BHF Datenbank -- Sämtliche Einreichungen #ZM

/ von Andrea Casabianchi / Dennis Pörtner // Regie: Andrea Casabianchi / Dennis Pörtner
»Die Pflanzen sind die ersten Augen, die sich auf die Welt gelegt und sich geöffnet haben, sie sind der Blick, der sie in all ihren Formen wahrzunehmen vermag« schreibt Emanuelle Coccia. Was bleibt uns, wenn der Mensch die Welt ...
/ von Lutz Dalkowski // Regie: Lutz Dalkowski
Robin Niklas Finken hat ein Problem. Seitdem er bei seinem Debutkonzert ein Blackout hatte, traut er sich nicht mehr ans Klavier. Seine Therapeutin besitzt einen neuartigen Traumgenerator, der ihm bei der Suche nach den Ursachen seines Problems helfen kann. In ...
/ von René Dietz Lingnau // Regie: René Dietz Lingnau
Paula findet einen Umschlag mit einer Notiz darin. "Behalte die ersten beiden Münzen. Aber die dritte gib aus, bevor die Sonne untergeht." Leider hat sie wenig mit Geld zu tun und keine Ahnung, was das soll. Nach und nach ...
/ von Catharina Göldner // Regie: Catharina Göldner
Prenzlauer Berg 2013 und 1890: Eine junge Frau beschreibt ihr Ausharren während der Sanierung des Mietshauses, in dem sie lebt. Ein junger Müller bangt um den Fortbestand seiner Mühle, in deren Rücken die Stadt wächst. Mit über 100 ...
59:24 min
/ von Wallace Shawn // Regie: Martin Brüggemann
»Ich wache plötzlich auf, in einem fremden Hotelzimmer, ich bin auf Reisen, ich zittere wie im Schüttelfrost. - Warum? Da ist irgendwas - irgendwas ist passiert.« Gefangen in fiebrigen Albträumen sieht sich der Protagonist in Wallace Shawns ...
58:27 min
nominiert für das BHF 2021
/ von Annedore Bauer // Regie: Annedore Bauer
Eine Kleinstadt in der BRD der 70-er und 80er Jahre. Dort erlebt sie ihre Kindheit in einer Einrichtung für geistig und körperlich behinderte Menschen. Draußen - Eßpapier, amerikanische Soldaten und die Fahndungsplakate der RAF. Drinnen - ...
/ von Klaus Krückemeyer // Regie: Klaus Krückemeyer
Die neugierigen Zwillinge Nicci & Vicci treiben im Internat ihre Späße. Doch am ersten Tag der Ferien ist eine Mitschülerin plötzlich verschwunden. Wurde sie verschleppt? Etwa vom Karpatenkalb von Vankerville? Bei ihrer Suche im unheimlichen Dartmoor treffen die 2 ...
55:08 min
Sebastian is shipwrecked and finds himself in Illyria. Dressed as a woman and calling himself “Cesaria”, he enters the services of Duke Orsino. Orsino is unhappily in love with Olivia and makes Cesaria the messenger of his love letters. Unfortunately, ...
/ von Celia Marmelo // Regie: Celia Marmelo
Sie begegnet uns im Alltag und doch nehmen wir sie meistens nur am Rande wahr. Straßenmusik hat die Kraft das weiße Rauschen der Stadt für einige Minuten zu unterbrechen. Doch wer sind die, die uns kurz den ...
53:15 min
/ von Claudia Lüno // Regie: Claudia Lüno / Frank von Häfen
Der Reiseautor Byron Lewin ist nach Rumänien gereist und hat sich dort den Roma angeschlossen. Bevor er nach Rumänien aufbrach, wurde ihm von einem Menschen mit seherischen Fähigkeiten von der Reise abgeraten. Erschwerend kommt hinzu, das er ...
