BHF Datenbank -- Sämtliche Einreichungen #KBM -- 2009

6:59 min
1. Preis #KBM BHF 2009
/ von Robert Schoen // Regie: Robert Schoen
Hannah und Tom schwemmt die Sehnsucht nach einem gemeinsamen Himmel auf Erden für einen digitalen Wimpernschlag in den selben Chatroom. Alles muß schnell gehen. Ein Versuch von Nähe.
/ von Matthias Daniel Schulz // Regie: Matthias Schulz
Ingo und Herbert treffen sich nach einer halben Ewigkeit wieder. Ingo fährt jetzt Taxi, Herbert hat sich mit einem kuriosen Unternehmen selbständig gemacht und ist offensichtlich sehr erfolgreich
16:36 min
/ von Lauscher / Neugebauer // Regie: Lauscher / Neugebauer
Gemeinsame Rezitation selbst verfaßter Gedichte und Dialoge im Geiste Ernst Jandls
19:59 min
nominiert für das BHF 2009
Als Zeitarbeiterin gerät Felicitas in eine obskure Agentur, die gefälschte Testpersonen an Marktforschungsinstitute vermittelt.
14:39 min
3. Preis #KBM BHF 2009
/ von Sarah Trilsch // Regie: Sarah Trilsch
Eine junge Frau wird durch den Fernseher in eine phantastische Welt gezogen, die sich fortwährend ändert, je tiefer sie vordringt. Auf ihrer Reise begegnen der Frau sonderbare Wesen
2:44 min
/ von Rüdiger Stüwe + Piet Gründke // Regie: Rüdiger Stüwe + Piet Gründke
"Gespräch" in der S-Bahn zwishcen 7 guten Bekannten auf der Fahrt von einer Station zur anderen.
/ von T Matzat + K Beyer // Regie: T. Matzat
Ein Hinterbänkler im Bundestag meldet sich zu Wort. Folge 1: Abschaffung der Schulpflicht
/ von T Matzat + K Beyer // Regie: T. Matzat
Ein Hinterbänkler im Bundestag meldet sich zu Wort. Folge 2: Laptop-Verbot im Bundestag
/ von T Matzat + K Beyer // Regie: T. Matzat
Ein Hinterbänkler im Bundestag meldet sich zu Wort. Folge 3: Beleuchtungspflicht für Katzen
/ von Reuschel, Hellmann // Regie:
Experimentelles Hörspiel. Keine lineare Ordnung.
/ von Reuschel, Hellmann // Regie: Reuschel, Hellmann
Experimentelles Hörspiel. keine lineare Ordnung
/ von Martin Spange, Yvonne Panten, Andreas Kannengießer // Regie: Martin Spange, Yvonne Panten, Andreas Kannengießer
Endstation Kommunikation
8:20 min
/ von s. o. // Regie: s. o.
Klänge sind Lebewesen. Sie werden geboren, verbringen eine gewisse Zeitspanne an bestimmten Orten und sterben dann. Gern bilden sie soziale Organismen. Beim Komponieren fühle ich mich meistens nicht
7:37 min
/ von Susanne Lindlar // Regie: Susanne Lindlar
Eine Sängerin kurz vor dem Auftritt. Nervosität und Lampenfieber, aber auch ihre Tochter quälen sie. Nur ihr Sohn versteht sie, weil er selbst Sänger ist. Der große Moment naht...
20:00 min
/ von Angelika Weßbecher // Regie: Angelika Weßbecher
Drei alte Damen erzählen einer imaginären Haushaltshilfe ihre Lebensgeschichten. Zentrales Thema ist die NS-Zeit und die Entlarvung ihrer jeweilige Lebenslügen.
/ von Rene Klammer // Regie: Rene Klammer
Ein Mann versucht seine Angebetete mit Hilfe von Gurkensalat zu erobern.
15:27 min
nominiert für das BHF 2009
/ von Niklas Seidl // Regie: Niklas Seidl
Soziologisches Hörspiel über das Streben nach Hochkultur und dessen scheitern. Kriminelle, hilflose Mütter, PiereBourdiev, Die Kirche u. v. a. suchen nach Gründen & Wegen
10:02 min
/ von Thomas Glatz // Regie: Thomas Glatz, Martin Krejci
Ein fiktives Radiofeature über Else Apolda, eine ehemalige Kunsthistorikerin und Bockwurst Verkäuferin, die 5-, 7- und 10-minütige Stadtführung vonm Münchner Hauptbahnhof aus anbietet. Das Radio feat
15:01 min
nominiert für das BHF 2009
/ von Christoph Tiemann // Regie: Christoph Tiemann
Mutabor zeigt einen alternativen Verlauf der Geschichte. Ausgehend vom Scheitern der Reconquista bleibt das Reich der Mauren in Südspanien wirtschaftlicher, kultureller und wissenschaftlicher Vorreite
/ von Christian Pradel // Regie: Christian Pradel
Eine Frau fährt Ihrem PKW auf einer Landstraße etwas an, das Sie nicht erkennen kann. Sie begeht Fahrerflucht. Das was Sie nicht weis ist, dass sie bereits bei der weiterfahrt Tod ist. Der Tod wartet