BHF Datenbank -- Nur Wettbewerbsbeiträge -- 2018

58:23 min
nominiert für das BHF 2018
/ von Tom Heithoff // Regie: Tom Heithoff
Das Dummrumstehn beginnt, wenn das Warten zu Ende ist. Man könnte auch sagen: Wenn vom Warten nichts mehr zu erwarten ist. Time-Management und Effizienzwahn haben das Dummrumstehn zwar an den Rand gedrängt. Aber dort kann es richtig gut ...
53:26 min
1. Preis #LBM, BHF 2018
/ von Natascha Gangl // Regie: Natascha Gangl, Maja Osojnik, Matija Schellander
Wendy, Pferd, Tod, Mexiko, Verlust, Kampf, Gewalt, Zärtlichkeit, Disziplin, Traum.Sprache wird zu Klang und Klang zu Sprache. Aus dem Fragmentarischem wird das Dichte gewebt. Aus dem Brüchigen das Ganze. Gegenstimmen, Gegensätze und Misstöne finden zueinander ...
52:20 min
nominiert für das BHF 2018
/ von Helmut Hostnig // Regie: Helmut Hostnig
Das Hörstück "Vogel auf dem Leim" von Helmut Hostnig ist ein Hybrid aus Dokumentation und poetischer Erzählung. Nach dem Tod der Mutter (Jahrgang 1923), die aus ihrem Leben erzählt, muss die Wohnung ausgeräumt werden. Zwei parallel ...
34:16 min
nominiert für das BHF 2018
/ von Katharina Pelosi // Regie: Katharina Pelosi
Call to Listen ist eine mehrteilige Aufforderung zur Auseinander- setzung mit Politiken des Erklin- gens, Zuhörens und Gehört-Werdens im post_kolonialen Hamburg. Im öffent- lichen Raum und in einem installativen Set-Up wird untersucht, wie Akte des Zuhörens ...
29:14 min
nominiert für das BHF 2018
/ von Silvia Plail // Regie: Silvia Plail
Wie immer, wenn Hanna schlecht drauf ist, dreht sie sich im Kreis. Ein mehrstimmiger Monolog - oder doch ein anderer Roman? - mit Hanna und allem, was dazugehört - wer weiß das schon?
17:01 min
nominiert für das BHF 2018
/ von Judith Geffert // Regie: Judith Geffert
Ein Fahrradkurier fährt durch die Stadt. Er schlängelt sich durch Autoketten, bewältigt endlose Treppenhäuser und irrt durch Gewerbehöfe - immer begleitet von der körperlosen Funkstimme in seinem Ohr.
14:21 min
2. Preis #KBM, BHF 2018
/ von jörg piringer // Regie: jörg piringer
triggerwarnung ist ein echo populistischer narrative gefiltert durch und unterbrochen von automatisch generierten und vom computer gesprochenen algorithmischen texten. die selbstverstärkende filterblase der sozialen medien trifft auf kybernetische feedbacksprachschleifen.weniger beiträge wie diese anzeigen? diesen beitrag melden? klicke ...
14:20 min
1. Preis #LBM, BHF 2018
/ von Jan bolender // Regie: Jan bolender
Wolfgang arbeitet MIT Gefuehlen, wo andere mit dem Presslufthammer scheitern.
12:18 min
nominiert für das BHF 2018
/ von Hermann Mensing // Regie: Hermann Mensing
Am Bett einer Sterbenden
7:23 min
3. Preis #KBM, BHF 2018
/ von Sabine Bohnen // Regie: Sabine Bohnen/Wolfgang van Ackeren
Ein Antwort-Wahl-Verfahren zum Thema Mutterschaft. Mütterlichkeit ist ein dehnbarer Begriff: Jede versteht etwas anderes darunter, manche versteht gar nichts.Leidenschaftslos gefragt und unsentimental beantwortet. Ein Wechselgesang um Beruhigungsmittel, Sterbeversicherungen und Mariacron.
7:18 min
3. Preis #KBM, BHF 2018
/ von Anna-Lena Kühner // Regie: Anna-Lena Kühner
Au Pair Sabine lost in New York. Ihre Odyssee wird dargestellt in kurze Sprachnachrichten auf dem Anrufbeantworter: Emotional aufwühlend, kurios actiongeladen und hemmungslos übertrieben - aber dann doch mit einem überraschenden Ende.
6:59 min
nominiert für das BHF 2018
/ von Carina Pesch // Regie: Carina Pesch
Mit verbundenen Augen, verkabelt mit Mikrophon, Aufnahmegerät und Kopfhörern klopft die Autorin an die Türen von Fremden. Das Versuchssetting wird zum Symbol für das Überbrücken sozialer Grenzen und Unterschiede. Intimität wird in der Begegnung ...
6:44 min
nominiert für das BHF 2018
/ von Marcel Remy // Regie: Marcel Remy
Die politische Rechte in Deutschland erstarkt und Zeitzeugen der NS-Zeit sterben zunehmend aus. Ist es vor diesem Hintergrund notwendig Erinnerungskultur in Deutschland neu zu denken? Mit dieser Frage beschäftigt sich das experimentelle Hörspiel "Darkride".
6:30 min
nominiert für das BHF 2018
/ von Frieda Paris // Regie: Frieda Paris und Robert Sonntag
Die nun sprichtWer spricht? Die nun. Von wo aus? Immer wieder geht eine Stimme durch eineStatus-Landschaft und erzeugt eine Poetik des Nachhinein. Rüttelt Die nun an ihremNamen, könnte sie Udine heißen. Udine ist einst in einem anderen ...
/ von Malte Abraham // Regie: Malte Abraham
In dem Hörspiel „die weite weite sofalandschaft“ setze ich mich mit der zunehmenden Aufhebung der Grenzen von Arbeit und Freizeit, Büro und Wohnraum auseinander. Mit den Mitteln der Überhöhung und zeitweise ins Absurde hineinreichenden Überzeichnung, versuche ich ...
5:00 min
nominiert für das BHF 2018
/ von Katia Sophia Ditzler // Regie: Katia Sophia Ditzler
Eine nächtliche Begegnung mit einem Verfassungsschützer in der Berliner Ringbahn.
4:59 min
1. Preis #GKM, BHF 2018
/ von Ralph Tharayil // Regie: Ralph Tharayil
Auch ein Astrophysik-Genie wie Stephen Hawking braucht mal eine Auszeit.
4:57 min
3. Preis #GKM, BHF 2018
/ von Matthias Baxmann // Regie: Matthias Baxmann
Nicht, dass man eine bestimmte Anzahl von Gurkenscheiben für einen Salat braucht. Manch einer zählt sie beim Schnippeln trotzdem. Immer bis zehn und dann wieder von vorn. Doch sinnloses Zählen ist die noch harmloseste Marotte unter unseren ...
4:41 min
nominiert für das BHF 2018
/ von Gabi Schaffner // Regie: Gabi Schaffner
Ruth Claussen ist Gemäldeakustikerin. Ihre Aufgabe besteht darin, die Gemälde großer Museen und Galerien von den akustischen Verschmutzungen durch das Publikum zu reinigen. Ihre ganz besondere Gabe: Sie kann die Bilder sprechen hören...
4:30 min
nominiert für das BHF 2018
/ von Selene Mariani, Pascal Bovée // Regie: Selene Mariani, Pascal Bovée
Zwei Stimmen untersuchen die akustische und visuelle Beschaffenheit von Regen. Lautmalerisch und lyrisch befragen sie seinen Klang, seine Farbe und Stofflichkeit.