BHF Datenbank -- HIER NICHT HIER

HIER NICHT HIER

Autor*in: Frank Schültge
Dauer: 8:08 min
Jahr: 2020
nominiert für das BHF 2020
Regie: Frank Schültge
 
Kategorie: Das kurze brennende Mikro
Musik: Frank Schültge
Ton: Frank Schültge
Musik: Frank Schültge
Sounddesign: Frank Schültge
Mitwirkende: Anas Al Raddawi, Frank Schültge
Inhalt:
2017 wird der syrische Künstler Anas Al Raddawi mit einer Foto-Collage, die den Krieg in seinem Heimatland thematisiert, auf die Bienale in Venedig eingeladen. Er nutzt diese Gelegenheit zur Flucht vor dem Militärdienst. Nach einem Jahr gelingt es ihm seine Frau und seine zwei Kinder nach Berlin zu holen, wo er mittlerweile lebt. Doch ist er wirklich angekommen? Das Hörstück erzählt von einem Leben zwischen den Welten, von künstlerischer Paralyse und vom gleichzeitigen An- und Abwesendsein.