BHF Datenbank -- .aufzeichnensysteme (Hanne Römer)

Sabine Maier, .aufzeichnensysteme (Hanne Römer)

Bisherige Einreichungen:
2019: Arm aber anständig IV
Webseite:
http://www.machfeld.net
Biografie:
Die inzwischen mehrjährige Zusammenarbeit von .aufzeichnensysteme und Sabine Maier (Machfeld) wurzelt in einer künstlerischen, medienreflexiven Erforschungslust, die im spielerisch-experimentellen Dialog mit, durch die technische Weiterentwicklung „nutzlos“ gewordenen Apparaturen / Medien, ihren Ausdruck (z.b. in der Nonformance „Die Entstehung des Nichts“, seit 2008 und Arm aber anständig (Höspielserie Ö1 seit 2016) findet und erkannt hat: Die aus ihrem Dienst der reinen Wiedergabe von visuell Vorgegebenem „entlassenen“ Medien setzen, befreit von dieser Zweckgebundenheit, ein unbegrenztes magisches Potenzial frei und können als Instrumente künstlerischer Wahrnehmung noch unerforschte Möglichkeiten von Kunst eröffnen. --------- Sabine Maier (geb. 1971 Österreich) ist Foto- & Medienkünstlerin, die nicht nur mit, sondern auch an den Medien, an den vielen Dimensionen des Medialen arbeitet. Gemeinsam mit Michael Mastrototaro gründete sie 1999 das Kunstlabel Machfeld. Viele der künstlerischen Arbeiten von Sabine Maier entstanden unter dem Pseudonym MACHFELD. Preise und Stipendien (Auswahl) Auslandsstipendium 2011 des Landes Steiermark, Kunstankauf Fotografie 2010 des BMUKK , Staatstipendium für Medienkunst 2009 des BMUKK, Outstanding Artist für Video- und Medienkunst 2008 des BMUKK, Best Experimental Film by John Waters – Dahlonega Film Festival – USA 2003 INTERNATIONALE WORKSHOPS UND GASTVORTRÄGE (Auswahl) Gastprofessur: University of Witwatersrand /Johannesburg - Südafrika 2007-2010, City Varsity Johannesburg / Südafrika 2007, Webster University Wien / Austria 2007/08 Lecture: University of California / Santa Barbara - USA 2008, California State University / Los Angeles – USA 2008 Workshops: Fachhochschule Wien / Österreich 2008, University of Western Ontario / London - Kanada 2007, Tom Thomson Art Gallery / Kanada 2007, Daghda Performance Group / Limerick - Irland 2006 Ausstellungen (Auswahl) WALDKUNST BIENALE: Kunst im öffentlichen Raum - Darmstadt (D), FOTOFEVER: Pins Fotografie - Brüssel (Be), LEOPOLDMUSEUM: Verbote im Kunstraum - Wien (A), AUSTRIA CULTURAL FORUM London: Clair de Lune/Installation - London (UK), MUSEUM DER MODERNEN: Videorama - Salzburg (A), LENTOS LINZ TRIENNALE 2010: M1+1 Performance - Linz(A), ULLENS CENTER FOR CONTEMPORARY ART: Videorama - Peking (CN), AUSTRIA CULTURAL FORUM New York: Videorama - New York (USA), KUNSTHALLE WIEN (Museumsplatz): Videorama - Wien (A), HONGKONG ART CENTRE: Cities of Desire - Hongkong (HK), YOURS GALLERY: European Photographers – Warschau (PL), KUNSTHAUS GRAZ: JOYES - Machfeld Personale (A), LINZ KULTURHAUPTSTADT EUROPAS 09: Parade - Linz (A), TRANS CAPE AFRICAN BIENNALE: The Lenox - Kapstadt (ZA), OK LINZ: PONG / interaktive Installation - Linz (A), STEIRISCHER HERBST 2007: Transmitter / interaktive Installation (A), VIPER: International Film – Video and New Media Festival - Basel (CH), WITTE DE WITH: Center for Contemporary Art - Rotterdam (NL), HAMMER MUSEUM: Freewaves 10th Biennale / Film Installation - Los Angeles (USA), CORNERHOUSE: Installation – Manchester (UK), WHITECHAPEL ART GALLERY: Installation - London (UK), MUSEUM OF MODERN ART: Mixed Medieninstallation - Detroit (USA) ... Vertreten von der Galerie Raum mit Licht und Galerie Andrea Jünger in Wien, Galerie 3 in Klagenfurt, sowie von Canon Cinema in San Francisco. --------- Hanne Römer .aufzeichnensysteme Engerthstr. 196 / 15 1020 Wien +436803301166 ————————————————————————————————————————————————————— HANNE RÖMER, geb. 1967 in D-Bad Vilbel, lebt seit 2000 in Wien als selbstständige Autorin und Künstlerin, studierte Druckgraphik, Kunstgeschichte, Medienwissenschaften an der Philipps Universität Marburg / Lahn (MA 1997). .aufzeichnensysteme thematisieren das Zusammenspiel von Person, Werk und Rezeption als poetisches System. Intermedialität und Prozesshaftigkeit verbinden literarische, audiophone und visuelle Arbeit. .aufzeichnensysteme (ehem. elffriede 2002-2016), Konzept / Autorenschaft von Hanne Römer erhält heuer für ihr Werk den Heimrad-Bäcker-Förderpreis 2018 für experimentelle Dichtung Werkverzeichnis / Einzelpublikationen IM GRÜNEN, Ritter Verlag, Klagenfurt - Graz 2017 Schrei zum Hummel, Klever Verlag, Wien 2013 Seismograph - ein aufzeichnen-system, Edition ch, Wien 2007 Leere in Hülle, Flugschrift. Literatur als Kunstform u. Theorie 7, Wien 2014 (ohne ISBN) Soundrawing, intermediale Koop. IFTAF Wien / Extrapool NL 2006 Kommen und Gehen, Triton Verlag, Wien 2002 ISBN 3-85486-142-7 Werkverzeichnis / Literarisches Hörspiel / Radiokunst (ohne Produktionen freie Radios) Gratwanderung, 3ter Platz Kurzhörspielwettbewerb Track 5 / Radiokulturhaus Wien 2018 Absichtslose Zusammenkunft (Radiologische Lesung 5), ORF Ö1 Kunstradio Wien 2018 Lebendigschlagen von Zeit (Radiologische Lesung 4), Savvy Funk / Documenta Radio Berlin 2017 Arm aber Anständig II. / III., ORF Ö1 Kunstradio Wien 2015 + 2016 + 2018 Stimmenrecorder, Hörstück, ORF Ö1 Kunstradio Wien 2012 Schrei zum Hummel, ORF Ö1 Literatur als Radiokunst Wien 2010 Seismograph - ein aufzeichnensystem, ORF / Ö1 Nachtbilder Wien 2009 Stipendien / Preise / AiR (Auswahl) 2018 Literaturstipendium Künstlerhaus Lauenburg / Elbe 2018 3ter Platz Kurzhörspiel Gratwanderung bei Track 5 ORF Radiokulturhaus Wien 2017 Buchprämie besonders gelungene Neuerscheinung für Im Grünen 2016 Wiener Literaturstipendium / Stadt Wien 2015 Literaturstipendium Wiepersdorf / D-Brandenburg 2013 Stipendium Künstlerhaus Judenburg / A-Steiermark 2013 2012 Bundesatelier Künstlerhaus Salzamt / Linz 2011 Stipendium Künstlerhaus Plüschow / D-Meckl. 2010 Staatsstipendium für Literatur / Bundeskanzleramt Wien / Literatur 2006 3ter Hörspielpreis / Klangturm St. Pölten für the notebook of e.h. 2006 Catching Passages Casino Luxemburg / Esch / Sibiu Rumänien 2006 moks / international artist centre / Mooste / Estland 2003 Mira-Lobe-Stipendium / Bundeskanzleramt Wien / Literatur seit 2002 Werkankäufe durch Stadt Wien, BKA, Arbeiterkammer, Ursula-Blickle-Archiv, Landesmuseum St. Pölten, Kunstsammlung Linz, Nordico Linz, Privatsammlungen, Ortner 2 / Wien

