BHF Datenbank -- Sämtliche Einreichungen #GKM

56:05 min
/ von Hans Görger // Regie: Hans Görger
Die sozialkritische Sitcom zu Corona-Zeiten stellt Fragen über (unter-) bewusst gesteuerte Vernachlässigungen von Schutzbefohlenen, wie z.B. Bilder von Altenpflegern in Schweden ohne Maske belegen. Wo fängt unterlassene Hilfeleistung, die tödlich enden kann, an? Wie werden eigenstä ...
5:35 min
/ von Kirsten Schuhmann // Regie: Kirsten Schuhmann
Ein Paar steht kurz vor dem großen Moment. In der Kirche ist es ganz still, bleibt es still. Aber Gedanken finden die richtigen Worte.
/ von Frank Forner, Rene Neubauer und Ruth Olschinski // Regie: Frank Forner, Rene Neubauer und Ruth Olschinski
Sie kämpfen im Auftrag des Empowerments für die Unschuldigen, die Hilflosen, die Machtlosen. Hu-Man, Behavior-Hero und Analysia: Drei Superheld/innen gegen das soziale Unrecht.
5:04 min
/ von Petra Abroso // Regie: Petra Abroso
Acht „Warnungen“ reihen sich aneinander, wiederholen sich in immer schnellerer Abfolge und kulminieren schließlich in einem Sprach-Wirrwarr, an dessen Ende eine Explosion steht.
/ von Nuria Beatriz Romero Lopez, Thierry Francis Mbabane, Isabel Herling // Regie: Nuria Beatriz Romero Lopez, Thierry Francis Mbabane, Isabel Herling
Ein akustischer Besuch im andalusischen Dorf Algodonales. Die Suche nach einem spanischen Lied führt zur Probe des Jugendorchesters, wo auf Maria, die Leiterin des Frauenchors verwiesen wird.
5:00 min
/ von Lisa Spalt // Regie: Lisa Spalt
Faust ist tot. Es lebe die Faust-Prothese (Fausts Belohnungszentrum in seiner Nährlösung). Was, wenn die Faust das Handeln endlich aufgäbe?
5:00 min
/ von Stella Luncke und Josef Maria Schäfers // Regie: Stella Luncke und Josef Maria Schäfers
1500 Sprachfetzen, Geräusche und Zufallskompositionen werden auf sechs Player verteilt, die gleichzeitig und per Zufall ablaufen. „Abfall“ wird so zu einer sich unendlich variierenden Komposition.
5:00 min
Früh am Morgen an einer ganz normalen Tramhaltestelle in Berlin. In Subject der Gattung Werbetexter beginnt unter seinem Termindruck laut zu denken.
5:00 min
/ von Wolf Nilson // Regie: Wolf Nilson
Zwei Bewohner einer Berliner WG beschließen um Mitternacht Bier holen zu gehen - Zwei Bewohnerinnen einer Berliner WG beschließen 13 Jahre später ebenfalls Bier holen zu gehen. Doch da...
5:00 min
/ von Claire Horst // Regie:
Aufwachsen in einer Kleinstadt. Zwischen diesen Leuten, die genau wissen, wer sie sind: Mädchen, Junge, CDU-Anhängerin, Hobbymodel, Nazi, Spießer. Oder Außenseiter. Den kannst du dann fertigmachen.
5:00 min
nominiert für das BHF 2013
/ von Johan Andrén // Regie: Johan Andrén
Ein Stück über das Töten von Fliegen.
5:00 min
nominiert für das BHF 2015
/ von Mariola Brillowska // Regie: Mariola Brillowska
Ich renne los. Das ist meine Gegend. Hier war ich jung, hier war ich glücklich. Hier liebte ich dich, du liebtest mich. Als dann die Haut zu verkommen begann, verschwand ich von heute auf morgen.
5:00 min
nominiert für das BHF 2015
/ von Marilyn Janssen // Regie: Marilyn Janssen
Ein Hörstück aus Stimmen – wie rauschende Grashalme...
5:00 min
3. Preis #GKM BHF 2016
/ von Mariola Brillowska // Regie: Mariola Brillowska
Es geschah an einem Nachmittag in Hamburg auf der Strasse. Ich schob mein Fahrrad spazieren. Völlig erschöpft kam von meinem Job als Jungendberaterin. Da gingen auf mich der 13 jährige Oskar und die 10 jährigen Bela zu... Verstehst ...
5:00 min
1. Preis #GKM BHF 2016
/ von Christian Berner und Frank Schültge // Regie: Christian Berner und Frank Schültge
Annette und Rolf gehen zum Paartherapeuten.
/ von Mara Melissa May // Regie: Mara Melissa May
Eine kleine oder größere Unentschlossenheit könnte, wenn sie wollte, sich einfach entscheiden.
5:00 min
/ von Sebastian Schönfeld (Owl yeah) // Regie: Sebastian Schönfeld
Die Welt ist ein sehr unsicherer Ort... hört man immer wieder-Hier ein paar Tips und Bauanleitungen zum Thema: Wie geht man mit der Angst und der allgegenwärtigen Bedrohung um?Eine Found audio-Collage mit ungewissem Ausgang...
5:00 min
/ von Sebastian Hocke // Regie: Sebastian Hocke
In der Nacht taucht ein Mann in die Leben anderer Menschen. Er denkt sich in sie hinein, wenn er an Autobahnauffahrten steht oder unterwegs mit der U-Bahn ist. Wenn andere ihm nahegehen, dann geht er ihnen nach. Er lässt ...
5:00 min
nominiert für das BHF 2017
/ von Claudia Weber // Regie: Claudia Weber
Ein Theaterbesuch, in dem einer der Schauspieler „aussteigt“. Das kriegt er von seiner Kollegin bitter bezahlt. Aber nicht in echt. Oder doch…?
/ von Patrick Schabus // Regie: Patrick Schabus
Der Text behandelt die Kondition Tinnitus, auch Ohrsummen genannt. Dabei wird besonderes Augenmerk auf die Unsichtbarkeit dieses Zustandes im Gesellschaftlichen Kontext gelegt.