BHF Datenbank -- Nur Wettbewerbsbeiträge #MF

0:57 min
nominiert für das BHF 2016
/ von Anja Penner // Regie:
0:51 min
nominiert für das BHF 2019
/ von Martin Buntz // Regie: Martin Buntz
Irgendjemand wird in eine schwarzes Kommunikationsloch gessaugt. Zum Glück wird seine Kommunikation übernommen.
0:59 min
2. Preis #MF BHF 2019
/ von Susanne Franzmeyer // Regie: Susanne Franzmeyer
Unschöne Nachricht - schön verpackt. Ob das was an der Aussage ändert? Vermutlich nicht. Am Ende wartet doch das schwarze Loch.
0:59 min
nominiert für das BHF 2019
/ von Claudia Falk // Regie: Claudia Falk
Sie will nur eines: Aus dem schwarzen Loch herausgeholt werden. Denn das klingt bedrohlich und umgibt sie seit einem Fahrradunfall. Aber der Psychologe wirkt etwas begriffsstutzig - oder sagen wir: esoterisch.
0:59 min
nominiert für das BHF 2020
/ von Gerhard Lassen // Regie: Gerhard Lassen
ein Versuch, zwei Gedichte zum Geräusch der taumelnden Weltkugel einzusprechen
0:59 min
nominiert für das BHF 2020
/ von Claudia Falk // Regie: Claudia Falk
Die Weltkugel klopft bei der Erdenbewacherin an und spricht mit ihr über den Zustand der Welt. Die Coronakrise ist schon schlimm, aber es kommt noch dicker...
0:59 min
2. Preis #MF BHF 2020
/ von Susanne Franzmeyer // Regie: Susanne Franzmeyer
Der HERR will ein vollständiges Reset veranlassen. Seine Sekretärin nimmt es mit seinen Anweisungen aber nicht so genau.
0:59 min
3. Preis #MF BHF 2018
/ von Anne Krüger // Regie: Thomas Müller
Ein Briefträger bringt auf seinem rostigen Rad die Post. Da ereilt ihn sein Schicksal.
0:42 min
nominiert für das BHF 2015
/ von Martin Müller // Regie:
1:00 min
nominiert für das BHF 2019
/ von Christina Baron // Regie: Christina Baron
Citizen 357 möchte irgendwohin fliegen. Der Bordcomputer hilft. Ups.
0:59 min
nominiert für das BHF 2019
/ von Arne Sprung // Regie: Arne Sprung
kommt ein schwarzes Loch in einen Plattenladen...
1:00 min
nominiert für das BHF 2020
/ von Claudia Weber // Regie: Claudia Weber
Vier Zugwaggons stehen seit 189 Minuten in der Landschaft. Alles Pendler, die darin sitzen. Und ein Zugführer, der Virtuose im unbemerkten Bremsen ist…
1:00 min
3. Preis #MF BHF 2020
/ von Peter Enrico Vittoria (Pev) // Regie: Pev
In einer nicht allzu fernen Zukunft sinnieren eine Tochter und ihr Vater während einer Pandemie-Quarantäne über ihre Vergangenheit und die Zukunft. Anhand einer taumelnden Weltkugel, dargestellt durch eine sich in einem Tontopf drehenden Steinkugel, veranschaulicht der Vater die ...
1:00 min
nominiert für das BHF 2016
/ von Owl yeah // Regie:
1:00 min
nominiert für das BHF 2019
/ von Laura Gieß // Regie: Laura Gieß
In "Das schwarze Loch" beschreibe ich eine mysteriöse Situation, mit einem fremden, alten Mann und einem schwarzen Loch im Keller.
0:59 min
nominiert für das BHF 2020
/ von Wolfgang van Ackeren // Regie: van Ackeren
"Der achte Ton", so heißt in den Kirchentonarten der Hypomixolydische Modus. Sein Schlusston ist das „G“. Dessen 24. Oktavierung entspricht der Periodendauer der Erdrotation. Über und unter den Rotationsklängen im Grundton liegt die chinesische Xiao (Längsflö ...
0:59 min
nominiert für das BHF 2019
/ von Cosima Baum // Regie: Cosima Baum
In einem sucht eine_n Protagonist_in (die sich nie wörtlich aber gebräuchlich äußert) Rat und öffnet dazu eine vermeintliche Orakels, die sich allerdings mehr als Box der Pandorra entpuppt. "Die im schwarzen Loch irreverführte Box ...
1:00 min
nominiert für das BHF 2017
/ von Nick-Julian Lehmann // Regie: Nick-Julian Lehmann
"If I vote out, yeah? And it happens we´re out. I can´t go Disneyland, Paris, and see Minnie and Mickey.Because the borders will be shut, Brad! So we´ll be stuck, so we´ll have to go ...
1:00 min
1. Preis #MF BHF 2020
/ von Chrizzi Heinen // Regie: Chrizzi Heinen
Eine Frau kauft sich 39 Kugeln Eis an der berühmten Eisdiele vorm Hochhaus an der Autobahn. Eigentlich möchte sie im Anschluss einen Spaziergang im Park auf der gegenüberliegenden Seite der Autobahn machen. Doch mit dem aufgetürmten Eis ...
1:00 min
nominiert für das BHF 2019
/ von Gabriel Furmuzachi // Regie: Gabriel Furmuzachi
Über die Zukunft kann man “nichts sagen” - sie bleibt uns ständig ungewiss. Sie zieht alles zu sich, so wie ein schwarzes Loch. Ein schwarzes Loch klingt genauso, wie es "leuchtet". Das erste Bild eines solchen Objekts würde ...