BHF Datenbank -- Nur Wettbewerbsbeiträge

58:57 min
nominiert für das BHF 2021
/ von Mafane // Regie: Nicolas Rochette and Séléna Thérêt
When you reach the other side, shout your name. Shout it loudly so I may hear you! That way, I’ll know you made it. One boy leaves, flees his country, with only a teapot in hand. Another girl crosses ...
59:14 min
nominiert für das BHF 2016
/ von Stefanie Heim // Regie: Stefanie Heim
Born To Work ist eine künstlerische Auseinandersetzung mit Monotonie und Fremdbestimmung in Arbeitsprozessen, basierend auf persönlichen Schlüsselerlebnissen der Autorin in einer surrealen Lagerwelt.
59:21 min
1. Preis #LBM, BHF 2017
/ von Tina Saum/flanerie // Regie: Tina Saum/flanerie
Die Geschichte ist so lang wie zwei Straßen in einer Stadt. Die Geschichte erzählt vom Fremd-Sein in einer unbekannten Stadt und Sprache, in der Heimat. Die Geschichte handelt von einer damals 20-jährigen Frau, die 1991 aus Ljubija/Bosnien ...
59:42 min
2. Preis #LBM, BHF 2010
/ von Christopher Dröge // Regie: Frederik Dröge
Ein Schul-Attentäter stellt nach seinem Selbstmord fest, dass er in einer Art elektronischem Limbo gefangen ist. Von Wissenschaftlern überwacht, muss er seinen Amoklauf immer wieder durchleben.
59:50 min
nominiert für das BHF 2016
/ von Noah Sow // Regie: Noah Sow
Noah Sow spricht und singt 4 erfundene Formatradiosender: Nachrichten, katastrophale Interviews, Musiktitel... Schwarzer Humor meets Auflaufenlassen von Unterhaltungsmedien. www.noahsow.de/radiometa
60:00 min
Lobende Erwähnung #LBM, BHF 2009
/ von Sophie Ihle // Regie: Felix Engel, Benedigt Strunz
Das Stück erzählt die wahre Geschichte über das Verschwinden des Schiller-Schädels und gibt dabei Einblick in das dunkelste Unterbewusstsein der dt. Literaturgeschichte