BHF Datenbank -- Sämtliche Einreichungen

16:12 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Andrea Rothenburg // Regie:
Eine junge Frau, die an einer Psychose erkrankt ist, spricht über den Ausbruch ihrer Erkrankung und den Zusammenhang mit dem Konsum von Cannabis.
5:46 min
/ von Das Lot und das Quer // Regie:
/ von Constanze John // Regie:
Ein dadaistisches Feature
15:40 min
/ von Teresa Schomburg // Regie:
38:17 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Claudia Solle // Regie: Claudia Solle
Ein Tag im Gedankenlabyrinth von Tom, der nach einem schweren Unfall ein Jahr im Koma lag …
/ von Tessa Müller // Regie:
15:50 min
2. Preis #KBM BHF 2008
/ von Tom Heithoff // Regie: Tom Heithoff
Eine Eckkneipe am Berliner Hermannplatz mausert sich zum Umschlagplatz für Haushaltsfragen. Eine neue Generation von Biertrinkern macht sich am Tresen breit. Es sind "ganz neue Männer"...
/ von Thorsten Nesch // Regie:
59:00 min
/ von Tex Drieschner // Regie:
41:26 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Rasmus Lindberg // Regie: Kristoffer Keudel
Fünf Menschen sind an einem einschneidenden Punkt ihrer Biografie und durch ein Geflecht von Beziehungen miteinander verbunden. Sie teilen das Problem, von etwas nicht loslassen zu können...
36:08 min
/ von Kristopffer Keudel // Regie:
52:00 min
/ von Katrin Heinau // Regie:
19:09 min
/ von Kerstin Schneider // Regie:
23:00 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Lara-Sophie Milagro // Regie: Lara-Sophie Milagro
Eine Beziehung zu haben ist eine schöne Sache. Hinter dem ersten Verliebtheits-Rausch lauert jedoch harte Arbeit: Regeln müssen formuliert, Positionen angeglichen, Grundsatzfragen ausdiskutiert werden
28:59 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Mario Dircks // Regie: Mario Dircks
Felix, ein junger Mann von 23 Jahren, wird ohne Grund verhaftet und in eine Zelle gesteckt, in der er die 20 jährige Nina vorfindet. Sie erzählt ihm eine Geschichte, die ihn vor eine Wahl stellt.
12:32 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Matthias Baxmann // Regie: Matthias Baxmann
Die Sterbehilfe ist vollzogen. Tiefgefroren wartet Kalle zwischen Feinfrost und Kammfleisch auf angemessene Bestattung. Doch wohin mit seinem Gefährten, wenn man nicht einmal dessen Konfession kennt?
24:39 min
nominiert für das BHF 2008
/ von Mia Frimmer // Regie: Mia Frimmer
Textfragmente über Liebe und Alltag zu einer Collage zusammengefügt.
/ von Maike Mumm // Regie: Maike Mumm
Im Rahmen seiner Abschlussarbeit in Psychologie gerät der Student Christian Gutensohn zu einer wissenschaftlichen Erkenntnis, die es in sich hat...