Das 3. Berliner Hörspielfestival 2010 – Das Programm

Freitag, 03. Dezember

19.00 Uhr /// FESTIVALERÖFFNUNG

19.15 Uhr Bis euch die Wölfe holen / 51:04
von Daniel Henschke und Thomas Ölscher
„..von dem Tag an, wird gesagt, sei sie wie besessen gewesen. Sie habe keinem Menschen mehr in die Augen gesehen, und wenn sie sprach kamen nur knurrende und heulende Laute aus ihr heraus.“ Die Geschichte von Minou im Jahre 2010 und Maria 1904. Ein Märchen von Gedankenflucht und Einsamkeit, Angst und Enttäuschung.

 

20.15 Uhr /// KATZENTAGE MIT FISCH

Felines Katzentage / 52:14
von Gina Fischer
Felines erfährt bei einem Vollmondkonzert alles über das Hirz – Schnittstelle zwischen Herz + Gehirn, über das individuelle Lebensnavigationssytem. wurde ihr Hirz bereits in der Kindheit entfernt?

Der Fisch / 24:12
von Detlev Welker / Propellersound
Ein Fisch, hält seine Regentonne für das Zentrum des Universums. Auch die Menschen erklären sich die Welt exakt über ihre Wahrnehmungen. In beiden Fällen sind unfassliche Irrtümer zu erwarten.

 

22.00 Uhr /// DIE MONSTER-SHOW

Monster / 23:46
von Mia Frimmer und Joe Bauer
Drei Monster treffen aufeinander. Eins von oben, eins von unten, eins wie
du und ich. Alle sind Schuld, nur sie nicht.

Basement Tapes / 47:55
von Pupe
die helden: priklopil, fritz & dutroux. die opfer: kampusch, little elisabeth & unzählige lolitas, die von der strasse direkt in die hochglanzburgen der nobelsten pornogesellschaft geliefert wurden.

 


 

Samstag, 04. Dezember

19.00 Uhr /// Der „OSTLOCK“

Weil ich’s hier schön finde / 25:38
von Andreas Kubitza
Eine Reisedokumentation der etwas anderen Art.

Der Tod und die Kinder / 46:02
von Sebastian Hocke und Andrej Tschitschil
Fall Annika Göde. Eine junge Frau verschwindet und hinterlässt ein rätselhaftes Videotagebuch. Als Thomas und Katharina Vorladungen in den Händen halten, werden sie von ihrer Vergangenheit eingeholt.

 

20.30 Uhr /// DAS KURZE BRENNENDE MIKRO

Kurzhörspiele im Wettbewerb. Das Publikum wählt – mit anschließender Preisverleihung. Hier die Stücke in alphabetischer Reihenfolge. Während der Veranstaltung wird ausgelost in welcher Reihenfolge die Stücke gespielt werden.

01 / Bring it back / 4:00
von Anna Bella Eschengerd
Zwei Textstränge begegnen sich in einem Raum aus Fragmenten verschiedener Popmusikstücke.

02 / Der Weltenpinsler / 14:29
von Malte Jaurich
Hat der Weltenpinsler auch Gott geschaffen? Zumindest trinken die beiden zusammen literweise Bier… aber was hat Odin damit zu tun? Kann das Menschenmädchen die Zusammenhänge klären?

03 / Kennst du schon Ken? / 15:28
von Simon Kamphans und Matthias Lang
KEN ist der perfekte MyBook-Freund. Alex will sein Freund werden: Dazu braucht er 300 gemeinsame Freunde und echtes Geld. Endlich geschafft, entwickelt sich KEN zu einer realen Bedrohung …

04 / Lightstream 04 – 20 Sekunden / 16:14
von Timo Landsiedel und Lars Havemann
Wir brauchen Regeln, wir brauchen Gesetze. Menschen müssen geschützt, Opfer gesühnt werden. Aber was ist, wenn niemand zu Schaden gekommen ist? Wer ist dann das Opfer? Und wer soll über uns richten?

