BHF Datenbank -- Grillina und die Ameisen

Grillina und die Ameisen

Autor*in: Anja
Dauer: 36:21 min
Jahr: 2018
Regie: Anja Zimmermann
 
Kategorie: Das lange brennende Mikro
Ton: Tobi Schmidt
Sounddesign: Tobi Schmidt
Mitwirkende: Julia Ura Wegehaupt
Inhalt:
Grillina, die Heldin der Geschichte, lebt ihr Talent: Sie spielt Geige und sie hat sich vorgenommen, die Musik in die Welt zu tragen. Auf ihrem Weg begegnet sie Iggy, dem tanzenden Igel, Ami der kleinen Arbeitsameise, großen Arbeitsameisen, einem strengen Wächter, einer Königin und vielen verschiedenen Tieren.Den ganzen Sommer erfreut sie die Tiere des Waldes mit ihrer Musik. Dann aber kommt der kalte Winter. Während alle Winterschlaf halten und die Königin immer übellauniger wird, weil ihr die Musik fehlt, erfriert Grillina beinah. Zum Glück endet die Geschichte hier noch nicht! ... Am Schluss zeigt sich, dass Musik lebensnotwendig ist und man sich mit seinen verschiedenen Gaben gegenseitig helfen kann.