BHF Datenbank -- Die nun spricht

Die nun spricht

Autor*in: Frieda Paris
Dauer: 6:30 min
Jahr: 2018
nominiert für das BHF 2018
Regie: Frieda Paris und Robert Sonntag
 
Kategorie: Das kurze brennende Mikro
Ton: Maximilian Kraus
Sounddesign: Robert Sonntag
Mitwirkende: Simone Müller
Inhalt:
Die nun sprichtWer spricht? Die nun. Von wo aus? Immer wieder geht eine Stimme durch eineStatus-Landschaft und erzeugt eine Poetik des Nachhinein. Rüttelt Die nun an ihremNamen, könnte sie Udine heißen. Udine ist einst in einem anderen Hörstückgegangen, auch Die nun geht hier, versucht Erfahrenes zu verorten indem sie esausspricht. Aus den in den Hör-Raum getragenen Erinnerungen wird eine hörbaresGewebe. Die nun spricht pulsiert, sie rollt auf, sie rechnet ab, mit den Narrativenunterschiedlicher Medien: Individuell Erlebtes wird zum Status, die Verflossenenwerden zu ihr-die-ihr, Briefe sind fort, Bilder werden Traum. Die nun spricht, versuchtNachvollzug, ist Annäherung an Ausgangs-Materialien Sprache und Sound. Die nunspricht als hörbarer Prozess der ersten Zusammenarbeit von Lyrikerin Frieda Paris(Wien) und Sounddesigner Robert Sonntag (Weimar).