Moderation

Das 8. Berliner Hörspielfestival 2017 wird moderiert von:

Freitag, 24. März 2017

Hermann Bohlen. Bild: W.Harwardt. Hermann Bohlen, geboren 1963 in Celle, studierter Sinologe, Erfinder des Plopp!-Wettbewerbs für unabhängige Hörspielproduktionen. Autor und Produzent von Hörspielen. Hörspielpreis der Akademie der Künste 1997, Deutscher Hörspielpreis der ARD 2012. Mitglied der Akademie der Künste, Berlin. Bild: W. Harwardt.

 

Jochen Meißner, geboren 1966 in Remscheid, ständiger Hörfunkkritiker für den Medienfachdienst Funkkorrespondenz (seit 2015 Medienkorrespondenz). Feature-Autor und Herausgeber von Texten zu Geschichte und Ästhetik des Hörspiels. 2006-2010 künstlerischer Leiter des Hörspielsymposions an der Eider, Rendsburg. Bert-Donnepp-Preis für Medienpublizistik 2014. Betreibt die Seite http://hoerspielkritik.de. Bild: Doris Birgit Krause.

Samstag 26. März 2017

Robert Schoen. Bild: P. Liermann. Robert Schoen, geboren 1966 in Berlin. Kfm. Ausbildung, Studium Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen, Hörspielregie-Volontariat beim Südwestrundfunk, Baden-Baden. Seitdem Hörspielautor und Regisseur für Hörspiel und Feature. Deutscher Kinderhörspielpreis 2007, Hörspielpreis der Kriegsblinden 2011, MDR Kinderhörspielpreis 2016. Bild: Peter Liermann.

 

Giuseppe Maio, geboren in San Fele/I, als Gastarbeiterkind  in Süd-Deutschland aufgewachsen. Frühe Rekorder-Erfahrungen mit 9, erste MikrofonExperimente mit 11. Studium der Neueren deutschen  Literatur und Philosophie in Freiburg und Berlin. Maio  lebt in Berlin und macht seit 1999 Radio, als Hörspiel-  und Feature-Autor und Regisseur  für die Sender der ARD und Deutschlandradio. CIVIS-Medienpreis 2001, Hörspiel des Monats 2011. Bild: privat. Giuseppe Maio, Foto: privat

 

Sonntag, 26. März 2017

Marion Czogalla, arbeitet seit 2005 als freie Hörkunstproduzentin, -veranstalterin und -regisseurin unter anderem in Berlin für die Akademie der Künste, Theater Hebbel am Ufer, Deutschlandradio Kultur und rbb. Seit Januar 2017 ist sie Feature-Redakteurin beim rbb. Bild: Glenda Moor.

 

Silvia Vormelker, geboren in Lingen/Ems, studierte in Münster und Berlin Germanistik, Romanistik und Soziologie. Von 2001 bis 2007: angestellte Lektorin und Pressesprecherin für diverse Sach- und Hörbuchverlage. Seit 2008: freie Produzentin, Dramaturgin und Autorin für Hörbuch und Hörfunk. Sie baute mit Paul Plamper den hörspielpark.de auf. Seit 2010 unterrichtet sie an der FU Berlin im Fach Angewandte Literaturwissenschaft und ist seit 2013 Mitglied einer interdisziplinären Forscher_innengruppe, die zum Thema Hörbuch arbeitet. Bild: privat.