BHF Datenbank -- Sämtliche Einreichungen -- 2018

29:14 min
nominiert für das BHF 2018
/ von Silvia Plail // Regie: Silvia Plail
Wie immer, wenn Hanna schlecht drauf ist, dreht sie sich im Kreis. Ein mehrstimmiger Monolog - oder doch ein anderer Roman? - mit Hanna und allem, was dazugehört - wer weiß das schon?
/ von Steve Krömer // Regie: Steve Krömer
In die Drachen geht es um die wunderbare Reise von Amelia und Cleon. Der Tod ist manchmal nämlich nicht das Ende, sondern der Anfang. Und für Amelia und Cleon geht die Reise nun erst richtig los...
28:00 min
/ von Ana Berkenhoff // Regie: Ana Berkenhoff
UNSERE LIEDR (OUR SONGS)Traditional song >
/ von Claudia Weber // Regie: Claudia Weber
Valery will nur ein bisschen, und das unter Kontrolle haben: ein bisschen Gespräch, ein bisschen Ablenkung, ein bisschen auf andere Gedanken kommen, ein bisschen Spiegel, ein bisschen jemand anders. Ein bisschen Sehnsucht nach mehr, das aber kontrollierbar bleibt: Alexa. ...
/ von Emanuel Fellmer // Regie: Felicitas Braun
Zur Handlung:Rodion Romanowitsch Raskolnikov, besiegt seine Dämonen, lernt Demut und schwingt sich zum Starez des Ostrogg empor. Ein Hungerstreik der Arrestanten untergräbt die Autorität. Der alternde Gouverneur, lädt den aufsässigen Gefangen-Raskolnikov vor. Doch statt ...
/ von Caroline Hofer // Regie: Catarina Pratter/Caroline Hofer
Das Stück handelt von Paula und Simon, die auf einer Insel Urlaub machen möchten. Nach der Ankunft fühlt sich Paula von der Natur - dem Blau des Meeres - angezogen, während Simon sich seit des Fluges ...
/ von Anah Filou // Regie: David Josef Hoffmann
Ein athmosphärischer Blick in eine utopisch-dystopische Zukunft. Die mutantische Energie wurde wieder auf die Erde bewegt.
/ von Marisa Wendt // Regie: Marisa Wendt
Zwei Nachbarn treffen sich nachts bei Stromausfall im Keller vor dem Sicherungskasten. Sie wohnen auf der gleichen Etage, haben sich aber noch nie gesehen, da beide den Kontakt zu anderen Menschen meiden. Auch der dritte Etagenbewohner hält sich in ...
/ von Katja Artsiomenka // Regie: Matthias Kapohl
Freiheit und Selbstbestimmung sind grundlegende Werte unserer politischen Ordnung. In der Politik aber ist das Thema Sicherheit die stabilste Währung. Während sie immer mehr als Fundament anderer Grundrechte betrachtet wird, bleibt die Freiheit eine Zumutung.Ich kann mich ...
/ von Konrad Behr // Regie: Konrad Behr
Klangcollage mit Aufnahmen der Radiokonferenz "Radio Space Is The Place" 2016 und dem Text "From Casting to Translocal" von Tetsuo Kogawa gesprochen von Jurate Braginaite.
/ von Philipp Neuweiler // Regie: Philipp Neuweiler
New York am 30. Oktober 1938. Orson Welles schreibt mit dem Mercury Theater on the Air Radiogeschichte. Zusammen mit seinem Freund John Houseman adaptiert er den Sci-Fi-Klassiker „Der Krieg der Welten“. Das Hörspiel klingt wie echte Nachrichten – als würden Aliens ...
20:00 min
/ von Maja Das Gupta // Regie: Maja Das Gupta
schon geschickt
19:59 min
/ von Winnie Ricarda Bistram / Harald Günter Kainer // Regie: Winnie Ricarda Bistram / Harald Günter Kainer
Das sprachliche Material des Hörstücks besteht überwiegend aus einer Sammlung von kurzen Phrasen und Wortkombinationen. Diese wurden meist aus traumartigen Fantasien entnommen, die sich in einer Phase zwischen einem Schlaf und Wachzustand bildeten. Dabei handelt es oft um ...
/ von Martina Weber, Lena Löhr, Carina Pesch // Regie: Martina Weber, Lena Löhr, Carina Pesch
Nach dem Tod eines Familienmitglieds treffen sich Enkelin, Tochter und Schwiegertochter zum Leichenschmaus seit langem wieder aufeinander. Zwischen alten Erinnerungen und neuer Spurensuche im Haus der Verstorbenen entladen sich schnell erste Spannungen und alle spüren: Es ist noch jemand ...
19:24 min
/ von Pauline Jacob/Isabel Mehl // Regie: Pauline Jacob/Georg Conrad
Die Opernsängerin Pauline hat schlechte Laune. Warum? Gestern hatte sie Geburtstag und nun ist sie 28. Somit hat sie ihre Chance in den „Klub 27“ einzutreten endgültig verpasst. Sind nicht alle großen Sängerinnen – Mia, Janis oder Amy – mit 27 ...
18:36 min
/ von Michael Hellbusch, Renata Lucic, Anne Krüger // Regie: Kollektief Horumersiel
Walstrandungen in ungekanntem Ausmaß an der Nordseeküste. Das ist die Realität. Daraus entspinnt sich ein Kosmos aus Hoffnungen, Ängsten, Phantasien.
17:53 min
/ von André Armin Hegner // Regie: André Armin Hegner
Das Hörstück ist ein innerer Monolog eines männlichen Europäers (gesprochen von Pit Bukowski),der sich nach seiner „verdienten“ Ruhe und Entspannung sehnt. Aber irgendwie will es nicht so rechtklappen mit der Erholung. Das Hörspiel ist ...
/ von Franziska Nelka // Regie: Franziska Nelka
Wie der Name schon vermuten lässt, geht es in diesem Hörspiel um eine Gute-Nacht-Geschichte. Es wird die außerkörperliche Reise geschildert und die damit verbundenen fantastischen Erlebnisse. Das Resümee: Wir sind mehr als unser Körper ...
17:01 min
nominiert für das BHF 2018
/ von Judith Geffert // Regie: Judith Geffert
Ein Fahrradkurier fährt durch die Stadt. Er schlängelt sich durch Autoketten, bewältigt endlose Treppenhäuser und irrt durch Gewerbehöfe - immer begleitet von der körperlosen Funkstimme in seinem Ohr.
17:00 min
/ von Sina Ness // Regie: Myriam Zdini
Beat wird zu einem amtlichen Termin ins Büro 168 bestellt. Er sucht den Weg durch die wirren Gänge des Gebäudekomplexes, mit Hilfe seines Navigationssystems Antonella, das zunehmend ausser Kontrolle gerät. Im Büro 168 wird er von dem ...