8. BHF – Einsendeschluss bis 27. Januar verlängert

Lie­ber Hör­spiel­ma­che­rin­nen und -macher,

wir haben schon vie­le schö­ne Stü­cke für die Wett­be­wer­be um /// Das glü­hen­de Knopf­mi­kro  für Stü­cke  bis 05.00 Minu­ten Län­ge, /// Das kur­ze bren­nen­de Mikro für Stü­cke von 05.01 bis 20.00 Minu­ten und /// Das lan­ge bren­nen­de Mikro für Stü­cke von 20.01 bis 60.00 Minu­ten bekom­men.

Trotz­dem geben wir allen Nach­züg­lerm noch eine Chan­ce ihre Stü­cke ein­zu­rei­chen. Wir ver­län­gern den Ein­sen­de­schluss um eine Woche bis zum Frei­tag den 27. Janu­ar 24.00 Uhr. Die Teil­nahm­be­din­gun­gen ste­hen hier, das Upload­for­mu­lar ist hier.

Da wir schon eini­ge Stü­cke bekom­men habe die weni­ger als 1.00 Minu­te lang sind, hier zur Klar­stel­lung: die wer­den auto­ma­tisch der Kate­go­rie /// Das glü­hen­de Knopf­mi­kro (bis 5.00 Minu­ten zuge­schla­gen).

Hör­spiel­ma­che­rin­nen und -macher, die sich um den Preis /// Der Mikro­F­lit­zer für Hör­spie­le mit einer Län­ge von maxi­mal 1.00 Minu­te bewer­ben wol­len, bit­ten wir sich bis zum 1. März zu gedul­den, denn erst dann wird die­ser Wett­be­werb für quick-and-dir­ty pro­du­zier­te Kür­zest-Hör­spie­le aus­ge­schrie­ben. Wie immer wird es dazu eine beson­de­re Anfor­de­rung geben und wie immer habt ihr dann 14 Tage Zeit zur Pro­duk­ti­on.

Wir freu­en uns euch alle vom 24. bis 26. März in Ber­li­ner Thea­ter­dis­coun­ter zu sehen.

Das Fes­ti­val­team

 

Kommentar verfassen