BHF Datenbank -- Sämtliche Einreichungen #GKM

/ von Sirius Kestel // Regie: Sirius Kestel
Sie wurde vergewaltigt, sie rennt durch die Nacht, sie flieht, sie braucht Hilfe. Da, eine Telefonzelle, schnell hinein, Hörer abnehmen.. Doch wird man ihr am anderen Ende der Leitung wirklich helfen?
3:11 min
/ von Paetzel, Aliza // Regie: Aliza Paetzel
Eine junge Frau stellt im Gottesdienst fest, dass sie vergessen hat, sich nach dem Duschen einzucremen. Voller Panik über ihre trockene, abschuppende Haut und die Aufmerksamkeit, die sie ihrer Meinung nach auf sich zieht, flieht sie in den Keller der ...
/ von Stephan Dorn // Regie: Stephan Dorn
„Vergangenheit von Niesen “ erzählt die Geschichte von dem Gespenst namens „Joachim Maria Vergangenheit von Niesen“, das an einer schlimmes Spukallergie leidet, was dazu führt, dass es immer, kurz bevor es jemanden erschrecken kann, niesen muss.Wir begleiten „Vergangenheit“ ...
4:25 min
nominiert für das BHF 2016
/ von blablabor // Regie: blablabor
ein wort wird gewendet, ausgefaltet, umgestülpt. es wird übersetzt in ton, geräusch, impuls, pattern; überspielt und übersungen. erneut überschrieben. bis es an seiner eigenen melodie verebbt.
4:49 min
/ von Kuesti Fraun // Regie: Kuesti Fraun
Ein Mann schreibt seiner Frau einen Brief. Sie findet diesen Brief und liest ihn.
/ von Mathias Becker // Regie: Mathias Becker
Zwei Geschwister machen sich auf von einer Utopie zu erzählen, geraten dabei aber in den Höspielstrudel.
5:00 min
/ von Rainer H. Kremser // Regie: Rainer H. Kremser
Eine Gruppe von jungen Menschen hält ein Ritual ab, um für zukünftige Generationen den Status Quo zu bewahren.
4:36 min
/ von Christian Schulteisz // Regie: Christian Schulteisz
Aus der Reihe "Hundert Titel sagen mehr als tausend Bücher"Ein Hörstück aus Buchtiteln der letzten Jahre
/ von Mara Melissa May // Regie: Mara Melissa May
Eine kleine oder größere Unentschlossenheit könnte, wenn sie wollte, sich einfach entscheiden.
/ von Lisa Albrecht // Regie: Lisa Albrecht
Im Wörterbuch des Alltags steht der Wetterbericht ganz oben. In dem Kurzhörspiel wird er verfremdet und die Beliebigkeit der Phrasen genutzt, um ihn als neu und überraschend zu hören
1:37 min
1. Preis #GKM, BHF 2019
/ von blablabor // Regie: blablabor
alltägliches. tatsachen. kongruenz. etwas immer wiederkehrendes. bis daraus singsang wird. schönheit der monotonie, schönheit der heterofonie. etwas fast deckungsgleiches.
3:08 min
/ von Norbert Herrmann // Regie: Norbert Herrmann
Das Hörstück ist ein Archiv von Erinnerungen aus zwei Jahre Jugendarbeit in Südafrika. Ungefiltert werden auch die schrecklichsten Erfahrungen präsentiert, untermalt mit sinnlos hoffnungsfrohem Gesang.
4:35 min
/ von Noah Sow // Regie: Noah Sow
Ein Interview beim Kulturradiosender geht furchtbar schief. Es wäre viel weniger schlimm, wenn nicht so viel bittere Wahrheit darin stecken würde. Noah Sow spricht beide Stimmen selbst.
/ von Nuria Beatriz Romero Lopez, Thierry Francis Mbabane, Isabel Herling // Regie: Nuria Beatriz Romero Lopez, Thierry Francis Mbabane, Isabel Herling
Ein akustischer Besuch im andalusischen Dorf Algodonales. Die Suche nach einem spanischen Lied führt zur Probe des Jugendorchesters, wo auf Maria, die Leiterin des Frauenchors verwiesen wird.
4:56 min
1. Preis #GKM, BHF 2017
/ von Annette Scheld // Regie: Annette Scheld
Begehren mit Behinderung - ein Mann erzählt von seiner Leidenschaft.
5:00 min
nominiert für das BHF 2017
/ von Friederike Kenneweg // Regie: Friederike Kenneweg
Die Zukunft liegt vor uns allen wie ein leerer Raum. Ein leeres Blatt Papier. Was genau passieren wird, ist ungewiss. Acht Personen beschäftigen sich mit dieser Leerstelle und erzählen von ihren Wünschen, Träumen, Plänen, Befü ...
4:54 min
/ von Gregor Koppenburg // Regie: Gregor Koppenburg
Töne spielen eine wichtige Rolle im Leben der Menschen, das Meer hat keinen Hall und wenn man sich konzentriert, kann man die Frikativlaute Gottes hören.
5:00 min
nominiert für das BHF 2017
/ von Natalie Ferch // Regie: Natalie Ferch
Im postapokalyptischen Wien sucht eine Überlebende in einem zerstörten Supermarkt nach etwas essbarem.. Bis es plötzlich aus einer der Tiefkühltruhen klopft......
3:36 min
/ von Wolfgang Nöckler // Regie: Wolfgang Nöckler
ein fluss. ein rauschen. taten. einzelne versinken in der masse. doch. es pocht
5:00 min
/ von Sebastian Hocke // Regie: Sebastian Hocke
2020. Ein Mann verliert sich in der Suche nach dem Gottesgeräusch. Für die Stille zwischen den Geräuschen durchwandert er die Tage bewaffnet mit Mikrofon, Kopfhörern und Diktiergerät und dokumentiert sich selbst. Dabei verheddert er sich im ...