BHF Datenbank -- Nur Wettbewerbsbeiträge #KBM -- 2009

5:42 min
nominiert für das BHF 2009
/ von Matthias Baxmann // Regie: Matthias Baxmann
Sieben Menschen haben ein geniales Fortbewegungsmittel erfunden. Nur über die Details ist man sich noch nicht so ganz einig. Eine Mitarbeiterin des Patentamtes versucht Ordnung ins Chaos unter den Erf
/ von Merte Molkenthin // Regie: Merte Molkenthin
Was wird uns die Zukunft bringen? Niemand vermag diese Frage zu beantworten, aber möglicherweise werden Nagetiere, Möbelkonzerne, verrückte Wissenschaftler und Cyborgs eine entscheidende Rolle spielen
5:24 min
nominiert für das BHF 2009
/ von Petra Dumpe // Regie: Petra Dumpe
Gaby ist "leicht betrunken", wandert durch die nächtlichen Straßen Neuköllns. Sie singt, quatscht Leute an, pinkelt zwischen den Autos. Es ist umwerfen ansehen, das man so eine unglaubliche theatralis
6:59 min
1. Preis #KBM BHF 2009
/ von Robert Schoen // Regie: Robert Schoen
Hannah und Tom schwemmt die Sehnsucht nach einem gemeinsamen Himmel auf Erden für einen digitalen Wimpernschlag in den selben Chatroom. Alles muß schnell gehen. Ein Versuch von Nähe.
14:39 min
3. Preis #KBM BHF 2009
/ von Sarah Trilsch // Regie: Sarah Trilsch
Eine junge Frau wird durch den Fernseher in eine phantastische Welt gezogen, die sich fortwährend ändert, je tiefer sie vordringt. Auf ihrer Reise begegnen der Frau sonderbare Wesen
15:27 min
nominiert für das BHF 2009
/ von Niklas Seidl // Regie: Niklas Seidl
Soziologisches Hörspiel über das Streben nach Hochkultur und dessen scheitern. Kriminelle, hilflose Mütter, PiereBourdiev, Die Kirche u. v. a. suchen nach Gründen & Wegen
15:01 min
nominiert für das BHF 2009
/ von Christoph Tiemann // Regie: Christoph Tiemann
Mutabor zeigt einen alternativen Verlauf der Geschichte. Ausgehend vom Scheitern der Reconquista bleibt das Reich der Mauren in Südspanien wirtschaftlicher, kultureller und wissenschaftlicher Vorreite
11:33 min
nominiert für das BHF 2009
/ von Franzen & Schulin // Regie: Franzen & Schulin
Im Bauch ist es so schön... aber dann kommt die Geburt. In kürzester Zeit wird die Lebensgeschichte des sprachlosen "Helden" in einer Collage aus Klang, Sprache & Musik erzählt - Bis zu ihrem bitteren