BHF Datenbank -- Snørre Snørrensønsøn

Snørre Snørrensønsøn

Dauer: 55:18 min
Jahr: 2021
nominiert für das BHF 2021
Regie: Mariola Brillowska
 
Kategorie: Das lange brennende Mikro
Musik: Mariola Brillowska, Felix Kubin, Bela Brillowska
Ton: Mariola Brillowska
Sounddesign: Mariola Brillowska
Mitwirkende: Mariola Brillowska, Felix Kubin
Inhalt:
Pola Bipolar wäre gerne Meeresbiologin geworden, stattdessen arbeitet sie als Köchin auf der deutschen Forschungsstation „Polarstern”, wo sie ihren alten Schulfreund, den zeitgenössischen Musiker Snørre Snørrensønsøn wiedertrifft. Er ist Akustik-Forscher für „Polarstern“, die den Klimawandel untersucht. Dafür nimmt Snørre Geräusche der schmelzenden Schneeflocken auf. In Vergangenheit arbeitete er als Loop-Bastler für Björk, Enya und Tricky.