BHF Datenbank -- Sämtliche Einreichungen -- 2012

/ von Dorothea Flechsig // Regie: Dorothea Flechsig
Chacha-Casha ist ein kleines, ängstliches Chamäleon. Doch als seine Freunde in Gefahr geraten, wird er der Held des ganzen Gartens.
40:45 min
/ von Stephan Roiss // Regie:
Corall ist da. Viel mehr ist nicht sicher. Ist er tatsächlich in einer Laboreinrichtung gefangen? Und gab es wirklich einen globalen Krieg? Oder sind das alles nur Hirngespinste eines Drogenopfers?
/ von Hannes Becker, Julia Vorkefeld // Regie: Julia Vorkefeld
31 mechanische Tiere sind laut, verrückt, nervig, anarchisch, dada
27:30 min
/ von Reihaneh Youzbashi Dizaji // Regie: Reihaneh Youzbashi Dizaji
Es ist das alltägliche Misslingen einer Liebesbeziehung in "Wald".Wie man sich im Misstrauen verirren kann, wie man, einmal Verdacht geschöpft,buchstäblich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht.
/ von Andrea Rothenburg // Regie: Andrea Rothenburg
Psychiatrieerfahrene Menschen berichten. Schizophrenie, Angststörungen, Burnout, Depressionen, Borderline-Syndrom, Drogen- und Alkoholsucht brachten sie in die Psychiatrie.
/ von Andrea Rothenburg // Regie: Andrea Rothenburg
Sie haben etwas verloren oder gehören sogar zu den ständigen Verlierern? Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit. Sie haben nichts zu verlieren, nur zu gewinnen.
13:50 min
/ von Jost Pietzcker // Regie: Carsten Richter
Stromausfall in New York. Ein arbeitsloser Journalist berichtet live vom Ort des Geschehens.
6:15 min
/ von Simone Schaumberger // Regie: Simone Schaumberger
Ein "trockener" Automatenspieler auf der Suche nach seinem kleinen Glück. Eine Momentaufnahme seiner persönlichen Achterbahnfahrt zwischen vertrauten Spielautomatengeräuschen und Sehnsüchten.
52:45 min
/ von Erik Albrodt // Regie: Erik Albrodt
Die Explosion eines leerstehenden Hauses und der damit verbundene Fund einer Leiche sind der Beginn einer perfiden Mordserie. Action-Krimi nach amerikanischem Vorbild.
56:10 min
/ von Erik Albrodt // Regie: Erik Albrodt
John Lindenberg muss sterben. Sein Tod ist die Voraussetzung für die Geburt des neuen Messias... so sagt es die Prophezeiung. Doch eine Person stellt sich gegen die göttliche Entscheidung: Lirael...
/ von Christian Berner // Regie: Christian Berner
Gwendolin, ein etwa 6-jähriges Mädchen, lässt uns an ihren Abenteuern teilhaben. Als Formel1-Pilotin steuert sie auf eine Katastrophe zu.
1:49 min
1. Preis #GKM, BHF 2012
/ von Christian Berner // Regie: Christian Berner
Gwendolin, ein etwa 6-jähriges Mädchen, lässt uns an ihren Abenteuern teilhaben. Als Gehirnchirurgin führt sie eine heikle Operation an ihrer Patientin Barbie aus.
/ von Christian Berner // Regie: Christian Berner
Gwendolin, ein etwa 6-jähriges Mädchen, lässt uns an ihren Abenteuern teilhaben. Als Kampfsportmeisterin weist sie eine Anzahl Einbrecher in die Schranken.
/ von Christian Berner // Regie: Christian Berner
Gwendolin, ein etwa 6-jähriges Mädchen, lässt uns an ihren Abenteuern teilhaben. Als ein blutrünstiger Raubfisch ist sie der Schrecken der Seekühe.
/ von Alina Doht // Regie: Alina Doht
Die Chaos-WG will sich einen netten WG-Abend machen. Christopher ist völlig verzweifelt, weil er sein Lieblings-T-Shirt nicht findet. Durch einen mysteriösen Anrufer gerät alles außer Kontrolle.
56:16 min
nominiert für das BHF 2012
/ von Stanislaw Lem // Regie: Esther Kronberg, Elena Zieser
DerWeltraumpilot Ijon Tichy reist zum 8. Futurologischen Kongress nach Costricana. Dort herrscht Krieg, es werden bewusstseinsverändernde Stoffe eingesetzt, denen auch die Kongressteilnehmer erliegen.
/ von Mike Markart // Regie: Mike Markart
Venezianische Spaziergänge, Teil 1, Piazza San Marco. Die Piazza San Marco gibt es nicht mehr, sie ist ein für die Touristenmassen hergestelltes Hologramm
3:28 min
/ von Susanne Franzmeyer // Regie:
Ein Bericht über den ersten Berliner Balkonmarkt. Man trifft hier auf Interessenten aus aller Welt, die einfach mal schauen wollen oder ernsthaft auf der Suche nach einem Balkon sind.
9:04 min
1. Preis #KBM, BHF 2012
/ von Susanne Franzmeyer // Regie: Susanne Franzmeyer
Karin – nein Katrin – und „Steven“ haben sich über das neue Dating-Portal „Flirt Base“ verabredet und treffen sich zum ersten Mal in der realen Welt.
/ von Susanne Franzmeyer // Regie:
Können wir noch ruhig atmen? Etwas Schreckliches muss geschehen sein - aber was? Die Grenzen zwischen Realität und Fiktion verschwimmen.