BHF Datenbank -- Sämtliche Einreichungen -- 2017

31:22 min
nominiert für das BHF 2017
/ von Amina Gusner // Regie: Amina Gusner
Anhand authentischer Abschiedsbriefe und Polizeiprotokolle von Selbstmördern habe ich deren Leben – auf Grundlage dieser Briefe - fiktionalisiert.Ich lasse diese Selbstmörder in einem Übergangsraum zwischen nach dem Leben -vor dem Tod zusammentreffen. Gemeinsam ist ihnen nur, dass sie ...
19:35 min
nominiert für das BHF 2017
/ von Tom Heithoff // Regie: Tom Heithoff
Seine Karriere als Schönheitschirurg musste er wegen seiner zittrigen Hand schon früh aufgeben. Also hat er sich nach Alternativen umgesehen und ein Narbenstudio eröffnet. Hier kann er sich ausleben. Tattoo ist out, viel zu oberflächlich. Der ...
/ von Michael Wrobel // Regie: Michael Wrobel
tORCA, wINNY uND dIE dIEBE dES lICHTES (Dustertal – Schreibweise!)Die Geschwister Torca und Winny sind allein zuhause. Mitten in der Nacht wacht Torca auf und sucht nach Licht, doch…..nicht eine Lampe lässt sich einschalten. Sind plötzlich alle ...
1:00 min
/ von Kurkurator // Regie: J. Marc Reichow
Die Protagonistin ist ein Geschöpf der Lüge, alles Bewusstsein ihrer selbst ist komplett Produkt ihres nur einsätzigen Gedächtnisses. Sie spricht in Stimmen wie schlaue Telephone mit sich selbst. Wo sie singen will, muss sie fluchen.
/ von Maria Katharina Schmidt // Regie: Maria Katharina Schmidt
Das Hörstück blickt durch die erleuchteten Fenster einer Wohnung. Still und leise zeigt sich, wie eine Nachbarin zum notwendigen Teil des Alltags wird.
1:00 min
/ von Billy Hauptmann // Regie: Billy Hauptmann
Tierlaute und ich.
6:18 min
/ von Martha Hennersdorf // Regie: Martha Hennersdorf
Drei Menschen führen auf einer Parkbank eine eher abstrakte Unterhaltung. Die Frage: Sind Neuanfänge schwer oder doch ganz einfach?