BHF Datenbank -- AWA

AWA

Autor*in: Mark Othmer
Dauer: 27:16 min
Jahr: 2015
Regie: Mark Othmer
 
Kategorie: Das lange brennende Mikro
Musik: Rasmus Lauvring, Mark Othmer
Ton: Mark Othmer, Julian Lautenbach
Musik: Rasmus Lauvring, Mark Othmer
Sounddesign: Jörg Schulze
Mitwirkende: Sebastian Stert, Awa Naghipour, Robert Schonk, Peter Schmalz, Michael Kühl, Sebastian Schwesinger, Lisa-Mia Kather, Léa Jeanne Germain, Julian Haas, Mario Lanzarotti, Julian Lautenbach, Mark Othmer
Inhalt:
Im Zentrum des Hörspiels steht der arbeitslose Akademiker und Gelegenheitstrinker „Adam“, dessen subjektives Wahrnehmungsfeld von einem so genannten „Personal-Enhanced-System“ beeinflusst wird. „PES“ ist erst seit kurzer Zeit im Handel erhältlich und die meisten Menschen kommen noch ohne das Betriebssystem aus. Am Beispiel von „Adam“ erfahren wir am eigenen Leibe wie es sich anfühlen könnte, wenn die Grenzen zwischen Mensch und Maschine, oder Schöpfer und Schöpfung, verwischen.