BHF Datenbank -- Sämtliche Einreichungen #KBM

/ von Carsten Schneider // Regie: Carsten Schneider
Die Sendung "Unterwegs mit dem Deutschlandfunk" macht Halt in Hildesheim. Denn an der Universität wird das 40 jährige Jubiläum des Studienganges Kulturpädagogik groß gefeiert. Die Moderatorinnen Klara Lohmann und Carsten Schneider befragen Studenten und Absolventinnen zu deren ...
19:55 min
/ von Silvia Plail // Regie: Silvia Plail
Ruft einer an und fragt nach Logik, wo doch Erinnerung sich immer widerspricht.
/ von Klabund // Regie: Janboris Rätz
Hörspiel auf der Basis von Klabunds chinesischen Gedichten
12:51 min
/ von Janboris Rätz // Regie: Janboris Rätz
Abstraktes Hörspiel (fast) ohne Sprache. Es geht ums Fließen, um Liebe, Verlust, Einsamkeit und den immer wiederkehrenden Versuch, den anderen oder die andere zu sehen, zu beobachten und zu verstehen.
9:55 min
nominiert für das BHF 2020
/ von Harald Taglinger, Peter Exinger // Regie: Harald Taglinger
Es ist die Leere in den Bergen da oben, die ein scheinbar freundliches Bergdorf wie Chamois mehr und mehr zu einem vorgezogenen Friedhof macht.
/ von Rebecca Beiter // Regie: Rebecca Beiter
Was macht es mit mir, wenn ich schon als Jugendliche weiß, wie lange ich mit meinem Lebensstil voraussichtlich leben werde? Wie bilde ich subjektive Erinnerungen, wenn ich zu allem Erlebten Fotos, Videos und Daten besitze? Mein als Hörbuch vertontes, ...
/ von Mariola Brillowska // Regie: Mariola Brillowska
Als die Leiterin des Alternativ Sanatoriums "Sixtinische Kapelle" vom Urlaub zurück kehrt, findet sie im ganzen Haus Spermaflecke. Um von denen abzulenken, hat ihr Assistent Klabunde im ganzen Haus Blumen in Vasen aufgestellt. Darüber ist die Leiterin so ...
9:53 min
/ von Peter Sorry // Regie: Peter Sorry
Talentlose Rockband wird nach Erpressungsversuch von Auftragskiller erledigt.
/ von Sarah Estermann // Regie: Sarah Estermann
Wir hören ein Interview zum Thema "Gewalt im sozialen Nahbereich", doch die Antworten der Interviewten bleiben uneindeutig, die Interviewerin scheint unbefriedigt. Es stellt sich die Frage: Wann genau sprechen wir eigentlich von Gewalt?
17:59 min
nominiert für das BHF 2020
/ von Diddi Meyer // Regie: Anouk Elias
Kurz vor seinem Abflug zurück nach Deutschland wird der Geschäftsmann Martin Seifert am Flughafen Graz verhaftet und in ein Verhörzimmer gebracht. Dort konfrontiert man ihn mit dem Mord an zwei jungen Frauen. Er kann sich jedoch nicht ...
7:59 min
/ von Esther Nicklas // Regie: Oliver Wenzlaff
Frau Morpheus putzt die Wohnung von Herrn Britz. Eines Tages findet sie die herausgefallene Nadel des Plattenspielers im Salon von Alfred Britz. Die Begegnung mit Fräulein Nadel und die Musik Debussys eröffnen Martha Morpheus die Welt jenseits der ...
/ von Clemens Böckmann // Regie: Clemens Böckmann
Fiktives Gespräch mit dem Autoren und Künstler Nanni Balestrini
/ von Hermann Bauer // Regie: Hermann Bauer
Mann bekommt einen Telefonanruf. Herr Bohlen ist am Telefon. Seine Frau denkt: Der Komponist und Sänger Dieter Bohlen ist der Anrufer. Der Hörer wird in die Irre geleitet. Zum Schluss stellt sich heraus, dass Herr Michael Bohlen nur ...
13:56 min
/ von Gerhard Lassen // Regie: Gerhard Lassen
ein junkie-pärchen auf der flucht sind dringend auf der suche nach dem magischen pulver, das sie wieder auf die beine bringt. sie geraten in einer tropischen megastadt (bombay) an eine mörderbande, die darauf spezialisiert ist, ortsfremde süchtige ...
12:36 min
/ von Philipp Rhensius // Regie: Philipp Rhensius
Das Hörspiel "P++" handelt von einer Welt, in welcher der Populismus alles zu beherrschen scheint. Die Sonic Fiction verschaltet sardonische Poesie, philosophischen Gedanken-Splittern mit viszeralen Klängen. Es spielt in einer Parallelwelt, in der kürzlich das Virus “P++” ...
7:00 min
/ von Christiane Carstens // Regie: Christiane Carstens
Ein hörbares Natur- Zeitdokument aus dem 21.Jahrhundert des Großstadtdschungels Berlin ohne Kommentar.
8:08 min
nominiert für das BHF 2020
/ von Frank Schültge // Regie: Frank Schültge
2017 wird der syrische Künstler Anas Al Raddawi mit einer Foto-Collage, die den Krieg in seinem Heimatland thematisiert, auf die Bienale in Venedig eingeladen. Er nutzt diese Gelegenheit zur Flucht vor dem Militärdienst. Nach einem Jahr gelingt es ihm ...
8:57 min
/ von Mathis Zojer // Regie: Mathis Zojer
Alles ist Markt – zu dieser Offenbarung und der aus ihr abgeleiteten Weisheitslehre gelangt man nicht durch Sitzmeditation, aber möglicherweise durch das richtige Mentaltraining: Optimiere dich selbst! Sei bereit für den Konkurrenzkampf der Produktimages, die wir in unseren Kö ...
/ von Sonia Meck-Shoukry // Regie: Sonia Meck-Shoukry
Nachdem er sich selber kurz vorstellt, begleitet der Hörer den Friedensnobelpreisträger Carl von Ossietzky durch einige Episoden seiner Haft im Konzentrationslager Esterwegen.
11:02 min
Das Hörspiel "DER STILLE KLANG" schildert das Leben der Sängerin Mira. Vom Erwachen im Hotelzimmer bis zum großen Auftritt am Abend wird sie mit allen möglichen Problemen konfrontiert. Neben dem Zeitdruck ist es vor allem ihre ...