BHF Datenbank -- Sämtliche Einreichungen -- 2019

17:33 min
nominiert für das BHF 2019
/ von Sara Zarreh Hoshyari Khah // Regie: Sara Zarreh Hoshyari Khah
15:34 min
/ von Jörn Gerstenberg // Regie: Jörn Gerstenberg
/ von Bernhard Krisper // Regie: Bernhard Krisper
wenn soziale netzwerke beginnen, über unseren gesellschaftlichen wert sowie verbleib zu entscheiden, wird's huschi. ins wunderbar benebelnde kaleidoskop der skurrilitäten, der ungefiltert wahrgenommenen analogen realität, drängen sich fragen, die sich nur ungern aus dem schmerzfeld wegtänzeln ...
14:40 min
/ von John Sauter // Regie: John Sauter
In Mondstrom beschäftigt sich John Sauter (Wien/Leipzig) mit dem Alleinsein in der Großstadt. Doch die Großstadt ist in Mondstrom nicht dieses altbekannte, durchsondierte Ding mit Kreuzungen, Kinos, Kaufhallen, Parks, sondern eine Fläche vorm Fenster, deren ...
/ von Anna Zett // Regie: Anna Zett
Eine Gruppe von Künstler_innen und Heiler_innen trifft sich in einem Gartenhaus. Einzeln und gemeinsam erproben sie die Möglichkeit mit der eigenen Stimme Bedeutung zu erzeugen, Bedeutung zu zerstören, sich mit anderen abzustimmen. Als Hilfsmittel dient ...
21:23 min
/ von Lars Mocka // Regie: Lars Mocka
Nachdem er Zeuge eines Autounfalls wird, sitzt Jonathan in einem Polizeiverhör fest. Er will seine Unschuld beweisen, aber verstrickt sich in Widersprüchlichkeiten und erzählt von kruden Verschwörungen. Der Kommissarin wird es zu viel und holt einen ...
/ von Hanno Flechsig, Till Huber, John Meister // Regie: Hanno Flechsig, Till Huber, John Meister
Eine kultivierte Hamburger Psychotherapeutin hat Ärger mit ihren beiden Haustieren und ist genervt von deren Allüren. Hund und Katze befinden sich in der Pubertät und müssen ihre Beziehung untereinander und zu ihrem Frauchen neu bestimmen. Gemeinsam besuchen ...
/ von Fynn Bachmann // Regie: Fynn Bachmann
Ein Philosophie-Professor will ein für allemal beweisen, dass es den reinen Geist, den freien Willen - das "Göttliche im Menschen" gibt. Die Vorgehensweise von ihm und seinem Assistenten ist hierbei eher unkonventionell. Eine tapfere Journalistin begleitet diese letzte ...
/ von Sabine Maier, .aufzeichnensysteme (Hanne Römer) // Regie: Sabine Maier, .aufzeichnensysteme
/ von Reto Friedmann/Oliver Augst/Annette Schmucki // Regie: Friedmann/Augst/Schmucki
Mit neuen Texten und Tönen aktualisieren Komponistin Schmucki, Sänger Augst und Autor Friedmann Henry David Thoreaus Wertschätzung des alltäglichen Lebens. Während Augst einen Tagebucheintrag aus dem Jahre 1858 als Rezitativ singt und Schmucki ein Eichhörnchen ...
42:10 min
/ von Bettie I. Alfred // Regie: Bettie I. Alfred
Ein Geschwisterpaar trifft sich nach langerZeit wieder um über ihre von Nichtsnutzigkeit geprägte Jugend im Bett zu resümieren. Alles ist lange her, doch verändert hat sich nichts. Beide sind müde wie eh und je.
/ von Rando Trost // Regie: Rando Trost
Ursprünglich sollte es ja "nur" ein Hörstück für die lieben Hühner werden, zur allgemeinen Freude und Unterhaltung. Auch eine den Hühnchen vertraute Stimme sollte darin vorkommen .. Zum Glück. Da es sich dann doch ...
/ von Der Esel, Ich & Du // Regie: Der Esel, Ich & Du
30 Jahre Mauerfall. Wir müssen wieder Mauern bauen. Schön müssen sie sein, und unüberwindbar. Denn es ist so, als ob wir überhaupt keine Grenze hätten.
/ von Philipp Blömeke // Regie: Autorenproduktion
4:40 min
/ von Thomas Wieberg // Regie: Thomas Wieberg
Dorian Grau führt Konversation mit seiner Mitbewohnerin "Smart-a". Die beiden unterhalten sich fast wie ein altes Paar, mit kleinen Zickereien und Schmolleinheiten ... In Wirklichkeit hat Dorian sein menschliches Ich eingetauscht in eine virtuelle Existenz mit allen Vorzügen des ...
/ von Lukas Lücke // Regie: Lukas Lücke
Während ihres Urlaubs im peruanischen Dschungel, besuchen die beiden Geschwister Tim und Tina mit ihren Eltern die alte Inka-Stadt "Machu Picchu". Hier stoßen sie auf eine Gruppe von Grabräubern, die ihre Eltern gefangen nimmt und die Kinder ...
/ von Dean Ruddock // Regie: Dean Ruddock
Eine poetische Auseinandersetzung mit dem (un-)freiwilligen Ende von Kommunikation, dem Verlieren der Verbindung zu einander.
52:20 min
3. Preis #LBM BHF 2019
/ von Andreas von Stosch // Regie: Andreas von Stosch
Ob Dach oder Los? Darüber reflektieren die beiden Protagonisten Boris und Karlito aus zwei sehr unterschiedlichen Perspektiven; Boris hat auf der Straße gelebt, Karlito möchte es ausprobieren und macht sich sehr eigene Gedanken darüber. Eine ideologisch ...
/ von Szerafina Schiesser // Regie: Szerafina Schiesser
10:12 min
/ von Regina Dürig // Regie: Regina Dürig und Christian Müller
Unsicherheit, Panik und Protektionismus: Eine einzelne Stimme überschlägt sich in zunehmender Wut, in diffusen Vorstellungen von feindlichen Anderen. Bedrohung und Misstrauen und eine Mauer als einzige Lösung. Eine Mauer, die die Anschuldigungen nicht aufhalten kann, keine Ruhe in ...