/ von Nikos Saul // Regie: Dominic Stermann
Auf einem Segelschiff lebt der kleine Klabautermann und treibt dort allerlei Schabernack, Possen und Narretei. Eines Tages fällt er über Bord und landet im unterseeischen Reich, wo er einem jähzornigen Tintenfischschriftsteller begegnet und mit den Handwerksfischen Sägefisch, ...
47:32 min
/ von Erwin Hitzler, Benedikt Kendler // Regie: Erwin Hitzler, Benedikt Kendler
Der 9/11 hat die Welt verändert. Wie aber hat man ihn in Deutschland erlebt? Darüber lassen Benedikt Kendler und Erwin Hitzler ihre Protagonist:innen erzählen. In fünf kurzen Folgen wird der 9/11 und seine Folgen beleuchtet. Die Protagonist: ...
/ von Doro Ahlemeyer // Regie:
Während die Eltern im Wellnesshotel chillen und die Großeltern mit ihrem Smartphone beschäftigt sind, büxt Wanja aus und erobert sich die geheimnisvolle Welt des Waldes. Dort begegnet er kauzigen Eulen, wilden Kaninchen und natürlich dem ...
43:18 min
/ von Elisabeth Pape // Regie: Max Lindemann
Zwei Brüder, eine bevorstehende Beerdigung, die Erinnerungen einer Tochter.  Ein Hörspielstück über eine stille Geburt, männliche Trauer und den Versuch zweier Brüder wieder zueinander zu finden.  Kornelius, genannt Konny, ist der Vater des totgeborenen Kindes, ...
/ von Sophia Eisenhut, Lara Hampe // Regie: Sophia Eisenhut, Lara Hampe
In dem Hörstück, das sich formal zwischen Essayfeature und Soundarbeit bewegt, wird der Frage nachgegangen, inwiefern sich eine materielle Wirklichkeit im Schreiben widerspiegelt, bzw. sich darin einschreibt. Anhand einer Kulturgeschichte der Alraune, der Expressionismusdebatte der Dreißigerjahre und ...
/ von Leonard Tlusty // Regie: Leonard Tlusty
Eine Stimme imaginiert eine Plot-ähnliche Fiktion, in der ein junger Mensch auf einem Fahrrad in den sommerlichen Abendhimmel hinein fährt. Wichtig scheinen dabei weniger Figur und Handlung zu sein, als vielmehr die Reflexion der Stimme, über die Zeichenkonfigurationen, ...
/ von Errkaa // Regie: Errkaa
Der Quantenpyhsiker Sigi begegnet am Fuße des Broken im Harz scheinbar zufällig der Literaturwissenschaftlerin Cathrine. Die beiden kommen während des Anstiegs ins Gespräch. Sie verhandeln persönliche, kulturelle und philosophische Fragen, wobei sie parallel zu den ...
/ von Max Woelky // Regie: Max Woelky
David ist seit über zwanzig Jahren auf der Bühne. Zusammen mit seiner Mutter Eva bildet er eines der erfolgreichsten Duos der Schlagerszene. Kurz nach dem Soundcheck für einen großen Auftritt sehen wir die Fassade bröckeln: hinter ...
/ von Thorsten Schlicht // Regie: Thorsten Schlicht
Vanilla Stracciatella ist ein Einhorn! Davon ist das Zwergpony trotz der Einwände ihrer Katzenfreundin Filine fest überzeugt. Eines Tages erfahren die Beiden von der gefürchteten Verbrecherechse X, dass es noch viel mehr Einhörner geben soll. Gemeinsam begeben ...
35:53 min
nominiert für das BHF 2021
/ von Sarah Marie Meinert // Regie: Sarah Marie Meinert
"Eine Erinnerung ausgestalten und die bessere Geschichte erfinden. Das ist doch mal Selbstkundgabe über Irrelevanz. Und die Sprache? Ist nicht echt. Ist verdichtet. Ist aufgeschrieben. Ist der Idiolekt eines Schauspielers in der Improvisation eines Charakters. Hab ich jetzt voll nicht ...