BHF Datenbank -- Sämtliche Einreichungen #LBM -- 2008

/ von Johanna Maxl, Anjo Schwarz // Regie: Benjamin Lauterbach, Sascha Kokot
Am Baggersee wird eine Leiche gefunden. Was es mit dem Toten auf sich hat, der unter der Hose ein Präservativ trägt, ist die große Frage...
30:00 min
/ von Abo Alsleben // Regie: Frank Naumann
Eine illustre und fröhliche Männertagsgesellschaft wird mit der Anwesendheit von Neonazis konfrontiert und reagiert.
60:00 min
/ von Abo Alsleben, Frank Naumann // Regie: Abo Alsleben, Frank Naumann
Frau Melmer und Frau Lohse retten die Welt und erleben aufregenende Abenteuer.
21:00 min
/ von Achim Rinderle // Regie: Achim Rinderle
40:07 min
/ von A.J. Weigoni // Regie: Ioona Rauschaan
/ von Antje Matzke // Regie: Antje Matzke
Ohne Musik kann das Volk von Mary Sound nicht existieren, doch die Tristianer drohen, die Musik im Universum zu vernichten. Nur Mary Sound, June Beat, R. Rythem und P. Drum können das noch verhindern.
50:14 min
/ von Andreas Pfister // Regie: Andreas Pfister
Akustische Reise von Zürich nach "Beograd", autobiographisch fundiert, konzeptionell und akustisch erweitert.
/ von Andrea Rothenburg, Sarah Weckert // Regie: Andrea Rothenburg, Sarah Weckert
Sechs Berliner Toilettendamen und Herren erzählen offenherzig von dem normalsten Geschäft der Welt.
47:54 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Christian Berner und Frank Schültge // Regie: Christian Berner und Frank Schültge
Der spanische Edelmann Don Alfonso berichtet von seinen unterschiedlich glaubwürdigen Abenteurern mit Räubern, Piraten und Eingeborenen.
43:04 min
/ von Thomas Maurenbrecher // Regie:
Melanie Lankowski ist im Altersheim. Sie findet über den Rückblick auf ihre Liebesabenteurer hinaus zu einer übergreifenden Perspektive.
53:00 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Thorsten Stehnke // Regie:
Herr Fahrmann merkt, dass mit ihm scheinbar etwas nicht stimmt und sucht sich Hilfe bei einem Psychater den er vor einiger Zeit mal flüchtig kennengelernt hat...
40:00 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Markus Behr // Regie: Markus Behr
In der Festung des Frohsinns trinkt man Sekt bei Swimming-Pool-Parties, in der City des Zorns wird Whisky getrunken und Mau-Mau gespielt, in der Stadt der Schwermut genießt man Rotwein am Strand, ...
38:17 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Claudia Solle // Regie: Claudia Solle
Ein Tag im Gedankenlabyrinth von Tom, der nach einem schweren Unfall ein Jahr im Koma lag …
/ von Thorsten Nesch // Regie:
59:00 min
/ von Tex Drieschner // Regie:
41:26 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Rasmus Lindberg // Regie: Kristoffer Keudel
Fünf Menschen sind an einem einschneidenden Punkt ihrer Biografie und durch ein Geflecht von Beziehungen miteinander verbunden. Sie teilen das Problem, von etwas nicht loslassen zu können...
36:08 min
/ von Kristopffer Keudel // Regie:
52:00 min
/ von Katrin Heinau // Regie:
23:00 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Lara-Sophie Milagro // Regie: Lara-Sophie Milagro
Eine Beziehung zu haben ist eine schöne Sache. Hinter dem ersten Verliebtheits-Rausch lauert jedoch harte Arbeit: Regeln müssen formuliert, Positionen angeglichen, Grundsatzfragen ausdiskutiert werden
28:59 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Mario Dircks // Regie: Mario Dircks
Felix, ein junger Mann von 23 Jahren, wird ohne Grund verhaftet und in eine Zelle gesteckt, in der er die 20 jährige Nina vorfindet. Sie erzählt ihm eine Geschichte, die ihn vor eine Wahl stellt.