BHF Datenbank -- Sämtliche Einreichungen #KBM

/ von Szeredy, Danijel // Regie:
Nach einem langen Tag bleibt nichts anderes übrig als in Zeitlupe auf die Matratze zu fallen und wohlverdienten Schlaf zu finden. Auch wenn der Körper still zwischen den Laken verweilt, rasen die Gedanken weiter, kommen nicht zur Ruhe. Erinnerungen ...
6:33 min
/ von Dirk Hardegen // Regie:
/ von Steffi Pelzer (Stephanie Pelzer-Bartosch) // Regie: Steffi Pelzer
Was passiert, wenn drei Piraten nur mal kurz einen Schatz heben wollen und dabei mit einem Problem konfrontiert werden, das äußerst peinlich ist ... hört es euch an!
/ von A. R. - Andersen // Regie: A. R. - Andersen
In der Auseinandersetzung mit dem moralischen Dimensionen des menschlichen Handelns habe ich mich für die Arbeit in einen Schlachthof begeben.
9:28 min
/ von Sebastian Bös // Regie: Sebastian Bös, Sebastian Kösters
Ein Tag im Bürojob eines frustrierten Angestellten. Zum Schießen!
14:56 min
3. Preis #KBM BHF 2010
/ von Michael Kanofsky // Regie: Michael Kanofsky
Materialien und Textmodelle für die Produktion literarischer und filmischer Utopien. Das Hörspiel beschäftigt sich mit den Stereotypien utopischer Romane und Filme
10:28 min
/ von Sascha Reh // Regie: Mario Schulte
Der Zug rast einer geplanten Katastrophe entgegen. Die Fahrgäste tragen ihr Schicksal mit zivilisierten Gleichmut.
7:25 min
nominiert für das BHF 2020
/ von Rainer H. Kremser // Regie: Rainer H. Kremser
Rainer H. Kremser „Zu Gast bei Freunden“ Eine martialische Gruppe Männer marschiert vom Wiener Heldenplatz aus nach einer fernen Insel , um dort bedeutende Freunde zu treffen, und diesen ihre An- und Absichten zu erläutern. Hernach eilen sie in ...
12:05 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Dirk Hardegen // Regie: Dirk Hardegen
Zwei Jugendliche entschließen sich zu einem Sponti-Protest vor den Toren des geheimnisvollen Chemiekonzerns vor den Toren der Stadt, der in die Schlagzeilen geraten ist. Der Ausflug endet tödlich.
14:00 min
/ von Catharina Göldner // Regie: Catharina Göldner
Hans und Anna treffen sich nach vielen Jahren in einem Hotelzimmer wieder. Doch dieses Zimmer ist nicht irgendein Zimmer, schließlich waren sie hier schon einmal verabredet.
10:01 min
/ von Carmen Kuhn // Regie: Carmen Kuhn
Nach über zwanzig Jahren treffen sich drei ehemals beste Freundinnen, Petzi, Saba und Rock - wenn auch nicht ganz freiwillig. Die drei haben ein gut gehütetes Geheimnis, welches das Leben aller drei geprägt hat ...
/ von Franziska Jakobi // Regie: Franziska Jakobi
Reicht es aus, den Verstorbenen – in diesem Falle: verstorbenen Künstlern – Denkmäler zu errichten oder was stellt man mit deren Werk an? Reicht es aus, Vermächtnisse akribisch zu verwalten und zu vermarkten oder können sich Gedanken auch ...
/ von Wolfgang Mahnfitz // Regie: Wolfgang Mahnfitz
Interview mit dem Baudirektor i.R. Richard Röhrbein zu Entstehung der (und Schmähkritik an der) Bruno-Taut-Siedlung Onkel-Toms-Hütte 1926ff.
/ von Nils Timm // Regie: Michael Sapp
Auf dem Weg zu seiner Freundin, mit der er Weihnachten verbringen möchte, begegnet ein Reisender in einem menschenleeren Zug einem alten Mann, der ihm eine beunruhigende Vorahnung mitteilt.
8:32 min
/ von Anna Haslehner // Regie: Anna Haslehner
In einer unbestimmten, doch sehr nahen Zukunft, geht Ben seinem ganz normalen Arbeitsalltag nach, lässt dabei die Gedanken schweifen und träumt von seiner beinah makellosen Freundin Yvette…
/ von Walter Kreuz, Evelyn Blumenau // Regie: Walter Kreuz
Gibt es einen 'Feindbildwunsch'? Zu hören sind assoziative Sprecheinschaltungen und ein fiktives Verkaufsgespräch mit dem 'Feind 2.0-Vertragspartner' an der nächsten Straßenecke.
6:04 min
/ von Alma Maja Ernst // Regie: Phillip Sponbiel
Das Kurzhörstück „Wortwände“ stellt sich der Frage, ob Reden zu mehr Kontakt zwischen uns Menschen führt oder eher das Gegenteil bewirkt. Was ist denn ein Gespräch? Wann fühlen wir uns mit anderen verbunden? Bin ...
11:17 min
/ von Jonathan Schwab // Regie: Jonathan Schwab
Eine 80-jährige Frau erzählt von ihrem Leben nach dem Tod des Mannes. Ganz alleine im großen Haus findet sie nach und nach Mittel, mit dem Verlust, den neuen Aufgaben und den gruseligen Nächten umzugehen. Erklärungsversuch, ...
18:33 min
/ von Safak Saricicek // Regie: Safak Saricicek / Lukas Münnich / Andreas V. Weber
Eine Putzkraft in einervon allen Kartographen vergessenen Stadt macht einen Fund, der sein Leben völlig aus der Bahn wirft. Er macht sich mit und mit Hilfe des ominösen ''Geschenks'' auf in das verheißungsvolle Tao-Land der Kindheitserinnerungen.
19:24 min
/ von Pauline Jacob/Isabel Mehl // Regie: Pauline Jacob/Georg Conrad
Die Opernsängerin Pauline hat schlechte Laune. Warum? Gestern hatte sie Geburtstag und nun ist sie 28. Somit hat sie ihre Chance in den „Klub 27“ einzutreten endgültig verpasst. Sind nicht alle großen Sängerinnen – Mia, Janis oder Amy – mit 27 ...