BHF Datenbank -- Nur Wettbewerbsbeiträge #KBM -- 2008

14:30 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Dorothea von Hindte // Regie: Dorothea von Hindte
„Am anderen Ort“ handelt von Anna und Dominik und ihrer gemeinsamen Liebesgeschichte, die ein Ende findet, als Dominik beschließt, dem Alltag mit seinen Pflichten zu entfliehen.
4:10 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Dirk Hardegen // Regie: Dirk Hardegen
Ein Vollbad, dass sich gewaschen hat. Der Traum vom relaxten Warmbadetag daheim säuft bitterlich ab - und wird zum Albtraum...
4:20 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Christian Berner, Frank Schültge // Regie: Christian Berner, Frank Schültge
Zwei junge Berlinerinnen halten Small-Talk in Form vertonter Redewendungen und Begriffe.
19:43 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Jakob Schiefer // Regie: Jakob Schiefer
Durchschnittsroman: Ein gigantischea Neuerscheinungsprojekt ... Buchmesse live: Das literarische Großereignis übertrifft alle bisherigen Rekorde ...
4:00 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Nina Weniger // Regie: Alexander Schuhmacher
Die Kraft des Überzeugungswillens
15:50 min
2. Preis #KBM, BHF 2008
/ von Tom Heithoff // Regie: Tom Heithoff
Eine Eckkneipe am Berliner Hermannplatz mausert sich zum Umschlagplatz für Haushaltsfragen. Eine neue Generation von Biertrinkern macht sich am Tresen breit. Es sind "ganz neue Männer"...
16:21 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Tom Heithoff // Regie: Tom Heithoff
Gründe, die Fassung zu verlieren, gibt es massenhaft. Wir brauchen dringend einen Entspannungstrainer. Doch bei einem hilft auch das nichts mehr. Er landet in der Psychiatrie – stellvertretend für uns alle.
/ von Maike Mumm // Regie: Maike Mumm
Im Rahmen seiner Abschlussarbeit in Psychologie gerät der Student Christian Gutensohn zu einer wissenschaftlichen Erkenntnis, die es in sich hat...
12:32 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Matthias Baxmann // Regie: Matthias Baxmann
Die Sterbehilfe ist vollzogen. Tiefgefroren wartet Kalle zwischen Feinfrost und Kammfleisch auf angemessene Bestattung. Doch wohin mit seinem Gefährten, wenn man nicht einmal dessen Konfession kennt?
10:10 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Simon Kamphans, Christian Wesener, Mac Kasperek // Regie: Christian Wesener
Der Terrier Larry hat beim Pokern verloren. Seine Spielschulden löst er ein, indem er anstelle seines Konkurrenten Brian zum Tierarzt geht...
/ von Maike Mumm // Regie:
19:58 min
1. Preis #KBM, BHF 2008
/ von Amelie Soyka // Regie: Amelie Soyka, Alexander Hardt
In fünf Küchen übereinander entfalten sich verschiedene Welten – fünf Geschichten über Menschen, die gemeinsam oder einsam essen, die alles satt haben oder hungrig sind nach mehr.
16:12 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Andrea Rothenburg // Regie:
Eine junge Frau, die an einer Psychose erkrankt ist, spricht über den Ausbruch ihrer Erkrankung und den Zusammenhang mit dem Konsum von Cannabis.
10:00 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Markus Behr // Regie: Markus Behr
Immer häufiger gehen Männer im Zug auf Brautschau! Lauschen Sie bekennenden Train Womanizern und Zielpersonen im O-Ton und hören Sie, was die Fraueninitiative Ankunft ohne Anmache zu all dem sagt.
8:11 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Paul M Waschkau // Regie: Paul M Waschkau
AUFSCHREI EINES ELENDEN, eines MITTERNACHTSZOMBIES, eines BLUTEGELS, einer GEIERLUNGE, eines HyänenHerzes über Vertuschungen & Verschleierungen, über VERLUSTE von ZEIT in der Wirklichkeit.
5:07 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Susanne Franzmeyer // Regie: Susanne Franzmeyer
Die Erzählerin verschluckt sich – mit fatalen Folgen…
5:00 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Arne Rautenberg // Regie: Arne Rautenberg
Was passiert, wenn der lustvolle Verrat an der eigenen Zeugung mehr Raum bekommt, als einem eigentlich lieb sein könnte? Wenn die schönste Sache der Welt plötzlich psychedelisch kontaminiert wird?
10:30 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Carsten Brandau // Regie: Carsten Brandau
Eine Nacht im Leben der Frau, die mit einem der Terrorpiloten vom 11.9.2001 verheiratet war. Wie ergeht es einer Liebe im Strudel von Terror und Gewalt?
12:05 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Dirk Hardegen // Regie: Dirk Hardegen
Zwei Jugendliche entschließen sich zu einem Sponti-Protest vor den Toren des geheimnisvollen Chemiekonzerns vor den Toren der Stadt, der in die Schlagzeilen geraten ist. Der Ausflug endet tödlich.