fröhlichen Winkelbewohner und die sich hemmungslos Verschwendenden. Die drei Idiotenforscher brechen auf ...
52:20 min
nominiert für das BHF 2018
/ von Helmut Hostnig // Regie: Helmut Hostnig
Das Hörstück "Vogel auf dem Leim" von Helmut Hostnig ist ein Hybrid aus Dokumentation und poetischer Erzählung. Nach dem Tod der Mutter (Jahrgang 1923), die aus ihrem Leben erzählt, muss die Wohnung ausgeräumt werden. Zwei parallel ...
/ von Iris Keller // Regie: Iris Keller
Durch die Nacht mit – Steve, dem Nachttalker. Jedes Mal das selbe, die Hörer reißen sich darum mit Steve zu talken, seit Jahren.Doch in dieser Nacht ruft niemand an, kommt niemand zur Ablösung, ist niemand erreichbar. "Leute, ...
/ von Oliver Wenzlaff // Regie: Oliver Wenzlaff
Florian und Lukas hängen ständig im Internet, wo sie immer wieder in Fantasy-Charaktere schlüpfen. Ihr Vater verbannt sie auf den Dachboden, wo sie ein altes Pen-
/ von Sönke Strohkark // Regie: Sönke Strohkark
Boston, 1981: Art entsorgt das, was andere nicht mehr wollen. Genauer gesagt Personen, die im Auftrag des Irish Mob verschwinden sollen. Der Umstand, dass er sich als Tarnung ausgerechnet ein Klempnerunternehmen zugelegt hat, droht ihm, zum Verhängnis zu werden als ...
50:40 min
/ von Jörg Diernberger // Regie: Jörg Diernberger, Toni NIrschl
Das Berliner Start-Up Unternehmen mit dem Namen SYNAPSIS will ein Computerprogramm auf den Markt bringen, das seinen Anwendern eine vorübergehende und präzise steuerbare Amnesie ermöglicht. Ein massgeschneiderter „Vergiss-Alles-Was-Dich-Nervt“-Trip, der etwa 24 Stunden dauert und glücklich macht, ...
50:20 min
/ von Manami N. / Jan-philipp Frühsorge // Regie: Manami N.
Bei dem Hörstück "7,25 strahlung" handelt es sich um eine Musik-Klang-Text-Collage, die in essayistischer Form der Frage nachgeht, wie radioaktive Strahlung als ambivalentes Phänomen zu verstehen ist: als lebensrettendes Mittel der Therapie und als tödliche Folge von ...
/ von Uwe Gerwien // Regie: Jost Knapp / Tobias Pfütsch
Science Fiction / Grusel Hörspiel. Eine düstere Zukunftsvision. Es existiert unter der Erde eine Parallelwelt, in der sich hochentwickelte Ratten Menschen als Arbeitssklaven halten.
/ von Sabine Maier und Hanne Römer (aufzeichnensysteme) // Regie: Sabine Maier und Hanne Römer (aufzeichnensysteme)
Ein Anstand ist gut. Zwei sind besser. In einer befremdlichen Welt. Wenn Worte einem die Möglichkeit geben, in der Welt zu sein, dann ist die Welt, obwohl man sie nicht betreten kann, durch ihre Geschichte anwesend.TAG ist die ...