BHF Datenbank -- Nur Wettbewerbsbeiträge -- 2022

1:00 min
nominiert für das BHF 2022
/ von Cristina Marras // Regie: Cristina Marras
This is the true story of how, even in the face of terrible events, what remains, the memories that still make us suffer are not those linked to horrors and unspeakable events, but small, painful memories, the banality of everyday ...
1:35 min
nominiert für das BHF 2022
/ von Gwen Kyrg // Regie: Gwen Kyrg
„home poem“ ist ein rhythmisches Kurzgedicht über die grundlegenden Dinge, Handlungen und Orte, die das Zuhause ausmachen. Es besteht aus Stichworten und einem Gegensatzpaar ihrer Beschaffenheiten, z. B. „doors open/shut“, sowie den Spuren, die Bewohner:innen hinterlassen: „pictures and ...
2:23 min
nominiert für das BHF 2022
/ von Katrin Geelvink // Regie: Katrin Geelvink
Alltag! Mit all seinem Trubel und dem ständigen emotionalen Auf und Ab. Die Hausfrau, eingespannt zwischen Gesellschaftspflege, dem Haushalt und ihrem auskunftsbedürftigen Ehemann, nimmt sich ein paar Minuten Zeit nur für sich. Sie möchte sich erneut ...
3:43 min
nominiert für das BHF 2022
/ von Lorenz Maierhofer // Regie: Lorenz Maierhofer
Wir brauchen dringend eine Offbeat-Emanzipation, damit der Groove der Zeit nicht zum Stechschritt verkommt: 1, 2, 3, 4 - ich, du, er, sie - wir brauchen weniger ich und er, mehr du und sie. Hymnische Zitate deuten männliche und weibliche Aspekte an: Another ...
4:15 min
nominiert für das BHF 2022
/ von Barbi Markovic // Regie: Sebastian Scholz
Kuze Beispiele des Alltagshorrors.
4:18 min
nominiert für das BHF 2022
/ von Esther Nicklas // Regie: Esther Nicklas
Zwei Herren in einem veganen Restaurant. Rudolph schmeckt es. Thorben will sich abschaffen. Totalökologisch. Aber das ist noch lange nicht alles. Die totale Ökologie nimmt ihren Lauf und verfängt sich nicht nur in Thorbens Vorhaben. Auch die Freundschaft ...
4:26 min
nominiert für das BHF 2022
/ von Frank Rawel // Regie: Frank Rawel
Ein unfassbares Verbrechen erschüttert die Welt: Ein USB-Stick wurde unkorrekt ausgeworfen. Trotz aller Warnungen! Ein Shitstorm rast los. Und welches Urteil wird gefällt?
4:40 min
nominiert für das BHF 2022
/ von David Dada Hoffmann // Regie: David Hoffmann
In der Antarktis wurden Hinweise auf ein Paralleluniversum entdeckt, in dem die Zeit rückwärts läuft. Dort trifft der sterbende Forscher Natan auf sich selbst und erkennt: Seine Welt ist ein Palindrom.
4:48 min
nominiert für das BHF 2022
/ von Christian Ruhm // Regie: Christian Ruhm
Auf einer nächtlichen Autobahnfahrt führt ein Vater-Sohn-Gespräch zu einem unerwarteten Ende.
4:58 min
nominiert für das BHF 2022
/ von Sebastian Hocke // Regie: Sebastian Hocke
Der elektrischen Klangübertragung haftet das Wunderbare an, das Transzendente. Was einmal über den Äther gegangen ist, lässt sich nur noch schwer einfangen. Daran haben auch sämtliche Aufnahmeverfahren nichts geändert. Das Flüchtige ist ihm zu eigen. ...
5:00 min
nominiert für das BHF 2022
/ von Verena Dürr // Regie: Verena Dürr
Kunst, Küchenlieder und Himmelsritt. Gedicht und poetisch-musikalische Assoziation zu der US-amerikanischen Flugpionierin und Feministin Amelia Earhart, weiblichen role models, dem zwiespältigen Verhältnis zur Pfannkuchenproduktion und dem eigenen Werk.
5:00 min
nominiert für das BHF 2022
/ von Adi Traar // Regie: Adi Traar
"Korruption! Korruption!", tönt’s von überall. Dabei sollen wir uns die Frage stellen: Inwieweit sind wir selbst korrumpierbar? Ab welchem Punkt kann man es „käuflich“ nennen, was wir tun? So wie in der „Sprachshow“ geht’s natürlich ...
5:38 min
nominiert für das BHF 2022
/ von Hannah Bründl // Regie: Orhan Kipcak, Hannah Bründl, Hanna Brühwiler
Ein Vexierspiel zwischen Text, Bild und Sound. Ein literarisches Nachdenken über den Blick (des anderen, vgl. Sartre). Ein Versuch über das Sein während des Angeblickt-Werdens. Surreal-lyrischer Text, entstanden zu einer Grafik des österreichischen Künstlers Emil Siemeister aus dem ...
7:09 min
nominiert für das BHF 2022
/ von Hye Young Sin // Regie: Hye Young Sin
This project explores how urban public space builds up its environment by excluding marginalized groups shown in devices of urban furniture. The current architectural adoption is surprisingly slight, implicit, banal to be unobserved and acceptable for citizens. However, it plays ...
7:58 min
nominiert für das BHF 2022
/ von Ralf Haarmann // Regie: Ralf Haarmann
Jonte und Anton zeigen ihr Geheimversteck und führen die Hörer*innen in andere Welten. Die Grundidee war musikalischer Natur: Ich wollte die Kinder in den Mittelpunkt stellen und die Musik aus ihren Stimmen ableiten. Aber "Das Geheimversteck" ist ...
9:46 min
nominiert für das BHF 2022
/ von Sarah Lena Steinhauser // Regie: Sarah Lena Steinhauser
Gefangen zwischen den Störgeräuschen der Vergangenheit und den Zwangsgedanken der Gegenwart. Gesucht wird ein Ausweg in die Freiheit. Ein Leben frei von Zwang. Frei von Angst. Der Ausweg soll eine Mutprobe sein. Eine Frau zurrt sich zwischen den ...
11:19 min
nominiert für das BHF 2022
/ von David Westphal // Regie: David Westphal
Atmosphären aus einer unerklärlichen Faszination für den Begriff Substanz.
13:20 min
nominiert für das BHF 2022
/ von Moritz Hanfgarn // Regie: Moritz Hanfgarn
Welche Arten von Stille gibt es? Und was hat das mit Baumärkten und Wahrscheinlichkeitsrechnung zu tun? Und vor allem: Ist Stille das Geräusch der Depression? Auf diese und andere Fragen findet das Hörspiel "Eine Landschaft der geneigten ...
16:34 min
nominiert für das BHF 2022
/ von Michael Kanofsky, Kathrin Frech, Anna Maria Pahlke // Regie: Kathrin Frech, Anna Maria Pahlke
Den Schnuffi im Geisterhaus vergessen - damn girl! Was tun? Und das Geisterhaus so: Achtung, Bedrohung! Und du so: Selber! Und das Geisterhaus so: Ja, ja. Und wir wissen alle, wie das weitergeht. Und alle anderen so: Strategien der Bedrohung?!
18:10 min
nominiert für das BHF 2022
/ von Sebastián Pafundo // Regie: Sebastián Pafundo
Los músicos fueron sumando capas sonoras a partir de una especie de esqueleto sonoro que les envíe. Fueron escuchando lo que yo les enviaba sumando sus portes, algunos grabaron sobre lo que les iba enviando y otros me ...