.aufzeichnensysteme (Hanne Römer) und Konrad Behr

Bisherige Einreichungen:
2018: GRATWANDERUNG
Webseite:
www.aufzeichnensysteme.net
Biografie:
.aufzeichnensysteme - Schnittstelle von Literatur, radiophoner und visueller Kunst. Intermediales Konzept / Autorenschaft von Hanne Römer, geb. 1967. Seit 2000 Autorin/Künstlerin in Wien. www.aufzeichnensysteme.netKonrad Behr - Medienkünstler/Gestalter seit 1999, Video/Foto/Audio-Dokumentationen für/mit Künstler*innen, VJ/DJ/Musiker, Dozent für Jugendmedienprojekte, Co-organisation experimentelles Radio bauhaus.fm in Weimar, Studium Bauhaus-Uni Weimar (experimentelles Radio, elektroakustische Musik) https://konrad-behr.de

.aufzeichnensysteme (Hanne Römer)

Bisherige Einreichungen:
2018: Regelrecht Allein
Webseite:
www.aufzeichnensysteme.net
Biografie:
.aufzeichnensysteme - Schnittstelle von Literatur, radiophoner und visueller Kunst. Intermediales Konzept / Autorenschaft von Hanne Römer, geb. 1967. Seit 2000 Autorin/Künstlerin in Wien. www.aufzeichnensysteme.net