Das 11. BHF 2020 – Der Ablaufplan

BHF 2020 Ablaufplan

Aus bekannten Gründen findet das 11. Berliner Hörspielfestival dieses Jahr nicht im Saal bei unserem Kooperationspartner, der Akademie der Künste, Berlin, statt, sondern online. Die geplanten Live-Veranstaltungen unseres Rahmenprogramms sollen im Herbst nachgeholt werden.

Auf unserem Youtube-Kanal werden vom 21. bis 24. Mai alle Wettbewerbsstücke live und in Echtzeit zu hören und zu sehen sein. Schon jetzt gibt es dort täglich einen neuen Trailer.

Nur wer beim Festival live dabei ist, kann auch für die Publikumspreise abstimmen.
Wie üblich gibt es nach jedem Hörstück ein live geführtes Gespräch mit den Macherinnen und Machern.

Wir freuen uns auf Euch!

Donnerstag, 21. Mai

Moderation: Britta Steffenhagen

19.00 /// Eröffnung

19.15 /// Das lange brennende Mikro 1

Hörstücke von 20 bis 60 Minuten

Mariola Brillowska: Contemporary Art / 43:39

20.15 / Der MikroFlitzer

Hörstücke bis maximal 60 Sekunden

anschl. Online-Voting während des folgenden Hörspiels

21.15 /// Das lange brennende Mikro 2

Yolanda Rüchel, Tobias Ludwig: Grenzwertige Gegenwart / 47:26

22.15 /// Preisverleihung / Der MikroFlitzer
(Publikumspreis)


Freitag,  22. Mai

Moderation: Robert Schoen

18.00 /// Das lange brennende Mikro 3

Tom Heithoff: Drei schwarze Regenschirme / 29:47

19.00 // Das kurze brennende Mikro

Hörstücke von 5 bis 20 Minuten.

1 Diddi Meyer: Mordsmäßig / 17:59

2 Moritz Geiser: Die Universität des Scheiterns / 19:59

3 Friedemann Dupelius: The Voice of Wednesday Dupont / 10:23

4 Rainer Kremser: Zu Gast bei Freunden / 07:25

5 Eva Schwert: ASMRey / 07:13

Getränkepause

6 Carsten Schneider: Ein filmanalytischer Vergleich populärkultureller Strategien in psychoanalytischer Unterhose zur Analyse des Gelingens und Scheiterns von Komik als Modell polyästhetischer Erziehung / 19:54

7 Frank Schültge: HIER NICHT HIER / 08:08

8 Harald Taglinger: Leere / 09:55

9 Sebastian Hocke: Pitch / 05:22

10 Vivien Schütz: Kammerspiel / 05:59

anschl. Online-Voting während des folgenden Hörspiels

22.00 /// Das lange brennende Mikro 4

Susanne Franzmeyer: Der Zaun / 22:21

22.30 /// Preisverleihung // Das kurze brennende Mikro
(Publikumspreis)


Samstag, 23. Mai

Moderation: Frank Kaspar

19.00 /// Das lange brennende Mikro 5

Maidon Bader und Thomas Gaevert: Das Haus hat gelbe Fenster / 57:13

20.15 / Das glühende Knopfmikro
Hörstücke von 1 bis 5 Minuten.

1 Jörg Piringer: probleme / 04:56

2 Claudia Weber: Depron Aero, 3 mm / 04:55

3 Sarah-Marie Meinert: Mitternachtsfahrgäste / 04:26

4 Jan Schilling: Kein Anschluss unter dieser Nummer / 04:58

5 blablabor (annette schmucki und reto friedmann): geht in ordnung / 04:45

6 Felicitas Braun & Llewellyn Reichman: Kubicki Satyrspiel 1 / 04:00

7 Verena Dürr: Imago Raine Seele / 04:40

8 Gabriel Furmuzachi: Der Floh / 04:00

9 Norbert Herrmann: Zensur aufgehoben: 30 Jahre Urknall / 04:38

10 Sarah Bekker und Elena Weihe: Sabines Hand / 04:49

11 Mike Schubert: Realschulabschluss / 01:18

anschl. Online-Voting während des folgenden Hörspiels

22.00 /// Das lange brennende Mikro 6

Ralf Wendt: Die Hauser-Show / 24:07

22.30 /// Preisverleihung / Das glühende Knopfmikro
(Publikumspreis)


Sonntag, 24. Mai

Moderation: Giuseppe Maio und Heidi Heidelberg

19.00 \\\ The Burning Mic
nicht-deutschsprachige Hörstücke von 60 Sekunden bis 60 Minuten.

1 Andy Short (Improbable Players): End of the Line – Annie / 19:16

2 Vivien Schütz: Not in the Cards / 18:44

3 Joseph Baader: Inside the Surface / 18:26

Getränkepause

4 Jasmina Al-Qaisi: A Walking Scientist / 14:21

5 Lutz-Nikolaus Kratzer: Lecture / 03:56

6 Wederik De Backer: 3 Minutes of Silence / 03:29

anschl. Online-Voting während des folgenden Hörspiels

21.00 /// Das lange brennende Mikro 7

Thomas Glatz: Wie kann ein Klappmöbel ein Schrei sein und dann auch noch der letzte / 27:00

21.45 /// Preisverleihung \\\ The Burning Mic
(Publikumspreis)

22.00 /// Preisverleihung /// Das lange brennende Mikro
(Jurypreis)
Schnelldurchlauf und Gespräch der Juror/inn/en
Laudatio