BHF Datenbank -- Sämtliche Einreichungen -- 2019

/ von Ralf Jordan & Sven Haarmann // Regie: Ralf Jordan
Das Hörspiel erzählt die Geschichte zweier Teenager aus Bonn, die in den 80er Jahren im Alter von 13 ihr erstes Hörspiel mit spärlichsten technischen Mitteln aufgenommen haben und ihrer Leidenschaft für das Medium, die sie bis ...
/ von Reto Friedmann/Oliver Augst/Annette Schmucki // Regie: Friedmann/Augst/Schmucki
Mit neuen Texten und Tönen aktualisieren Komponistin Schmucki, Sänger Augst und Autor Friedmann Henry David Thoreaus Wertschätzung des alltäglichen Lebens. Während Augst einen Tagebucheintrag aus dem Jahre 1858 als Rezitativ singt und Schmucki ein Eichhörnchen ...
/ von Anna Zett // Regie: Anna Zett
Eine Gruppe von Künstler_innen und Heiler_innen trifft sich in einem Gartenhaus. Einzeln und gemeinsam erproben sie die Möglichkeit mit der eigenen Stimme Bedeutung zu erzeugen, Bedeutung zu zerstören, sich mit anderen abzustimmen. Als Hilfsmittel dient ...
/ von Matthias Arnold // Regie: Matthias Arnold
56:36 min
nominiert für das BHF 2019
/ von Ruth Schultz // Regie: Ruth Schultz
57:07 min
/ von Wolfgang W. Timmler // Regie: Wolfgang W. Timmler
Upload von bitte über WETRANSFER vornehmen. DANKE! Kurzinhalt des Hörspiels "Hausarbeit": Eine Studentin führt ein Tonbandtagebuch, während sie ein Filmexposé schreibt.
57:25 min
/ von Heike Brunkhorst // Regie: Heike Brunkhorst
/ von Thomas Auerswald, Lars Hesse // Regie: Thomas Auerswald
Die Kinder der toten Stadt erzählt allegorisch von den gefangenen Kindern von Theresienstadt, ihrem Leben dort und ihrer Ermordung in den NS-Todeslagern. Die wahre Begebenheit, die dem Stück zugrunde liegt, basiert auf den letzten Tagen des Komponisten Hans ...
/ von Silas Degen // Regie: Silas Degen
Ein Mordfall gibt Scotland Yard Rätsel auf. Die reiche Opernsängerin Lucrezia Pucciarelli wird tot in ihrem Hotelzimmer aufgefunden, die Tür von innen verriegelt, von dem Fläschchen mit dem tödlichen Zyankali fehlt jede Spur. Inspektor Harrison ...
59:21 min
/ von Peter Enrico Vittoria (Pev) // Regie: Peter Vittoria
Es ist das Jahr 1017 Die aufmüpfigen Kinder aus dem Dorf Flakefurt kapern ein Schiff, um ihre Lehrerin Brynhilde aus den Fängen des Schrecklichen Sven zu befreien. Dazu stehlen sie das Schiff Bum-Bum mit dem sie gleich in See ...
/ von Caroline Böttcher // Regie: Caroline Böttcher
Das begehbare Hörspiel erzählt von der sogenannten „Gescheiterten Weltausstellungen“, der Berliner Gewerbeausstellung von 1896. Zwischen den drei Protagonist*innen entspinnt sich eine Geschichte und die Hörer*innen werden zu ihren stillen Begleiter*innen und Kompliz*innen, wenn sie ü ...
/ von Jan Glöckner // Regie: Jan Glöckner
/ von Frank Diersch (Frank Flakenberg) // Regie: Frank Diersch
Im Feature wird ein 2018 gegründetes Theater in Strausberg (bei Berlin) besucht und in einer Material-Sound-Collage vorgestellt. Das Theater befindet sich auf einem Areal, welches "Die Andere Welt" heißt. Die BetreiberInnen und Gäste kommen zu Wort. Es geht ...
/ von Jakob Hüffell // Regie: Jakob Hüffell
60:03 min
/ von Florian Pfefferkorn // Regie: Florian Pfefferkorn
Au Revoir, Vayrac - ein Radiofeature über Abschied und ein französisches Dorf. Wie fühlt es sich an, wenn der letzte bestehende Sehnsuchtsort aus der Kindheit langsam aber unwiederbringlich verschwindet? Und dann plötzlich die einzig existierenden Audioaufnahmen aus ...
/ von Dominik Lehmann // Regie: Simon Ferber
Ein toter Osterhase. Der Weihnachtsmann auf der Flucht. Bahnbulle Krutzchoff ermittelt. An Weihnachten wird der alternde S-Bahnpolizist Krutzchoff plötzlich in einen Mordfall verwickelt und ist gezwungen zusammen mit dem blauäugigen Polizeikommissar Stocker in unbekannten, fantastischen Katakomben unter Mü ...