BHF Datenbank -- Sämtliche Einreichungen #LBM -- 2012

/ von Christoph Fiedler // Regie: Christoph Fiedler
Sebastian Bachelor ist jung & beginnt sich ein eigenes Leben aufzubauen. Aber das Studium fragt nicht nach Menschlichkeit, sondern Leistung! Und so verliert er sich in den Zahnrädern der Bildung
58:45 min
/ von Markus Duschek // Regie: Ralf Jordan
In der finnischen Einsamkeit wollen Vivian und Jonas während eines Liebeswochenendes wieder zueinanderfinden. Doch das Böse lauert bereits im Schneetreiben, um seinen Blutdurst zu stillen.
58:06 min
/ von Julia Grosinger und Stefanie Panzenböck // Regie: Julia Grosinger und Stefanie Panzenböck
Audrey Monde und Varia Belle kaufen sich eine echten Gerüchteküche und fassen die Vorratsdatenspeicherung näher ins Auge. Dabei kommen sie auch an Facebook und Michel Foucault nicht vorbei.
/ von Lars Popp // Regie: Steffen Popp und Helfersyndrom
Inspiriert von Motiven im Werk von William S. Burroughs versuchen sich zwei Nerd-Kids an einer Ton-Guerilla mit dem Ziel einer „elektroakustischen Revolution“.
57:27 min
nominiert für das BHF 2012
/ von Marie Wesche // Regie: Marie Wesche
Der Glaser Thomas Winkler gerät in den undurchsichtigen Wissenschaftsbetrieb des "ISE" und wird Teil eines irrwitzigen Experimentes, das der aufstrebende Wissenschaftler Neudoktor Vollfeld leitet
/ von Julia Grosinger und Stefanie Panzenböck // Regie: Julia Grosinger und Stefanie Panzenböck
Audrey Monde und Varia Belle wollen ihr Geld in den wahren Wert der Liebe investieren. Sie treffen einen Singlebörsenexperten, einen Beziehungsverkäufer und landen bei der Rick Dicolous GmbH & Co. KG.
56:16 min
nominiert für das BHF 2012
/ von Stanislaw Lem // Regie: Esther Kronberg, Elena Zieser
DerWeltraumpilot Ijon Tichy reist zum 8. Futurologischen Kongress nach Costricana. Dort herrscht Krieg, es werden bewusstseinsverändernde Stoffe eingesetzt, denen auch die Kongressteilnehmer erliegen.
56:10 min
/ von Erik Albrodt // Regie: Erik Albrodt
John Lindenberg muss sterben. Sein Tod ist die Voraussetzung für die Geburt des neuen Messias... so sagt es die Prophezeiung. Doch eine Person stellt sich gegen die göttliche Entscheidung: Lirael...
/ von Julia Grosinger und Stefanie Panzenböck // Regie: Julia Grosinger und Stefanie Panzenböck
Audrey Monde und Varia Belle suchen das Glück und fragen sich, was Engel in den Regalen der Dauershopping-Gesellschaft zu tun haben und ob Spiritualität im Sonderangebot auch ein Ablaufdatum hat.
/ von Matthias Eckoldt, Tatjana Reese // Regie: Christoph Dietrich
Kommissar Rolf Bernhard Holle, Mitglied der SS und preußischer Beamter, will den Verdächtigen August Eckert des Mordes an seiner Geliebten, einer Jüdin, und deren achtjähriger Tochter überführen.
53:09 min
Lobende Erwähnung #LBM, BHF 2012
/ von Ragnhild Soerensen, Julia Wolf // Regie: Ragnhild Soerensen, Julia Wolf
An ihrem 30.Geburtstag erscheint einer Frau Angelina Jolie höchstpersönlich und verkündet ihr, dass sie in 20 Tagen sterben wird.
52:45 min
/ von Erik Albrodt // Regie: Erik Albrodt
Die Explosion eines leerstehenden Hauses und der damit verbundene Fund einer Leiche sind der Beginn einer perfiden Mordserie. Action-Krimi nach amerikanischem Vorbild.
/ von Thomas Glatz/ Martin Krejci // Regie: Thomas Glatz
das krininalhörspiel mit dem mann und der frau mit und ohne schnurrbart versucht ein wenig licht ins dunkel des münchenaufenthaltes von marcel duchamp vor 100 jahren zu bringen.
/ von Jan Koppens // Regie: Jan Koppens
Uwe Matalski ist 31 Jahre alt und seit 31 Jahren alleinstehend. Wir erleben Uwes Alltag und seine ungelenken Versuche in der Frauenwelt Fuß zu fassen. Ein Hörspiel-Beziehungsdrama ohne Beziehung.
/ von Rafael Jové // Regie: Ulrich Gerhardt
Der Kulturfunkmoderator Hagen Pollaschek will nicht mehr gegen seinen Willen seichtes Formatradio machen. Frustriert schmeißt er die Sendung "FDR2 Mittagstisch" und spricht Klartext mit den Hörern.
/ von Tom Heithoff // Regie: Tom Heithoff
Ein Frauenmörder, ein Schwätzer, ein Lehrer und ein Jogger. Vier sich kreuzende Lebensgeschichten zwischen realer Gewalt und absurder Phantasie.
40:45 min
/ von Stephan Roiss // Regie:
Corall ist da. Viel mehr ist nicht sicher. Ist er tatsächlich in einer Laboreinrichtung gefangen? Und gab es wirklich einen globalen Krieg? Oder sind das alles nur Hirngespinste eines Drogenopfers?
/ von Die Literatur-Offensive // Regie: Johannes Santos
Unterhaltsames Feature zum Literatursommer mit dem Motto: „60 Jahre Literatur in und aus Baden-Württemberg“ von der Autorengruppe Die Literatur-Offensive.
/ von Aleksander Roman Warzecha // Regie: Aleksander Roman Warzecha
Roksana sucht jemanden, dem sie ihren Rücken zukehren kann, während Hildegart sich auf einen großen Abschied vorbereitet. Carsten trauert um Kerstin und Frankie träumt kiffend vom Coupe Bonneville.
/ von Anton Rey // Regie: Anton Rey, Lukas Kurmann
Vier Personen sitzen in einem Café eines Einkaufszentrums und machen Pause. Sie lesen in der Gratiszeitung und spinnen um die Nachrichten, Werbetexte und Fernsehfilm-Programme ihre eigenen Gedanken.