BHF Datenbank -- Sämtliche Einreichungen -- 2012

/ von Rafael Jové // Regie: Rafael Jové
Eine Hellseherin sagt den Lesern einer Kölner Tageszeitung das Jahr 1969 voraus. Es wird nicht gut.
/ von Hannes Becker, Julia Vorkefeld // Regie: Julia Vorkefeld
31 mechanische Tiere sind laut, verrückt, nervig, anarchisch, dada
0:55 min
/ von Carolina Schutti // Regie: Ralph Schutti
Eine Collage aus Stimme (Lyrik) und Gitarre
/ von Tom Heithoff // Regie: Tom Heithoff
Er sitzt unterm Fenster und lärmt von früh bis spät. Der Akkordeonist kennt kein Erbarmen. Der Mieter darüber kann nicht mehr. Ein Gespräch über eine mögliche oder unmögliche Akkordeonistenvernichtung
/ von Ingeburg Peters // Regie: Ingeburg Peters
Der 90jährige Gerhard Glotz besucht seine drei Ex-Ehefrauen
/ von Julia Grosinger und Stefanie Panzenböck // Regie: Julia Grosinger und Stefanie Panzenböck
Audrey Monde und Varia Belle wollen ihr Geld in den wahren Wert der Liebe investieren. Sie treffen einen Singlebörsenexperten, einen Beziehungsverkäufer und landen bei der Rick Dicolous GmbH & Co. KG.
16:27 min
Wo ist der Geist, wenn der Körper schläft? Das Hörspiel erzählt von den Traumgeschichten, den abenteuerlichen, den schönen und den unheimlichen, aber auch von dem, was nach dem Aufwachen bleibt.
/ von Andrea Rothenburg // Regie: Andrea Rothenburg
Sie haben etwas verloren oder gehören sogar zu den ständigen Verlierern? Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit. Sie haben nichts zu verlieren, nur zu gewinnen.
3:28 min
/ von Susanne Franzmeyer // Regie:
Ein Bericht über den ersten Berliner Balkonmarkt. Man trifft hier auf Interessenten aus aller Welt, die einfach mal schauen wollen oder ernsthaft auf der Suche nach einem Balkon sind.
3:03 min
nominiert für das BHF 2012
/ von Robert Weber // Regie: Robert Weber / Helix Audiodesign
Jaques Gustou möchte in seiner Radio-Kochshow den Hörern schmackhafte Gerichte mit historischem Hintergrund servieren, hat dabei jedoch die Rechnung ohne seinen Souschef Gustaf gemacht.
/ von Anna Mayrhauser // Regie:
/ von (Glückschuh Verlag) // Regie: Dorothea Flechsig
Chacha-Casha ist ein kleines, ängstliches Chamäleon. Doch als seine Freunde in Gefahr geraten, wird er der Held des ganzen Gartens.
/ von Alina Doht // Regie: Alina Doht
Die Chaos-WG will sich einen netten WG-Abend machen. Christopher ist völlig verzweifelt, weil er sein Lieblings-T-Shirt nicht findet. Durch einen mysteriösen Anrufer gerät alles außer Kontrolle.
/ von Jan Koppens // Regie: Jan Koppens
Uwe Matalski ist 31 Jahre alt und seit 31 Jahren alleinstehend. Wir erleben Uwes Alltag und seine ungelenken Versuche in der Frauenwelt Fuß zu fassen. Ein Hörspiel-Beziehungsdrama ohne Beziehung.
/ von Susanne Franzmeyer // Regie:
Können wir noch ruhig atmen? Etwas Schreckliches muss geschehen sein - aber was? Die Grenzen zwischen Realität und Fiktion verschwimmen.
9:04 min
1. Preis #KBM BHF 2012
/ von Susanne Franzmeyer // Regie: Susanne Franzmeyer
Karin – nein Katrin – und „Steven“ haben sich über das neue Dating-Portal „Flirt Base“ verabredet und treffen sich zum ersten Mal in der realen Welt.
/ von Ines Burdow // Regie: Ines Burdow
Vier Frauen, aufgewachsen in den 60er und 70er Jahren erinnern sich an ihre Mutter.
16:27 min
nominiert für das BHF 2012
/ von Roman Israel // Regie: Stephanie Wagner
Privatdetektiv Holst erhält den Auftrag, eine vermisste Person aufzuspüren. Was er nicht weiß: sie existiert nur in der Fantasie seines Auftragsgebers. Oder etwa doch nicht?
/ von Thomas Glatz/ Martin Krejci // Regie: Thomas Glatz
das krininalhörspiel mit dem mann und der frau mit und ohne schnurrbart versucht ein wenig licht ins dunkel des münchenaufenthaltes von marcel duchamp vor 100 jahren zu bringen.