BHF Datenbank -- Sämtliche Einreichungen #LBM -- 2018

30:00 min
/ von Kuesti Fraun // Regie: Kuesti Fraun
Ein Gespräch
35:18 min
/ von Peter Weidenbach Liszt // Regie: Peter Weidenbach Liszt
Spielt in der Lausitz. Es geht um den Wolf LOBUZ. Doch wer ist da wirklich der Wolf? Der Mensch oder das Tier?
/ von Sebastian Hocke // Regie: Sebastian Hocke
True-Crime, so realistisch wie es im Hörspiel nur möglich ist. Der Hundepsychologe Lukas Bernardin wird tot aufgefunden - mit einer Bisswunde im Gesicht. Was ist in den letzten Stunden seines Lebens passiert? Diese Frage lässt Stella, die ...
/ von Uwe Gerwien // Regie: Jost Knapp / Tobias Pfütsch
Science Fiction / Grusel Hörspiel. Eine düstere Zukunftsvision. Es existiert unter der Erde eine Parallelwelt, in der sich hochentwickelte Ratten Menschen als Arbeitssklaven halten.
53:26 min
1. Preis #LBM BHF 2018
/ von Natascha Gangl // Regie: Natascha Gangl, Maja Osojnik, Matija Schellander
Wendy, Pferd, Tod, Mexiko, Verlust, Kampf, Gewalt, Zärtlichkeit, Disziplin, Traum.Sprache wird zu Klang und Klang zu Sprache. Aus dem Fragmentarischem wird das Dichte gewebt. Aus dem Brüchigen das Ganze. Gegenstimmen, Gegensätze und Misstöne finden zueinander ...
/ von Sibylle Ciarloni // Regie: Sibylle Ciarloni und Matthias Weidmann
In dem Stück geht es um das Aufräumen und Ordnen der Dinge in einem Buch. Es handelt vom Verzweifeln eines Kartografen, dessen Arbeit nie abgeschlossen ist. Es geht auch um die Vorstellungen eines im Weltatlas reisenden Kindes und ...
/ von Julia Wolf // Regie: Ragnhild Soerensen und Julia Wolf (auch Bearbeitung)
Walter Nowak liegt auf dem Boden seines Badezimmers. Bewegungsunfähig und allein läuft sein Leben schlaglichtartig vor ihm ab: das Weihnachtsfest mit seiner ersten Frau Gisela, der Blick seines Sohnes Felix, als er von der Trennung erfährt, Erinnerungen ...
52:20 min
nominiert für das BHF 2018
/ von Helmut Hostnig // Regie: Helmut Hostnig
Das Hörstück "Vogel auf dem Leim" von Helmut Hostnig ist ein Hybrid aus Dokumentation und poetischer Erzählung. Nach dem Tod der Mutter (Jahrgang 1923), die aus ihrem Leben erzählt, muss die Wohnung ausgeräumt werden. Zwei parallel ...
31:42 min
/ von Harald Ansorge // Regie: Harald Ansorge
Höher, immer höher, jeden Tag ein paar hundert Meter, mit dem Fahrrad und Gepäck und das für die nächsten Wochen. Die Gruppe ist entspannt, nur Manfred weiß, diese Höhe kann einfach nicht existieren.
28:00 min
/ von Ana Berkenhoff // Regie: Ana Berkenhoff
UNSERE LIEDR (OUR SONGS)Traditional song >
43:24 min
/ von Monika Starzengruber // Regie: Monika Starzengruber
Die Ahornblätter streiten, die Margerite schimpft und das Vergissmeinnicht weint unentwegt. Was die Harmonie von Flora und Fauna stark beeinträchtigt. Nichts will mehr so richtig gedeihen im Wald. Deshalb beauftragt Fee Kora Deva Zauberfee Line die Harmonie im ...
/ von Elvira Isenring // Regie: Elvira Isenring
Jenseits von Armut, Bürgerkrieg und islamistischem Regime hört man in der Schweiz wenig über den Sudan. Doch in der Begegnung mit lokalen Theater- und Filmschaffenden zeichnet sich ein differenzierteres Bild dieses Landes.In dieser jungen Gesellschaft – mehr als ...
/ von Maria Antonia Schmidt // Regie: Maria Antonia Schmidt
Das Feature beschäftigt sich mit einem Mikroorganismus, der die Welt der Wissenschaft international in Schach hält. Das Bärtierchen, auch Tardigrada genannt, kann Lebensbedingungen ertragen, denen kaum ein anderer Organismus standhält. Teilweise überleben sie Umweltbedingungen, die ...
50:40 min
/ von Jörg Diernberger // Regie: Jörg Diernberger, Toni NIrschl
Das Berliner Start-Up Unternehmen mit dem Namen SYNAPSIS will ein Computerprogramm auf den Markt bringen, das seinen Anwendern eine vorübergehende und präzise steuerbare Amnesie ermöglicht. Ein massgeschneiderter „Vergiss-Alles-Was-Dich-Nervt“-Trip, der etwa 24 Stunden dauert und glücklich macht, ...
/ von Karl-Heinz Herrig // Regie: Peter Wayand
An einem Weihnachtsmorgen in den späten 1890er Jahren erhält Dr. Watson in der Bakerstreet 221B ein seltsames Päckchen. Entsetzt stellt er fest, dass das Päckchen tickt. Gemeinsam mit Sherlock Holmes versucht er, die Weihnachtsbombe zu entschä ...
/ von Emanuel Fellmer // Regie: Felicitas Braun
Zur Handlung:Rodion Romanowitsch Raskolnikov, besiegt seine Dämonen, lernt Demut und schwingt sich zum Starez des Ostrogg empor. Ein Hungerstreik der Arrestanten untergräbt die Autorität. Der alternde Gouverneur, lädt den aufsässigen Gefangen-Raskolnikov vor. Doch statt ...
/ von Konrad Behr // Regie: Konrad Behr
Klangcollage mit Aufnahmen der Radiokonferenz "Radio Space Is The Place" 2016 und dem Text "From Casting to Translocal" von Tetsuo Kogawa gesprochen von Jurate Braginaite.
/ von Anah Filou // Regie: David Josef Hoffmann
Ein athmosphärischer Blick in eine utopisch-dystopische Zukunft. Die mutantische Energie wurde wieder auf die Erde bewegt.
/ von Philipp Neuweiler // Regie: Philipp Neuweiler
New York am 30. Oktober 1938. Orson Welles schreibt mit dem Mercury Theater on the Air Radiogeschichte. Zusammen mit seinem Freund John Houseman adaptiert er den Sci-Fi-Klassiker „Der Krieg der Welten“. Das Hörspiel klingt wie echte Nachrichten – als würden Aliens ...
/ von Luise Schubert // Regie: Luise Schubert
Ein See, umsäumt von einem Kiefernwäldchen, irgendwo in Mecklenburg-Vorpommern. Ein Idyll der Nacktkultur und Goapartys. Für die Bewohner des Nudisten-Campingplatzes "Waldfrieden" ist dieser Ort jeden Sommer lang die ganze Welt. Denn hier sind alle wie Gott sie ...