BHF Datenbank -- Sämtliche Einreichungen #MF

1:07 min
/ von Niklas Bardeli // Regie: Niklas Bardeli
komplett erlogen
1:05 min
/ von helmut hostnig // Regie: helmut hostnig
Das ins Akustische übersetzte Gedicht geht der Frage nach, wie Gerüchte in den sozialen Medien entstehen.
1:00 min
nominiert für das BHF 2015
/ von Georg Smalehans // Regie: Georg Smalehans
Von der Sprache mit dem Beil, war der Versuch, mit einer Schlagzeile aus der TAZ möglichst clever umzugehen.
1:00 min
/ von Sabine Giesen // Regie: s.o.
Gespräch zwischen Mutter und Tochter, in dem die Mutter der Tochter heftige Vorwürfe wegen ihres Freundes macht. Am Ende stellt sich heraus, dass der junge Mann namens Dieter erschlagen wurde. Es scheint auch nicht der erste tote Freund ...
1:00 min
/ von Alina Doht // Regie: Alina Doht
Ein satririscher Nachrichtenbeitrag über einen Vorfall mit Martin Schulz auf der Landesgartenschau 2017 in Bad Lippspringe.
1:00 min
nominiert für das BHF 2017
/ von Christina Baron // Regie: Christina Baron
Konsonanten, Transienten, Pitch shifting und Paulstretch zusammen mit Facebooknachrichten: das ist keine Erleuchtung, aber vielleicht lässt sich dazu tanzen.
1:00 min
/ von Thomas Erichlandwehr // Regie: Thomas Erichlandwehr
Beim allwöchentlichen Gang zum Leergutautomaten des hiesigen Lebensmitteldiscounters kam spontan die Sprachmemofunktion meines Smartphones zum Einsatz.
1:00 min
nominiert für das BHF 2017
/ von Antje Meichsner // Regie: Antje Meichsner
Eine erwachsene Person möchte gut gelaunten Kids die Gedichtarbeit nahebringen. Es entsteht eine Parodie von einem sehr erwachsenen Gedicht. Die Sprechhaltung des Gedichtaufsagens wird auf die Spitze getrieben, der Text ist schmachtend und nichtssagend. Er ist begleitet von Lachsalven, ...
1:00 min
/ von Hartung, Thomas // Regie: dito
Es muß doch irgendetwas geben, dem die Wahrheit nicht abzusprechen ist.
1:00 min
nominiert für das BHF 2017
/ von Kerstin Kuhnekath // Regie: Kerstin Kuhnekath
Das Kind trägt den Eltern Sigmar Polkes Lösungen I-IV aus der Serie "Die drei Lügen der Malerei" vor. Beide reagieren höchst unterschiedlich. Während der Vater nur lobt, um das Kind zu stützen, zweifelt die ...
1:00 min
/ von Michael Köhler // Regie: Michael Köhler
Ein Lehrer/ Schüler - Gespräch um das Thema Narrativ.
1:00 min
1. Preis #MF BHF 2017
/ von Chrizzi Heinen // Regie: Chrizzi Heinen
Nach der Arbeit möchte eine Frau noch schnell ein Passbild für ihren neuen Ausweis machen lassen, doch das ist gar nicht so einfach, denn lächeln ist strengstens verboten.
1:00 min
nominiert für das BHF 2017
/ von Nick-Julian Lehmann // Regie: Nick-Julian Lehmann
"If I vote out, yeah? And it happens we´re out. I can´t go Disneyland, Paris, and see Minnie and Mickey.Because the borders will be shut, Brad! So we´ll be stuck, so we´ll have to go ...
1:00 min
nominiert für das BHF 2017
/ von Philip Bösand // Regie: Philip Bösand
Ein Mann echauffiert sich über sogenannte Fake-News und gerät im nächsten Augenblick selbst in einen absurden, medialen Strudel alternativer Fakten und falscher Wahrheiten.
1:00 min
/ von Kurkurator // Regie: J. Marc Reichow
Die Protagonistin ist ein Geschöpf der Lüge, alles Bewusstsein ihrer selbst ist komplett Produkt ihres nur einsätzigen Gedächtnisses. Sie spricht in Stimmen wie schlaue Telephone mit sich selbst. Wo sie singen will, muss sie fluchen.
1:00 min
/ von Billy Hauptmann // Regie: Billy Hauptmann
Tierlaute und ich.
/ von Thommi Baake // Regie: Thommi Baake
Der Bicycleman kämpft gegen das Verrosten bei Fahrrädern. Doch wie jeder Superheld hat er eine Schwachstelle: den Rost! Wird die Superheldin Rostgirl zu seinem Verhängnis?
/ von Nonowe // Regie: Nonowe
Gleich zum Arzt bei einer Schusswunde? Nein nein nein, erstmal fragen wir die Ada-App!
/ von Hans Kämmerer // Regie: Hans Kämmerer
Ein bärtiger Mann schiebt zu Ostern sein kaputtes Fahrrad am Paul-Lincke-Ufer entlang, wobei sich Sounds und Stimmen seiner Umgebung mit seinen eigenen Gedanken vermischen.