05 / Macke Null-Drei: Vorhangkordeln & Angoraunterwäsche / 2:01 + 2:17
von Alf Leue und Martin Schäfer
Zwei Clips aus der Satire auf die SAT1-Sendung AKTE mit den Themen: „Vorhangkordeln – Ein Zeichen für rechte Gesinnung?“ und „Macht uns Angoraunterwäsche zu Triebtätern? Ein Süchtiger packt aus!“

06 / Über den Mitmenschen / 8:11
von Paul M Waschkau
AUFSCHREI EINES ELENDEN, eines MITTERNACHTSZOMBIES, eines BLUTEGELS, einer GEIERLUNGE, eines HyänenHerzes über Vertuschungen & Verschleierungen, über VERLUSTE von ZEIT in der Wirklichkeit.

07 / Vanille dos santos / 5:44
von Ulrike Klausmann
Zwei Jungen backen allein und ohne Rezept. Der Plan, eine dreistöckige Torte herzustellen,
endet im Siegeltaumel aus Quark und Vanille und die Frage: Kühlschrank oder Backofen
wird genial gelöst.

08 / Veronas Box / 14:12
von Mia Frimmer
Das Monster will sich verwandeln. Vorher muss es zu Verona in den Keller, wo es gefoltert
werden soll.

09 / Was hast du gesagt? / 02:08
von Volker Werner
Ein älteres Ehepaar in einer Einkaufspassage: für einen kurzen Moment ihres Ehealltags
weichen die verhärteten Fronten auf. Doch das scheint nur so.

10 / Weltbedienungsanleitung Folge 09 – Heimisch werden / 4:04
von Weltbetrieb (Oliver Brod und Claudia Lohmann)
Weltbedienerin Berthe L. B. fühlt sich durch unaufgeforderte automatische Werbeanrufe gestört und vertraut dieses Problem der automatischen Problemlösungskompetenz des Weltbedienungsteams an.

11 / Zukunft Re-visited / 14:56
von Michael Kanofsky
Materialien und Textmodelle für die Produktion literarischer und filmischer Utopien. Das Hörspiel beschäftigt sich mit den Stereotypien utopischer Romane und Filme.

 


 

Sonntag, 05. Dezember

18.30 Uhr /// SPAMVERDACHT UND SPURVERLUST

This ist your penis 8–o And this is your penis on drugs 8=====O / 28:00
von Jan Frederik Vogt
Kaum einer schenkt ihnen Beachtung, viele bekommen sie noch nicht einmal zu Gesicht obwohl sie den größten Teil unseres E-Mail-Verkehrs ausmachen: Spam-Mails. – Hören Sie ihren Spam-Ordner!

Open Shell / 46:02
von Stella Lunkcke und Josef Maria Schäfers
Shell ist draußen. Die Vergangenheit interessiert ihn nicht mehr. Dog sammelt ihn auf und fährt ihn zur Datenzentrale Perlinger. Hier laufen die Fäden zusammen. Hier soll Shell sich öffnen.

 

20.15 Uhr /// GEFANGEN IM ELEKTRO-LIMBUS

RESET / 59:42
von Christopher und Frederik Dröge
Ein Schul-Attentäter stellt nach seinem Selbstmord fest, dass er in einer Art elektronischem Limbo gefangen ist. Von Wissenschaftlern überwacht, muss er seinen Amoklauf immer wieder durchleben.

 

21.30 Uhr /// Preisverleihung DAS LANGE BRENNEDE MIKRO

Verleihung des Jurypreises für das beste Hörspiel mit einer Länge von 20 bis 60 Minuten.

22.00 Uhr /// Die Siegerstücke

Vorführung der Siegerstücke aus den drei Wettbewerben um

/// DAS KURZE BRENNENDE MIKRO und

/// DAS LANGE BRENNENDE MIKRO

Kommentar verfassen